Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Ahnungslose
K. Standhartinger
19.80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.05.2019, 17:24   #1   Druckbare Version zeigen
Chemieone weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 4
Abschlussprüfung Chemielaborant Sommer 2019

Hallo ihr Lieben,

Gibt es jemanden, der z. B. in Baden-Württemberg dieses Jahr schon AP2 praktisch hatte?
Was kam bei Euch in PC (Präparative Chemie) dran?

Liebe Grüße und Dankeschön!
Chemieone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2019, 18:45   #2   Druckbare Version zeigen
Brausepaule Männlich
Mitglied
Beiträge: 4
AW: Abschlussprüfung Chemielaborant Sommer 2019

Guten Abend,

Wir haben leider auch erst am 27. und 28.05. Unsere Prüfung und noch keine Ahnung was dran kommen könnte.

Konnte eventuell schon jemand was recherchieren?

MfG brausepaule
Brausepaule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2019, 13:21   #3   Druckbare Version zeigen
vrain  
Mitglied
Beiträge: 5
AW: Abschlussprüfung Chemielaborant Sommer 2019

Leider nichts zu finden wann beginnt überhaupt der Prüfungszeitraum?
vrain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2019, 21:41   #4   Druckbare Version zeigen
Chemieone weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 4
AW: Abschlussprüfung Chemielaborant Sommer 2019

@Brausepaule

Was kam bei euch dran?

Ich hoffe es ist alles gut gelaufen!
Chemieone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2019, 11:24   #5   Druckbare Version zeigen
Brausepaule Männlich
Mitglied
Beiträge: 4
AW: Abschlussprüfung Chemielaborant Sommer 2019

Seid gegrüßt und einen schönen Feiertag allen.

Als Präparat kam eine Herstellung von 8g 4-Nitroacetanilid aus Acetanilid ran. Aber ziemlich verkürzt der Versuch, kein Säurefrei waschen etc. Musste lediglich 2 mal gewaschen werden. Vorher musste getestet werden, welches Edukt verunreinigt ist (Edukt A oder B) das musste per Carbonatnachweis gemacht werden, also ziemlich simpel. Später sollte man noch die genaue Verunreinigung des einen Eduktes bestimmen. Da wurde von beiden Edukten exakt 150,0mg abgewogen, in einem Becherglas unter erwärmen gelöst werden, ca. 300ml VE-Wasser.
Dir Lösung wurde dann in einen 1000ml messkolben überführt und aufgefüllt. Dann wurden 10ml per Vollpipette entnommen und in einen 250ml Messkolben überführt und einfach die Extinktion bei einer Wellenlänge von 240nm gemessen.
Die analytische Aufgabe war die Bestimmung der Wasserhärte.
Als erstes hat man eine 0.01 mol/L EDTA bekommen und musste den Titer mit Zinkgranulat bestimmen.
Danach hat man die erhaltene Wasserprobe gegen EDTA titriert und sollte einfach nur die Wasserhärte bestimmen. Diese sollte irgendwo im Bereich von 2,5mmol/L - 3,0mmol/L liegen.

Wer noch genauere Infos zu einzelnen Schritten und Rechnungen braucht, kann es gerne schreiben.

Mfg
Brausepaule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2019, 13:32   #6   Druckbare Version zeigen
Chemieone weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 4
AW: Abschlussprüfung Chemielaborant Sommer 2019

Wie ließ sich der Schmelzpunkt bestimmen?
Fand das bei diesem Präparat in den Übungen immer sehr schwer.

Hat die Wasserhärtebestimmung gut geklappt oder hatten manche ihre Probleme?

Vielen Dank und einen schönen Feiertag!
Chemieone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2019, 19:39   #7   Druckbare Version zeigen
Brausepaule Männlich
Mitglied
Beiträge: 4
AW: Abschlussprüfung Chemielaborant Sommer 2019

Der Schmelzpunkt ließ sich ohne Probleme bestimmen, muss ich sagen. Hab keine Schwierigkeiten erkennen können.

Nun ja, Probleme gibt es wohl immer, weil manche was falsch machen, aber ansonsten hat sie wohl bei den meisten gut geklappt. Kann man sich ja den Abend davor ausrechnen. 😁

Mfg
Brausepaule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2019, 22:09   #8   Druckbare Version zeigen
Blattlaus weiblich 
Mitglied
Beiträge: 5
AW: Abschlussprüfung Chemielaborant Sommer 2019

Hallo ihr Lieben,
Wir haben in 2 Wochen Prüfung.
Weiß einer von euch schon, was in der Spektroskopischen Prüfung dran kommt oder dran kommen könnte?

Vielen Dank im Voraus

Liebe Grüße,
Blattlaus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 01.06.2019, 12:18   #9   Druckbare Version zeigen
Brausepaule Männlich
Mitglied
Beiträge: 4
AW: Abschlussprüfung Chemielaborant Sommer 2019

Guten Tag,

Die spektroskopische Aufgabe ist die Reinheitsbestimmung der Edukte A und B mittels UV/VIS Einstrahlfotometer im Wellenlängenbereich von 240 nm.

Erst müssen beide Edukte in der Wärme gelöst werden in einem ca. 600mL Becherglas mit ca. 300mL Wasser gefüllt. Nachdem es gelöst war, musste es in einem 1000mL-Messkolben überführt werden und wurde aufgefüllt mit VE-Wasser. Danach wurden 10ml mit einer vollpipette abgenommen in einen 250ml messkolben überführt und aufgefüllt. Danach wurden die beiden Extinktionen ermittelt und gegengerechnet.

MfG
Brausepaule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2019, 13:05   #10   Druckbare Version zeigen
Blattlaus weiblich 
Mitglied
Beiträge: 5
AW: Abschlussprüfung Chemielaborant Sommer 2019

Hallo,
erstmal vielen Danke für deine schnelle Antwort 😊
Kann es sein, dass du meine Frage noch auf die Präparative Prüfung bezogen hast?
Ich meine nämlich die wahlqualifikation Spektroskopie.
Z.b Quantifizierung von Mangan oder Quantifizierung von Weinsäure und Coffein.
Ich mache nämlich kein Präparat, sondern muss etwas quantifizieren.
Ich hoffe du weist was ich meine 😊

Liebe Grüße
Blattlaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2019, 15:24   #11   Druckbare Version zeigen
Chemieone weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 4
AW: Abschlussprüfung Chemielaborant Sommer 2019

@Brausepaule
Habe noch ein paar Fragen:
Wie war die Zeitverteilung bei Euch?
Wie viel Zeit hattet ihr am ersten Tag und wie viele Stunden
am zweiten Tag.
Hast du es hin bekommen die UV-VIS-Bestimmung gleich am
ersten Tag komplett fertig zu machen?
Und wie ging es dir mit dem Präparat aus? War es erst am zweiten Tag
massenkonstant?
Hast du die Titration komplett am zweiten Tag erledigt oder schon am ersten angefangen?

Liebe Grüße und vielen Dank!
Chemieone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2019, 08:35   #12   Druckbare Version zeigen
nachlor  
Mitglied
Beiträge: 1
AW: Abschlussprüfung Chemielaborant Sommer 2019

Zitat:
Zitat von Brausepaule Beitrag anzeigen
Seid gegrüßt und einen schönen Feiertag allen.

Als Präparat kam eine Herstellung von 8g 4-Nitroacetanilid aus Acetanilid ran. Aber ziemlich verkürzt der Versuch, kein Säurefrei waschen etc. Musste lediglich 2 mal gewaschen werden. Vorher musste getestet werden, welches Edukt verunreinigt ist (Edukt A oder B) das musste per Carbonatnachweis gemacht werden, also ziemlich simpel. Später sollte man noch die genaue Verunreinigung des einen Eduktes bestimmen. Da wurde von beiden Edukten exakt 150,0mg abgewogen, in einem Becherglas unter erwärmen gelöst werden, ca. 300ml VE-Wasser.
Dir Lösung wurde dann in einen 1000ml messkolben überführt und aufgefüllt. Dann wurden 10ml per Vollpipette entnommen und in einen 250ml Messkolben überführt und einfach die Extinktion bei einer Wellenlänge von 240nm gemessen.
Die analytische Aufgabe war die Bestimmung der Wasserhärte.
Als erstes hat man eine 0.01 mol/L EDTA bekommen und musste den Titer mit Zinkgranulat bestimmen.
Danach hat man die erhaltene Wasserprobe gegen EDTA titriert und sollte einfach nur die Wasserhärte bestimmen. Diese sollte irgendwo im Bereich von 2,5mmol/L - 3,0mmol/L liegen.

Wer noch genauere Infos zu einzelnen Schritten und Rechnungen braucht, kann es gerne schreiben.

Mfg
Hallo @Brausepaule,
ich hoffe deine Prüfung ist gut gelaufen. Da wir erst im Juli die praktische Prüfung haben würden wir dich gerne einige Dinge fragen.
Bezüglich der Präparatherstellung:
Was meinst du mit dem, dass der Versuch ziemlich gekürzt wurde?
Wurde bei euch der Part mit dem Eis gießen und dem 2x aufschlämmen weggelassen?
Wie viel Volumen wurde für das Umkristallisieren circa. benötigt?
Bezüglich dem Carbonatnachweis:
Wie wurde dieser durchgeführt?
Du würdest mir hiermit sehr weiterhelfen.

Viele Grüße aus Bayern (:
nachlor ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chemielaborant APT 1 und 2 Sommer 2019 TheBrain Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 29 12.07.2019 13:01
Praktische Abschlussprüfung Teil 1 Chemielaborant Winter 2018/2019 simma Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 2 15.02.2019 11:59
Abschlussprüfung Chemielaborant Sommer 2015 Diana95 Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 0 07.05.2015 17:52
Chemielaborant Abschlussprüfung Teil 2 Sommer 13 RMDK Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 52 05.07.2013 21:51
Chemielaborant Abschlussprüfung Teil 2 Sommer 2010 jojo149 Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 294 23.07.2010 11:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:10 Uhr.



Anzeige