Biologie & Biochemie
Buchtipp
Nutzpflanzenkunde
W. Franke
39.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Biologie & Biochemie

Hinweise

Biologie & Biochemie Ein Forum für Molekularbiologie, Genetik, Gentechnik und andere biologische sowie biochemische Themen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.02.2018, 19:16   #1   Druckbare Version zeigen
ChemieMax  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Ursachen von Gendefekten

Heyy!

Ich wollte Euch mal fragen wie ich die Ursachen von Gendeffekten erklären kann.
Mein Vorschlag wäre: Erste Reifeteilung -> zwei homologe Chromosomen trennen sich nicht. Folglich besitzen nach der zweiten Reifeteilung zwei Keimzellen von beiden homologen Chromosomen jeweil ein ein Chromatid, während die anderen beiden Keimzellen keins besitzen. Nach der Befruchtung enthält die Zygote nun entweder ein Chromatinfaden oder drei.

Was haltet ihr davon?
Freue mich über Vorschläge.

Liebe Grüße
Max =)
ChemieMax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 19:25   #2   Druckbare Version zeigen
zarathustra  
Moderator
Beiträge: 11.568
AW: Ursachen von Gendefekten

Hallo und willkommen hier.

Deine Erklärung geht in die falsche Richtung. Ein Gendefekt ist eine Veränderung innerhalb eines einzelnen Gens. Denk dabei an (Punkt-)Mutationen, die Anzahl der Chromosomen ist dabei nicht verändert.

Bei deiner Beschreibung geht es eher in Richtung numerischer Chromosomenaberrationen.

Grüße,
Zara
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 19:46   #3   Druckbare Version zeigen
ChemieMax  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Ursachen von Gendefekten

Danke für deine Antwort!
Könntest du mir das genauer erläutern?
ChemieMax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 22:05   #4   Druckbare Version zeigen
zarathustra  
Moderator
Beiträge: 11.568
AW: Ursachen von Gendefekten

Zitat:
Zitat von ChemieMax Beitrag anzeigen
Könntest du mir das genauer erläutern?
Kann ich machen, wenn du schreibst, was genau du nicht verstehst und auf welchem Niveau ich das erklären soll.
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 12.02.2018, 15:09   #5   Druckbare Version zeigen
ChemieMax  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Ursachen von Gendefekten

Wie die Reifeteilung nun abläuft.
ChemieMax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 19:45   #6   Druckbare Version zeigen
zarathustra  
Moderator
Beiträge: 11.568
AW: Ursachen von Gendefekten

Zitat:
Zitat von ChemieMax Beitrag anzeigen
Wie die Reifeteilung nun abläuft.
Ganz ehrlich: Erwarte nicht von einem Forum, dass man dir etwas komplett neu erklärt, das du dir im Schulbuch oder bei Wikipedia durchlesen kannst:
https://de.wikipedia.org/wiki/Mitose

Schau dir das an und schreibe dann, was du verstehst und was dir unklar ist...

Das hat aber dennoch nicht viel mit deiner Ausgangsfrage zu tun.

Grüße,
Zara
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ursachen der Rotverschiebung ansi-code Astronomie & Raumfahrt 2 15.01.2013 08:41
Ursachen für Druckaufbau Noob. Allgemeine Chemie 1 30.01.2012 19:08
Ursachen Aszites Tieni Medizin & Pharmazie 5 22.04.2009 12:59
Ursachen der Oxidation bieneleinchemie Allgemeine Chemie 20 02.05.2007 15:13
Ursachen der Nivellierung Kriegerdaemon Allgemeine Chemie 4 07.05.2005 20:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:55 Uhr.



Anzeige