Analytik: Quali. und Quant. Analyse
Buchtipp
Chemometrics
R.G. Brereton
169.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Analytik: Quali. und Quant. Analyse

Hinweise

Analytik: Quali. und Quant. Analyse Nasschemische Nachweise (z.B. Trennungsgang) und Gehaltsbestimmungen per Titration, Gravimetrie, Konduktometrie, etc.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.12.2019, 16:25   #1   Druckbare Version zeigen
Sakina weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 24
Kaliumcarbonat Reaktion mit Schwermetall

Hallo Ihr Lieben,
Ich hoffe Ihr könnt mir helfen was entsteht bei der Reaktion von Kaliumcarbonat und dem Schwermetall Blei.
Die Reaktionsgleichung habe ich bereits aufgestellt aber was ist das Produkt?
K2CO3 + Pb(2+) => ? Reagieren die Kalium mit den Bleiionen oder die Carbonationen mit dem Blei?
Sakina ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 01.12.2019, 16:36   #2   Druckbare Version zeigen
Okay  
Mitglied
Beiträge: 22
AW: Kaliumcarbonat Reaktion mit Schwermetall

In neutraler wässriger Lösung wird Blei(II)carbonat ausfallen und K+-Ionen werden in der Lösung verbleiben.
Okay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2019, 19:08   #3   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.747
AW: Kaliumcarbonat Reaktion mit Schwermetall

In Ergänzung:du hast hier eine formale Fällungsreaktion vorliegen,wenn durch Mischen zweier Lösungen die Bildung eines scherlöslichen Salzes erfolgt:
https://de.wikipedia.org/wiki/F%C3%A4llungsreaktion .
Dafür "reagieren" in der Regel Kation und Anion miteinander,Reaktionen zwischen zwei Kationenarten wären meist Redoxreaktionen.In wäßriger Lösung zeigen Alkalikationen nur schwerlich chemische Redoxreaktionen.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 16:21   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 61.485
AW: Kaliumcarbonat Reaktion mit Schwermetall

Zitat:
Zitat von Sakina Beitrag anzeigen
Hallo Ihr Lieben,
Ich hoffe Ihr könnt mir helfen was entsteht bei der Reaktion von Kaliumcarbonat und dem Schwermetall Blei.
Die Reaktionsgleichung habe ich bereits aufgestellt aber was ist das Produkt?
K2CO3 + Pb(2+) => ? Reagieren die Kalium mit den Bleiionen oder die Carbonationen mit dem Blei?
Es reagiert nicht Kaliumcarbonat mit metallischem Blei, sondern mit einem Bleisalz, genauer mit Blei(II)-Ionen. Noch genauer: es reagieren Blei(II)-Ionen mit Carbonationen. Darauf wurde ja oben schon hingewiesen.


Die richtige Antwort auf Deine (falsche) Frage wäre gewesen: Es findet keine Reaktion statt!
Na ok, wenn man alles zusammenschmilzt und glüht, wird schon was passieren...



Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
kaliumcarbonat

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktion Borax Kaliumcarbonat Bobby Peru Anorganische Chemie 1 07.05.2014 19:07
Reaktion Natriumcarbonat + Kaliumcarbonat mit Wasser und Silbernitrat schokomueller Allgemeine Chemie 8 13.02.2012 19:01
Was entsteht bei der Reaktion von Ammoniumchlorid mit Natrium-/Kaliumcarbonat? ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 1 08.11.2010 13:19
schwermetall mit sulfid pharmazeutin-graz Anorganische Chemie 1 03.09.2010 22:37
Definition Schwermetall Michael Redecke Allgemeine Chemie 5 12.07.2005 19:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:56 Uhr.



Anzeige