Medizin & Pharmazie
Buchtipp
Chemie I - Prüfungsfragen 1979-2007
E. Ehlers
29,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Medizin & Pharmazie

Hinweise

Medizin & Pharmazie Das Forum für Themen wie Toxikologie, Bioanorganik, Gesundheit, Arzneien und andere.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.04.2019, 19:37   #1   Druckbare Version zeigen
laie62  
deaktiviert
Themenersteller
Beiträge: 92
Kältemittel giftig

Liebes, liebes Forum. Mich plagt schon wieder die große Panik und hoffe auf Eure Hilfe. Ich bin vor drei Tagen am Nachmittag mit meinem kleinen Sohn an einem Kälte- und Klimaanlagengeschäft vorbeigekommen. Leider war die Tür der Werkstatt/Lager genau zu diesem Zeitpunkt offen, als eine Person, wo ich aber nicht genau sehen konnte, ob sie Schutzkleidung hatte, mit irgendetwas herumhantiert hat. Die Firma plant und errichtet energieoptimierte Kälte- und Klimaanlagen und übernimmt Reparatur und Service gewerblicher Kühlanlagen. Das hat mir der Besitzer geschrieben: „ in der Werkstatt befinden sich hauptsächlich Leerflaschen, die benötigt werden um bei den Kunden die Gase kurzfristig abzusaugen.
In den anderen Flaschen befindet sich ausschließlich Sicherheits-Kältemittel der Fluid-Gruppe 2.“ Das beruhigt mich leider nicht, weil es ja nicht nur Leerflaschen sindund vielleicht hat der Mitarbeiter ja genau in diesem Moment mit dem Gift herumhantiert
Ich habe so große Angst, dass beim Hantieren des Mitarbeiters jetzt Kältemittel auf uns gespritzt ist. Also auf unser Gewand, und seine Schultasche usw. Der Besitzer schreibt ja nur hauptsächlich Leerflaschen. Besonders große Angst habe ich, weil ich auf meinem Kopf plötzlich kreisrunden Haarausfall entdeckt habe. Ich bin nicht sicher, ob das vom Kältemittel oder vom Stress kommt. Ich habe jetzt einmal die Sachen, die wir anhatten gewaschen, ich hoffe das Zeug ist wasserlöslich. Muss ich die Schultasche entsorgen. Bitte sagt mir wie giftig diese Mittel sind. Das muss gerade mir passieren, wo ich diese Giftstoffneurise habe. Vielleicht könnt ihr mich ja beruhigen. Bitte.
laie62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2019, 20:06   #2   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.640
AW: Kältemittel giftig

Da der Besitzer des Ladens ja offensichtlich noch lebt kann es wohl so schlimm nicht sein.
Frage ihn doch einmal wieviele seiner Mitarbeiter schon in der Firma verstorben sind.
Kreisrunder Haarausfall kann viele Ursachen haben, vorbeilaufen an einer geöffneten
Ladentür gehört aber bestimmt nicht dazu. Hat der Besitzer des Laden noch Haare auf dem Kopf?
Du solltest den Therapeuten wechseln.
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2019, 20:16   #3   Druckbare Version zeigen
laie62  
deaktiviert
Themenersteller
Beiträge: 92
AW: Kältemittel giftig

Es war ja nicht der Laden, sonder das Lager. Ich habe die Flaschen ja gesehen. Das hat mir ja so Angst gemacht. Kannst du mir sagen, ob es wasserlöslich ist und in etwawie giftig.
laie62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2019, 00:26   #4   Druckbare Version zeigen
laie62  
deaktiviert
Themenersteller
Beiträge: 92
AW: Kältemittel giftig

Ich bin jetzt wirklich total verzweifelt, und kann vor Angst nicht schlafen. Ich habe jetzt gefunden, dass Kältemittel nicht wasserlöslich ist. Ich habe aber die Fläche wo ich die Einköufe hingestellt habe, nur mit Wasser abgewischt, auch das Waschmittel, welches bei den Einköufen dabei war, als der Vorfall passiert ist, habe ich nur zu den Putzmitteln gestellt. Sind jetzt auch am Wäscheständer und im Kleiderkasten Kältemittelreste? Ich kann ja nicht einen neuen Kasten kaufen. Wie bekomme ich den das alles weg, ich habe so große Angst dass ich jetzt meinen Sohn vergiftet habe. Kann mir wirklich niemand sagen, wie gefährlich Kältemittel ist und, wie ich es entfernen kann? Was soll ich mit der Schultasche machen? Ich spende auch gerne für das Forum.
laie62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2019, 06:15   #5   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.396
AW: Kältemittel giftig

Diese Kältemkittel sind alles leicht flüchtige Gase. Wenn da etwas freigesetzt wurde, ist es einfach verdampft und jetzt in der Luft.

Da kann also gar nichts passiert sein.

Außerdem haben diese Stoffe keine wesentliche gesundheitschädliche Wirkung.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2019, 07:29   #6   Druckbare Version zeigen
Rumpanscher Männlich
Mitglied
Beiträge: 365
AW: Kältemittel giftig

Was ist denn das gängigste Kältemittel? Glykol? Oder wird das nur als Frostschutztmittel verwendet? Eine spontane Suche auf Wiki hat kein Ergebnis geliefert. Zumindest hatte ich keine Lust den kompletten Artikel durch zu lesen.

Solltest du das Zeugs nicht Literweise trinken (wie es mancherorts getan wird, wenn der Alkohol knapp wird) geht davon keine Gefahr aus. Außerdem ist es gut Wasserlöslich
https://de.wikipedia.org/wiki/Ethylenglycol
__________________
Gäbe es die letzte Minute nicht, so würde niemals etwas fertig.
Mark Twain
Rumpanscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2019, 07:51   #7   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.396
AW: Kältemittel giftig

Die Themenerstellerin ist stark verunsichert. Da ist es wenig hilfsreich, sorry, einen Beitrag zu schreiben, obwohl man "keine Lust" hatte, sich mit dem Thema zu beschäftigen. Und dann auch noch auf eine vollkommen falsche Spur (sorry) mit Glycol zu kommen.

Der Begriff "Sicherheitskältemittel der Gruppe 2" ist genau definiert und umfaßt gasförmige im wesentlichen (teil-) fluorierte Kohlenwasserstoffe. Das sind alles Gase, die keine toxische Bedeutung haben.

Daher noch mal kurz und knapp: Es besteht keinerlei Gefahr.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2019, 08:13   #8   Druckbare Version zeigen
Rumpanscher Männlich
Mitglied
Beiträge: 365
AW: Kältemittel giftig

Meine Spur mit Glykol war eine Frage, keine feste Aussage. Wenn er wirklich verunsichert ist kann er den Wikipediaartikel ja selbst durchlesen, daraus schließen was das für ein Stoff sein kann und selbst entscheiden wie giftig das ist, indem man nach dem Stoff weiter sucht. Bin ja nicht seine Mutter, die ihm alles vorkaut.
__________________
Gäbe es die letzte Minute nicht, so würde niemals etwas fertig.
Mark Twain
Rumpanscher ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.04.2019, 11:11   #9   Druckbare Version zeigen
biowiz  
Mitglied
Beiträge: 744
AW: Kältemittel giftig

Hoi,
genau da liegt ja die Krux... der Themenersteller kann nicht objektiv Informationen zu einer Chemikalie lesen u/o Informationen bewerten auf Grund der angegebenen Angstneurose. Er steht sich dadurch unbeabsichtigt selbst im Weg.

Der Wunsch ist eine Antwort im Stil: ungefährlich j/n
Verweise helfen bei dieser Art Anfragetyp nicht und sind, wenn auch gut gemeint i.d.R hinderlich, da sie nur noch grössere Verunsicherung (und meist noch unnötigere Folgefragen) erzeugen.

Grüße
bw
biowiz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2019, 11:42   #10   Druckbare Version zeigen
Caliban Männlich
Mitglied
Beiträge: 610
AW: Kältemittel giftig

Um das mal zusammenzufassen:
Es besteht keinerlei Gefahr. Das darauf folgende Waschen der Kleidung war völlig unnötig. Das Abwischen deiner Einkäufe war genauso überflüssig.

Selbst wenn du fünfmal durch das Lager gerannt, dich über den Boden gewälzt und an den Flaschen geleckt hättest bestünde kein Risiko.
Caliban ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2019, 11:43   #11   Druckbare Version zeigen
laie62  
deaktiviert
Themenersteller
Beiträge: 92
AW: Kältemittel giftig

Ich danke Euch wirklich sehr, dass ihr Euch Zeit genommen habt, mir zu antworten. Ihr habt mir sehr geholfen. Das heißt ich muss gar nichts machen, außer mir vielleicht einen besseren Therapeuten suchen. Wir waren keiner Gefahr ausgesetzt und es sind auch keine Reste mehr in der Wohnung, die ich entfernen müsste und muss auch nichts wegwerfen. Weil Fall etwas ausgeflossen wäre, es an der Luft verdampft wäre. Auch dass ich die Zigaretten, die ich in der Jacke hatte, geraucht habe war ungefährlich, oder? Abgesehen davon dass es unlogisch mit diesen Ängsten zu rauchen. Wie schön, dass es Leute, wie ich gibt die sich mit so einer komplexen Wissenschaft wie Chemie auskennen. 🙏
laie62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2019, 11:51   #12   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.763
AW: Kältemittel giftig

Zitat:
Zitat von laie62 Beitrag anzeigen
. Auch dass ich die Zigaretten, die ich in der Jacke hatte, geraucht habe war ungefährlich, oder?
Zigaretten rauchen ist nie ungefährlich.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2019, 12:01   #13   Druckbare Version zeigen
Rumpanscher Männlich
Mitglied
Beiträge: 365
AW: Kältemittel giftig

Keine Ahnung davon, ich bin kein Therapeut sondern Chemiker. Habe eine Vermutung geäußert von der ich eindeutig klar machte, dass ich mir nicht sicher bin. Was der Themenersteller nun damit anfängt liegt an ihm.

Um mal meine Meinung einfließen zu lassen: Für mich verlierst du an Glaubwürdigkeit mit deinen Fragen wenn du vor allen möglichen alltäglichen Chemikalien Angst hast, dann aber die wesentlich gefährlicheren anzündest und inhalierst!
__________________
Gäbe es die letzte Minute nicht, so würde niemals etwas fertig.
Mark Twain
Rumpanscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2019, 12:57   #14   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.763
AW: Kältemittel giftig

@Rumpanscher: irrationale Ängste kann man mit rationalen Argumenten nur schwer beikommen.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2019, 13:37   #15   Druckbare Version zeigen
Rumpanscher Männlich
Mitglied
Beiträge: 365
AW: Kältemittel giftig

Laut dem letzten Beitrag scheint das doch ganz gut funktioniert zu haben. Zumindest war der TE beruhigt(er).
__________________
Gäbe es die letzte Minute nicht, so würde niemals etwas fertig.
Mark Twain
Rumpanscher ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Diffusionskoeffizient von Kältemittel R410a Masch_tech Verfahrenstechnik und Technische Chemie 1 16.08.2018 09:40
Such nach einem Kältemittel welches bei Freisetzung Abkühlung um 30 K erreicht tunfux Verfahrenstechnik und Technische Chemie 10 12.11.2017 13:59
Berechnung Massenstrom von Kältemittel bei erf. Heizleistung Kaguma Physik 1 03.07.2014 08:36
Kältemittel Florian98 Allgemeine Chemie 4 25.04.2014 16:23
Kältemittel mit Siedepunkt von 4°C gesucht verlierer Verfahrenstechnik und Technische Chemie 13 28.06.2013 10:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:17 Uhr.



Anzeige