Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen
Buchtipp
Moderne Anorganische Chemie
E. Riedel (Hrsg.), C. Janiak, T.M. Klapötke, H.J. Meyer
68.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie > Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.12.2019, 20:45   #1   Druckbare Version zeigen
MenschMitFragen  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
pH-Wert NaCl konkret nachvollziehen

Hallo liebes Forum,


ich habe bereits einige Beiträge zu dem Thema gefunden "pH-Wert Berechnung von NaCl" und habe mich damit auch auseinandergesetzt. Ich weiß dass NaCl vollständig dissoziiert in Na+ und Cl-. Beide Ionen wirken sich nicht auf den pH-Wert aus. Beide können direkt weder H+ abgeben oder aufnehmen.


Damit wird eigentlich die pH-Wert Berechnung obsolet. Ich würde es dennoch gern tun. Nur für die Theorie. Wie würde denn der Rechenweg aussehen? Ich wüsste nicht welche Formel ich nehmen müsste? Gegeben wäre:
{c_{eq}=0,25\ \frac{mol}{l}}


Ich hoffe jemand kann mir eine Formel in die Hand geben oder den Rechenweg aufschreiben. Ich wäre sehr dankbar.
MenschMitFragen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2019, 21:08   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 15.490
AW: pH-Wert NaCl konkret nachvollziehen

Was soll ceq= 0,25 mol/l für eine Konzentration sein. NaCl ist ein Neutralsalz und trägt nicht zum pH-Wert bei.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2019, 21:57   #3   Druckbare Version zeigen
MenschMitFragen  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: pH-Wert NaCl konkret nachvollziehen

Dsa soll die Äquivalenzkonzentration sein. Also 0,25 mol NaCl sind in einem Liter Lösung(mit Wasser) gelöst.


Ja, ich weiß schon dass es ein Neutralsalz ist. Kann man also sagen, man kann die pH-Werte von Neutralsalz-Lösungen nicht berechnen?
MenschMitFragen ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 01.12.2019, 22:11   #4   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 15.490
AW: pH-Wert NaCl konkret nachvollziehen

In wässrigen neutralen Lösungen ist cH+ = cOH- = 10-7 mol/l.

Daraus folgt pH = 7

Das NaCl hat damit nichts zu tun.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 01:28   #5   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.302
AW: pH-Wert NaCl konkret nachvollziehen

in ergaenzung:

wenn du denn unbedingt die 42. nachkommastelle desjenigen pH zu berechnen wuenscht den eine c0=0,25 mol/L NaCl " anders als 7,00 "hervorruft", so geht sowas beispw. ueber eine ladungsbilanz:

{[H^+] \ + \ [Na^+] \ = \ [OH^-] \ + \ [Cl^-]}

(wobei du wg. c0 >> 0,01 mol/L eigentlich mit den entsprechenden aktivitaeten zu rechnen hast statt wie oben gezeigt mit den konzentrationen)

in dieses skelett pflegst du sodann ein

- das KW des wassers

- die teilchenbilanz Na+/ NaOH

- das MWG der basischen reaktion der NaOH

- die teilchenbilanz Cl- / HCl

- da MWG der sauren reaktion von HCl

... und loest das resultierende gleichungssystem abschliessend (gibt ne kubische gleichung, if memory serves)

da HCl deutlich saurer ist als NaOH basisch ( mithin: Na+ deulich staerker sauer reagiert i.s.v. "Na+ + H2O {\to} NaOH + H+" als chlorid zur HCl rueckreagiert i.s.v. "Cl- + H2O {\to} HCl + OH-) wird das ergebnis im aeusserst schwach sauren liegen.


zur ausfuehrlichen berechnung ( dortselbst mit leicht anderen ausgangswerten, aber nach dem oben erlaeuterten system): link

gruss

Ingo

Geändert von magician4 (02.12.2019 um 01:34 Uhr)
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 12:44   #6   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.747
AW: pH-Wert NaCl konkret nachvollziehen

Man könnte hier auch die pKs- und pKb-Werte der jweiligen Spezies in Lösung heranziehen,so z.B. für den Hexaquo-Komplex des Natriums(pKs : 14,5).
Aber eine "genaue" Berechnung wird sehr kompliziert,wenn alle Faktoren berücksichtigt werden wollen und deren gegenseitige Wechselwirkung.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lösungsweg nachvollziehen (pH-Wert Berechnung) 2Stronk Allgemeine Chemie 1 13.01.2014 20:53
Strahlungstemperatur - konkret berechnen HellRaiser Physik 2 13.06.2012 14:46
Aussage von Formeln;konkret: Reaktionskinetik Magnus87 Physikalische Chemie 0 31.01.2012 01:05
Reaktionsenthalpie konkret Druckabhängigkeit NiciWhite Physikalische Chemie 49 24.11.2011 09:36
pH-Wert NaCL Tammy89 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 5 09.09.2011 17:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:34 Uhr.



Anzeige