Allgemeine Chemie
Buchtipp
NANO?!
N. Boeing
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.08.2017, 15:29   #1   Druckbare Version zeigen
Bob18  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Wie viel KMnO4 für 7,992g Br

Hallo,
Ich schreibe nächste Woche eine Klausur in Chemie und das ist eine Altklausur Aufgabe. Leider wurde uns nie wirklich beigebracht sowas zu rechnen, sondern es wurde nur angenommen wir können das.

Aufgabe:

4. Vervollständigen Sie die folgende Gleichung:
KMnO4 + HBr → MnBr2 + KBr + Br2 + ______
und berechnen Sie, wieviel g Kaliumpermanganat (KMnO+) eingesetzt werden müssen' um
7,992 g Brom herzustellen? (Lösungsweg angeben)

Lösungsansatz:

2KMnO4 + 16HBr → 2MnBr2 + 2KBr + 5Br2 + 8H2O

Ausgeglichen habe ich damit schon, aber weiter weiß ich nicht wirklich.

Theoretisch könnte ich n(KMnO4) = 2/5 n(Br2) rechnen, aber ich weiß nicht, ob das der richtige Ansatz wäre. Konnte dazu leider auch im Netz nichts finden.

Freue mich auf jegliche Hilfe


LG Bob
Bob18 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 15:53   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.511
AW: Wie viel KMnO4 für 7,992g Br

Zitat:
Zitat von Bob18 Beitrag anzeigen
Hallo,
Ich schreibe nächste Woche eine Klausur in Chemie und das ist eine Altklausur Aufgabe. Leider wurde uns nie wirklich beigebracht sowas zu rechnen, sondern es wurde nur angenommen wir können das.

Aufgabe:

4. Vervollständigen Sie die folgende Gleichung:
KMnO4 + HBr → MnBr2 + KBr + Br2 + ______
und berechnen Sie, wieviel g Kaliumpermanganat (KMnO+) eingesetzt werden müssen' um
7,992 g Brom herzustellen? (Lösungsweg angeben)

Lösungsansatz:

2KMnO4 + 16HBr → 2MnBr2 + 2KBr + 5Br2 + 8H2O

Ausgeglichen habe ich damit schon, aber weiter weiß ich nicht wirklich.

Theoretisch könnte ich n(KMnO4) = 2/5 n(Br2) rechnen, aber ich weiß nicht, ob das der richtige Ansatz wäre. Konnte dazu leider auch im Netz nichts finden.

Freue mich auf jegliche Hilfe


LG Bob
Der Ansatz ist schon richtig.

Du rechnest aus wieviel mol die 7,992 g Brom entsprechen.

Für 1 Brommolekül brauchst Du dann 0,4 Permanganat und rechnest die Masse wieder zurück.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 12.08.2017, 15:59   #3   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.438
AW: Wie viel KMnO4 für 7,992g Br

Der Ansatz passt.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 16:07   #4   Druckbare Version zeigen
Bob18  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Wie viel KMnO4 für 7,992g Br

Zitat:
Zitat von Nobby Beitrag anzeigen

Du rechnest aus wieviel mol die 7,992 g Brom entsprechen.

Für 1 Brommolekül brauchst Du dann 0,4 Permanganat und rechnest die Masse wieder zurück.
Okay, dann rechne ich

n(Br) = 7,992/79,904
= 0,1 mol

n(KMnO+) = 0,1/0,4 = 0,25 mol

m(KMnO+) = 0,25 mol * 110 g/mol = 27,5g

Wäre das richtig?

LG Bob
Bob18 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 16:18   #5   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.438
AW: Wie viel KMnO4 für 7,992g Br

Nein, denn es entsteht Br2.

Und: Das MG von KMnO4 ist 158g/mol.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 16:26   #6   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.511
AW: Wie viel KMnO4 für 7,992g Br

Zusätzlich: Ein KMnO+ gibt es nicht, daher die falschen 110 g/mol für die Molmasse. Auch in der Umrechnung von mol Brom zu Mol Permanganat muß man mit 0,4 multiplizieren und nicht dividieren. Der Rest wurde ja schon gesagt.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 16:27   #7   Druckbare Version zeigen
Bob18  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Wie viel KMnO4 für 7,992g Br

Zitat:
Zitat von jag Beitrag anzeigen
Nein, denn es entsteht Br2.

Und: Das MG von KMnO4 ist 158g/mol.
Danke für die Antwort,
aber in der Aufgabe ist doch nach KMnO+ gefragt.

Und wie wirkt sich das Br2 auf die Rechnung aus?

Könntest du evtl. eine Rechnung angeben oder zumindest die Formeln?

LG Bob
Bob18 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 16:32   #8   Druckbare Version zeigen
Bob18  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Wie viel KMnO4 für 7,992g Br

Zitat:
Zitat von Nobby Beitrag anzeigen
Zusätzlich: Ein KMnO+ gibt es nicht, daher die falschen 110 g/mol für die Molmasse. Auch in der Umrechnung von mol Brom zu Mol Permanganat muß man mit 0,4 multiplizieren und nicht dividieren. Der Rest wurde ja schon gesagt.
Okay danke.
Also: M(KMnO4) = 158 g/mol
und n(KMnO4) = 0,1 * 0,4 = 0,04 mol
somit m(KMnO4) = 0,04 * 158 = 6,32 g

Ich hoffe doch, es ist jetzt alles richtig.

LG Bob
Bob18 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 16:32   #9   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.511
AW: Wie viel KMnO4 für 7,992g Br

Zitat:
Zitat von Bob18 Beitrag anzeigen
Danke für die Antwort,
aber in der Aufgabe ist doch nach KMnO+ gefragt.

Und wie wirkt sich das Br2 auf die Rechnung aus?

Könntest du evtl. eine Rechnung angeben oder zumindest die Formeln?

LG Bob
Lese meinen ersten Treat nochmal. 1 BromMOLEKÜL entspricht 0,4 mol Permanganat. Es ist Br2 gemeint.

Also 7,992 g/(2*79,9 g/mol) = 0,05 mol

An Permanganat dann 0,05 mol *0,4 = 0,02 mol

m = n* M, 0,02 mol * 158 g/mol = 3,16 g
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis

Geändert von Nobby (12.08.2017 um 16:38 Uhr)
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2017, 16:36   #10   Druckbare Version zeigen
Bob18  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Wie viel KMnO4 für 7,992g Br

Zitat:
Zitat von Nobby Beitrag anzeigen
Lese meinen ersten Treat nochmal. 1 BromMOLEKÜL entspricht 0,4 mol Permanganat.

Also 7,992 g/(2*79,9 g/mol) = 0,05 mol

Am Permanganat dann 0,05 mol *0,4 = 0,02 mol

m = n* M 0,02 mol * 158 g/mol = 3,16 g
Okay, vielen Dank, habe es endlich verstanden.

Schönen Tag noch und vielen Dank für die Hilfe.

LG Bob
Bob18 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie viel gramm und wie viel Mol entstehen bei der Verbrennung von 1kG Methan andisol Allgemeine Chemie 5 05.11.2015 15:37
KMnO4 + H2O Peter97 Anorganische Chemie 19 28.02.2013 00:07
R-NH2 + KMNO4 ->? TylerDurden16 Organische Chemie 1 18.05.2009 22:03
Ascorbinsäure: Viel hilft viel? Edgar Medizin & Pharmazie 6 24.04.2007 14:26
Chemie Abitur am Freitag--> noch viel sehr viel Fragen terramov Allgemeine Chemie 4 15.01.2007 15:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:47 Uhr.



Anzeige