Lebensmittel- & Haushaltschemie
Buchtipp
Vorratsschädlinge und Hausungeziefer
H. Weidner, U. Sellenschlo
61.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Lebensmittel- & Haushaltschemie

Hinweise

Lebensmittel- & Haushaltschemie Zur Lebensmittel- und Haushaltschemie gehören die Herstellung, die Funktion sowie die Ermittlung und Überwachung (un)erwünschter Bestandteile von Lebensmitteln, Kosmetika, Reinigern usw.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.12.2018, 19:33   #1   Druckbare Version zeigen
Wiethuechter  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Bestandteile Meersalz

Ich habe aus der Ägäis Meersalz mitgebracht. Ich habe eine gesättigte Lösung(mit Leitungswasser) hergestellt, gefiltert und wieder eingdampft.

Meine Frage ist: Welche Bestandteile sind in Meersals aus der Ägäis üblicherweise enthalten?
Wiethuechter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2018, 19:58   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.286
AW: Bestandteile Meersalz

Die Zusammensetzung wird im großen der Zusammensetzung des Salzes im Mittelmeer und auch vielen anderen Meeren entsprechen,Hauptbestandteil NaCl.
Beim Meerwasser selbst wird man Unterschiede in der Salinität("Konzentration") finden,je nach Zustrom von Süßwasser und Verdnstungsrate.
Lokale Variationen der Zusammensetzung ergeben sich u.a. aus der Bodenbeschaffheit des umgebenden/benachbarten Festlands,hier geht es aber um recht kleine Unterschiede.
Worum geht es dir,wozu das Prozedere mit Lösen,Filtrieren und Eindampfen?

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2018, 20:19   #3   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.832
AW: Bestandteile Meersalz

in Ergänzung: die Hygroskopie des Meersalzes ist auf darin enthaltenes Magnesium zurückzuführen
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2018, 20:48   #4   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.515
AW: Bestandteile Meersalz

Schaue mal unter salz-kontor nach.
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2018, 20:57   #5   Druckbare Version zeigen
Wiethuechter  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Bestandteile Meersalz

Da ich das Salz aus Felslöchern, in denen es begann zu kristallieren abgeschöpft habe. Naturgemäß war es verunreinigt mit Sand, Seegras etc. Nun ist es reinweiß. Aber was ist mit den Bestandteilen? Was ist außerdem noch drin?
Wiethuechter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2018, 21:05   #6   Druckbare Version zeigen
Wiethuechter  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Bestandteile Meersalz

Danke rettich. (Zufall, ich aß gerade Rettich mit meinem Salz!) Die Seite "salz-kontor" bringt mich schon mal einen Schritt weiter. Aber mich würde interssieren, ob evtl. gesundheitschädliche Inhalte vorkommen können.
Wieth
Wiethuechter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2018, 21:31   #7   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.286
AW: Bestandteile Meersalz

"Normales" Meersalz ist in Maßen genossen nicht giftig.Was genau da sonst enthalten ist,könnte nur eine chemische Analyse deiner Salzprobe zeigen.
Wenn die Felslöcher nicht direkt über eine wilden "Müllkippe" oder in deren Nähe waren,sollte das Risiko einer Vergiftung,Schädigung durch Kontakt oder Aufnahme von Salz aus der Ägäis sehr(!) klein sein.
Da wirst du eher auf dem Weg zu einem Analyselabor von einem LKW überfahren.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2018, 21:44   #8   Druckbare Version zeigen
Wiethuechter  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Bestandteile Meersalz

Danke Fulvenus! Ich schätze es genauso ein. Bin ja nur Architekt. Aber meine Frau ist Apothekerin und lehnt den Genuss ab.

Ich werde auf dem Weg zum Analyselabor auf Lastwagen achten!
Wiethuechter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2018, 23:50   #9   Druckbare Version zeigen
akapuma Männlich
Mitglied
Beiträge: 170
AW: Bestandteile Meersalz

Zu beachten ist noch, daß die Zusammensetzung des geernteten Meersalzes nicht mit der Salzzusammensetzung des Meerwassers übereinstimmt. Hygroskopische Salze wie Calcium- und Magnesiumchlorid kristallisieren nämlich nicht oder viel später und verbleiben in der "Mutterlauge" (heißt das noch so?).

Ich bin auch Freund des nicht raffinierten Meersalzes und habe etliche Weltreisen und Werksinspektionen unternommen, um die perfekte Meerwassersaline zu finden (leider nur mit google maps). Hier bin ich auf die Salinen an der Südspitze von La Palma (Kanaren) gekommen.

Könnte Mikroplastik eine Gefahr sein?

Gruß

akapuma
akapuma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 01:14   #10   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.515
AW: Bestandteile Meersalz

Mikroplastik ist ganz sicher eine Gefahr. Wie groß und auf welche Weise wird die
Zukunft zeigen. Da sich das Zeug aber jetzt schon in Tieren findet werden wir noch einige Überaschungen erleben. Wurde es nicht schon im Stuhl des Menschen gefunden?
Hat hier im Forum jemand die Möglichkeit mal das Meersalz zu untersuchen?
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.

Geändert von rettich (06.12.2018 um 01:21 Uhr)
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.12.2018, 13:04   #11   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.543
AW: Bestandteile Meersalz

Zitat:
Zitat von akapuma Beitrag anzeigen
...Ich bin auch Freund des nicht raffinierten Meersalzes ....Könnte Mikroplastik eine Gefahr sein?
Warum nimmst Du nicht einfach unraffiniertes Steinsalz? Da hast Du zumindest das Mikroplastikproblem ausgeschlossen.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 15:54   #12   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 14.328
AW: Bestandteile Meersalz

Zitat:
Warum nimmst Du nicht einfach unraffiniertes Steinsalz?
Die Ägäis ist halt nicht Berchtesgaden oder das Eichsfeld.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2018, 22:47   #13   Druckbare Version zeigen
akapuma Männlich
Mitglied
Beiträge: 170
AW: Bestandteile Meersalz

Vielleicht ist Steinsalz zu alt?

Atlantisches Meersalz (La Palma):
Cloruro Sodia (NaCl) 97,60% s.e.s
Caldo (CaSO4) 0,67%
Magnesio (MgO) 0,97%
Potasio (KCl) 0,85%
Yodo(I) <2mg

Deutsches Steinsalz:
98,40 % NaCI
0,02 % Mg
0,20 % Ca
0,10 % K

Irgendwie sieht es mir so aus, als wäre in "neuem" Meersalz mehr drin.

Dann scheint mit Steinsalz recht hart zu sein. Grobes Meersalz ist weich, so daß man es prima direkt auf Lebensmittel streuen kann. Wiethuechter aß es auf Rettich, ich hatte es heute auf Tomaten. Pimientos de Padron (Bratpaprika) schmecken damit auch vorzüglich, genau wie Steak.

Gruß

akapuma
akapuma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 03:37   #14   Druckbare Version zeigen
pleindespoir Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.348
AW: Bestandteile Meersalz

Zitat:
Zitat von rettich Beitrag anzeigen
Mikroplastik ist ganz sicher eine Gefahr. Wie groß und auf welche Weise wird die
Zukunft zeigen.
Was für eine Gefahr soll davon ausgehen?
Kunststoffe sind im Organismus inert.

Die größte Gefahr sehe ich darin, dass Geld für schwachsinnige Projekte verblasen wird. Kürzlich hat eine "Umwelthilfsorganisation" einige zigtausend Dollar eingesammelt, um mit einem Kutter um die Welt zu tuckern, um dabei "gefährliches Mikroplastik" einzusammeln.

Es werden noch Ruderer gesucht, weil aus Umweltschutzgründen kein Öl für den Anrtrieb verbrannt werden soll
__________________
Schach is voll langweilig:
Immer die gleiche Map und die Charakter kann man auch nicht modden.
pleindespoir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 03:49   #15   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 6.621
AW: Bestandteile Meersalz

Zitat:
Zitat von pleindespoir Beitrag anzeigen
Was für eine Gefahr soll davon ausgehen? Kunststoffe sind im Organismus inert.
Die Kunststoffe idR schon, zumindest als Mikroplastik (welch ein Wunder, daß man die endlich auch in der Kacke gefunden hat, es hatte halt bisher niemand danach gesucht). Das Problem sind eher Monomere, Weichmacher, Hilfs- und Farbstoffe, sowie Nanopartikel, die in Zellen reinkönnen.

BTW, man hat Kunststoffpartikel auch in Steinsalzzubereitungen gefunden, vermutlich kommt es aus Filtern (da PES).
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
bestandteile, meersalz, mittelmeer

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meersalz und Schwermetallbelastung durch Erhitzung reinigen? Saludania Anorganische Chemie 5 06.04.2015 11:59
Jodid zersetzt sich im Meersalz?? kleinmol Allgemeine Chemie 4 07.06.2011 18:26
Bestandteile des Kamillenöl Izzy21 Organische Chemie 1 03.07.2008 22:17
Aquariumthermometer - Bestandteile ChemPro Verfahrenstechnik und Technische Chemie 2 26.01.2008 21:31
Bestandteile trennen Spell Force Allgemeine Chemie 1 01.05.2007 19:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:28 Uhr.



Anzeige