Medizin & Pharmazie
Buchtipp
Toxikologie für Chemiker und Biologen
W. Dekant, S. Vamvakas
40.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Medizin & Pharmazie

Hinweise

Medizin & Pharmazie Das Forum für Themen wie Toxikologie, Bioanorganik, Gesundheit, Arzneien und andere.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.10.2018, 09:14   #1   Druckbare Version zeigen
Svb  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Aufgeblähter Handyakku - gesundheitsgefährdent?

Habe eine Frage, mein Sohn hat wohl einige Zeit sein Handy weiterbenutzt, obwohl der Akku aufgebläht war, dachte der Kleber der Rückseite hätte sich gelöst. Haben dann aber festgestellt, daß der Akku etwas aufgebläht war. Meine Frage ist jetzt, würden wohl Dämpfe freigesetzt, die er in der Zeit eingeatmet hat? Meint Ihr, ich muss mir deswegen Sorgen machen?
Svb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 09:37   #2   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.657
AW: Aufgeblähter Handyakku - gesundheitsgefährdent?

Hier mal so. Frei über Google erhältlich.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 09:41   #3   Druckbare Version zeigen
Svb  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Aufgeblähter Handyakku - gesundheitsgefährdent?

Den Artikel und weitere habe ich schon gelesen. Da steht nichts dazu, ob Dämpfe austreten können
Svb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 09:54   #4   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.843
AW: Aufgeblähter Handyakku - gesundheitsgefährdent?

wenn keine Öffnungen vorhanden sind, können auch keine Dämpfe austreten.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 09:56   #5   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 6.626
AW: Aufgeblähter Handyakku - gesundheitsgefährdent?

Die gesundheitsgefährdenden Dämpfe werden entstehen, wenn der defekte Akku zu brennen beginnt und die Wohnung, das Auto, oder die Schule abfackelt. Defekte und beschädgte (dazu gehören auch aufgeblähte) Li-Akkus sind ein Sicherheitsrisiko. Rausnehmen, Anschlüsse bzw. Kontaktflächen mit Klebeband isolieren und sachgerecht entsorgen!
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 10:07   #6   Druckbare Version zeigen
Svb  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Aufgeblähter Handyakku - gesundheitsgefährdent?

Entsorgt ist er natürlich schon.
Das heisst die Dämpfe entstehen erst bei einem Brand, nicht als er noch aufgebläht km Handy benutzt wurde?
Svb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 10:11   #7   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 6.626
AW: Aufgeblähter Handyakku - gesundheitsgefährdent?

Zitat:
Zitat von Svb Beitrag anzeigen
Das heisst die Dämpfe entstehen erst bei einem Brand, nicht als er noch aufgebläht km Handy benutzt wurde?
Genau. Zumindest kommen die Dämpfe ja nicht raus, solange die Akkuhülle intakt ist. Siehe chemiewolf #4
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 10:12   #8   Druckbare Version zeigen
Svb  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Aufgeblähter Handyakku - gesundheitsgefährdent?

Woher weiss ich denn ob die Hülle noch komplett intakt ist? Müsste da sonst etwas auslaufen?
Svb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 10:15   #9   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 6.626
AW: Aufgeblähter Handyakku - gesundheitsgefährdent?

Zitat:
Zitat von Svb Beitrag anzeigen
Woher weiss ich denn ob die Hülle noch komplett intakt ist? Müsste da sonst etwas auslaufen?
Solange sie aufgebläht ist und nichts ausläuft, ist sie intakt.
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 10:17   #10   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.657
AW: Aufgeblähter Handyakku - gesundheitsgefährdent?

Wenn eine Gefahr durch Dämpfe bestehen würde, würde wohl schon was im Artikel stehen.

Die Wahrscheinlichkeit, dass hier ein giftiger Stoff ausgetreten ist, der über Tage/Wochen nicht bemerkbar ist und einen Dann auf einmal umhaut ist wohl sehr gering. Vor allem, wenn wir das mit dem Risiko der Teilnahme am Straßenverkehr vergleichen. Auch als Fußgänger.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.10.2018, 10:24   #11   Druckbare Version zeigen
Svb  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Aufgeblähter Handyakku - gesundheitsgefährdent?

Meinen Sohn ging es eine zeitlang auch nicht gut, also war sehr schlapp,jetzt geht es ihm wieder gut.
Weiss ja nicht, ob das in einem Zusammenhang stand. Überlege rückblickend einfach, ob das vielleicht doch zusammenhängen könnte.
Svb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 10:57   #12   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.657
AW: Aufgeblähter Handyakku - gesundheitsgefährdent?

"Etwas schlapp" kann extrem viele Gründe haben.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 11:01   #13   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.843
AW: Aufgeblähter Handyakku - gesundheitsgefährdent?

Zitat:
Zitat von Cyrion Beitrag anzeigen
Vor allem, wenn wir das mit dem Risiko der Teilnahme am Straßenverkehr vergleichen. Auch als Fußgänger.
vor allem, wenn man dabei auf dem Handy spielt.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 11:04   #14   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.843
AW: Aufgeblähter Handyakku - gesundheitsgefährdent?

Zitat:
Zitat von Svb Beitrag anzeigen
Woher weiss ich denn ob die Hülle noch komplett intakt ist?
da reicht ein einfaches Hinschauen aus... .
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
akku gesundheit

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Istf der dampf/rauch von brennenden Kunststoffen Gesundheitsgefährdent? gogo1994 Allgemeine Chemie 8 28.04.2011 08:19
Handyakku (Lipo) in Wasser? Cryx Lebensmittel- & Haushaltschemie 5 26.04.2011 12:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:08 Uhr.



Anzeige