Allgemeine Chemie
Buchtipp
Teflon, Post-it, und Viagra
M. Schneider
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.12.2018, 10:53   #1   Druckbare Version zeigen
KlausZahn Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Vakuum & Kathodenstrahler

Ich habe gelernt, dass ein Vakuum ein Raum ohne Materie ist. In diesem Raum bewegt sich der Kathodenstrahl nach vorne ohne Ablenkung. Bewegt der Strahl sich wirklich komplett nach vorne oder wird der Strahl immer noch durch etwas anderes abgelenkt (zum Beispiel die Schwerkraft)?
Danke für eure Antworten
KlausZahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 11:03   #2   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.649
AW: Vakuum & Kathodenstrahler

Der Strahl wird abgelenkt. Z.B: durch ein elektrisches Feld (Röhrenfernseher). Außerdem haben die Elektronen nur ungefähr die Richtung. Es wird nur ein Teil durchgelassen, um einen einigermaßen gebündelten Strahl zu haben.

Im Rahmen der Versuchanordnung ist die Wirkung der Schwerkraft so unerheblich, dass man sie nie und nimmer wird detektieren können.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 13:12   #3   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.286
AW: Vakuum & Kathodenstrahler

Zitat:
Zitat von KlausZahn Beitrag anzeigen
Ich habe gelernt, dass ein Vakuum ein Raum ohne Materie ist.
Das gilt als Idealfall,in der Realtität ist selbst im Weltall noch überall Materie vorhanden.Trotzdem ist das Weltallvakuum um Größenordnungen "besser" als jedes bisher auf der Erde technisch erzeugte Vakuum.
Kathodenstrahlen sind übrigens Elektronenstrahlen:https://de.wikipedia.org/wiki/Elektronenstrahl ,daher gilt das von Cyrion genannte Verhalten gegenüber Gravitation.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 18:03   #4   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Beiträge: 7.481
AW: Vakuum & Kathodenstrahler

Magnetfelder sind übrigens komplett überbewertet.
__________________
Wenn es einfach wäre, hätte es schon jemand gemacht!

I said I never had much use for it. Never said I didn't know how to use it.(M. Quigley)
You can't rush science, Gibbs! You can yell at it and scream at it, but you can't rush it.(A. Sciuto)

Wer durch diese Antwort nicht zufriedengestellt ist, der möge sich bitte den Text "Über mich" in meinem Profil durchlesen und erst dann meckern.
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.12.2018, 21:45   #5   Druckbare Version zeigen
akapuma Männlich
Mitglied
Beiträge: 170
AW: Vakuum & Kathodenstrahler

Zitat:
Zitat von zweiPhotonen Beitrag anzeigen
Magnetfelder sind übrigens komplett überbewertet.
Naja, bei der Fernsehbildröhre wird der Strahl durch Magnetfelder abgelenkt. Und bei ganz alten Fernsehern hat man die Heizfäden der Röhren in Reihe geschaltet und direkt ans Netz gelegt, um den Heiztrafo zu sparen, dessen Streufeld gestört hätte.

Gruß

akapuma
akapuma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 00:16   #6   Druckbare Version zeigen
pleindespoir Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.348
AW: Vakuum & Kathodenstrahler

Zitat:
Zitat von Cyrion Beitrag anzeigen
Der Strahl wird abgelenkt. Z.B: durch ein elektrisches Feld (Röhrenfernseher).
Die Oszilloskopröhre enthält Platten, zwischen denen ein el. Feld zur Lenkung des Elektronenstrahls aufgebaut wird.

Bei der Uraltglotze oder CRT-Monitoren (erhältlich im Elektroschrottcontainer des Wertstoffhofes) sind Spulen drin, die mit einem Magnetfeld den Strahl lenken.

Hinter dem Schrottcontainer kann auch mal jemand stehen, der seinen Strahl mit der Hand lenkt
__________________
Schach is voll langweilig:
Immer die gleiche Map und die Charakter kann man auch nicht modden.
pleindespoir ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
kathodenstrahl, vakuum

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vakuum bramanti Physik 3 05.09.2014 14:22
Vakuum BlazeX Physik 11 15.02.2013 22:34
Rundkolben und Vakuum Lulea Analytik: Instrumentelle Verfahren 14 18.10.2010 23:33
Eis im Vakuum depigoid Physik 6 25.09.2008 15:36
Destillation & Vakuum ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 1 13.03.2001 06:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:59 Uhr.



Anzeige