Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen
Buchtipp
Catalytic Membranes and Membrane Reactors
J.G. Sanchez Marcano, T.T. Tsotsis
119.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie > Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.05.2017, 15:24   #1   Druckbare Version zeigen
BadmeetsEvil weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 280
Wie lauten hier die Halbgleichungen?

Hallo
Ich habe hier Probleme die Halbgleichungen aufzustellen.

Arsen(III)sulfid reagiert in basischer Wasserstoffperoxidlösung zu Arsenat und Sulfat.
Formuliere die Redox-Gleichung.

As2S3 + H2O2 → AsO4 3- + SO4 2-

Oxidationszahlen auf der Eduktseite: As: +III, S: -II, H: +I, O: -I
Oxidationszahlen auf der Produktseite: As: +V, O: -II, S: +VI

Ich weiß aber jetzt leider nicht wie ich auf die Halbgleichungen komme. Arsen wurde oxidiert. O wurde reduziert. Wie schreibe ich das jetzt an, und was passiert mit S, Schwefel wird ja auch oxidiert.

Kann mir jemand helfen?

Danke.
BadmeetsEvil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 15:36   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.601
AW: Wie lauten hier die Halbgleichungen?

Zitat:
Zitat von BadmeetsEvil Beitrag anzeigen
Hallo
Ich habe hier Probleme die Halbgleichungen aufzustellen.

Arsen(III)sulfid reagiert in basischer Wasserstoffperoxidlösung zu Arsenat und Sulfat.
Formuliere die Redox-Gleichung.

As2S3 + H2O2 → AsO4 3- + SO4 2-

Oxidationszahlen auf der Eduktseite: As: +III, S: -II, H: +I, O: -I
Oxidationszahlen auf der Produktseite: As: +V, O: -II, S: +VI

Ich weiß aber jetzt leider nicht wie ich auf die Halbgleichungen komme. Arsen wurde oxidiert. O wurde reduziert. Wie schreibe ich das jetzt an, und was passiert mit S, Schwefel wird ja auch oxidiert.

Kann mir jemand helfen?

Danke.
Du mußt 3 Gleichungen entwickeln und dann mit einander addieren.

As3+ zu AsO43-

S2- zu SO42-

H2O2 zu OH-
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 15:46   #3   Druckbare Version zeigen
BadmeetsEvil weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 280
AW: Wie lauten hier die Halbgleichungen?

Danke!! Alkalische Wasserstoffperoxidlösung bedeutet doch mit H2O und OH- ausgleichen?
BadmeetsEvil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 15:47   #4   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.601
AW: Wie lauten hier die Halbgleichungen?

Zitat:
Zitat von BadmeetsEvil Beitrag anzeigen
Danke!! Alkalische Wasserstoffperoxidlösung bedeutet doch mit H2O und OH- ausgleichen?
Genauso isses.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 15:54   #5   Druckbare Version zeigen
BadmeetsEvil weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 280
AW: Wie lauten hier die Halbgleichungen?

Dankeschön!
BadmeetsEvil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 15:58   #6   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.601
AW: Wie lauten hier die Halbgleichungen?

Zitat:
Zitat von BadmeetsEvil Beitrag anzeigen
Dankeschön!
Dann entwickel mal die Gleichungen
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2017, 10:03   #7   Druckbare Version zeigen
BadmeetsEvil weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 280
AW: Wie lauten hier die Halbgleichungen?

OK,ich habe das vor ein paar Tagen gemacht aber dann habe ich mich mit den Ladungen verzählt und aufgegeben. Ich versuche es jetzt nochmal, wäre toll wenn Du kurz drüberschauen könntest.

Ox: As 3+ + 8 OH- → AsO4 3- + 4 H2O + 2 e-

Ox: S 2- + 8 OH- → SO4 2- + 4 H2O + 8 e-

Red: H2O2 + H2O + OH- + 2 e- → 3 OH- + H2O

Nach mühevollem Kürzen und Zusammenfassen habe ich das herausbekommen, allerdings stimmen hier wieder die Ladungen auf beiden Seiten nicht:

4 As3+ + 32 OH- + S 2- + 4 H2O2 → 4 AsO4 3- + 20 H2O + SO4 2-

Ich habe die erste und letzte Gleichung mit 4 multipliziert um die Elektronen zu kürzen, ansonsten habe ich alles mehrmals gecheckt, aber ich weiß nicht warum auf beiden Seiten nie die gleiche Ladung ist.

Danke für jede Hilfe!!
BadmeetsEvil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2017, 11:02   #8   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.601
AW: Wie lauten hier die Halbgleichungen?

Zitat:
Zitat von BadmeetsEvil Beitrag anzeigen
OK,ich habe das vor ein paar Tagen gemacht aber dann habe ich mich mit den Ladungen verzählt und aufgegeben. Ich versuche es jetzt nochmal, wäre toll wenn Du kurz drüberschauen könntest.

Ox: As 3+ + 8 OH- → AsO4 3- + 4 H2O + 2 e-

Ox: S 2- + 8 OH- → SO4 2- + 4 H2O + 8 e-

Red: H2O2 + H2O + OH- + 2 e- → 3 OH- + H2O

Nach mühevollem Kürzen und Zusammenfassen habe ich das herausbekommen, allerdings stimmen hier wieder die Ladungen auf beiden Seiten nicht:

4 As3+ + 32 OH- + S 2- + 4 H2O2 → 4 AsO4 3- + 20 H2O + SO4 2-

Ich habe die erste und letzte Gleichung mit 4 multipliziert um die Elektronen zu kürzen, ansonsten habe ich alles mehrmals gecheckt, aber ich weiß nicht warum auf beiden Seiten nie die gleiche Ladung ist.

Danke für jede Hilfe!!
Die Reduktionsgleichung kann man noch vereinfachen zuviel OH- und Wasser auf beiden Seiten.

Al weiteren Schritt jede einzelne Oxidationsgleichung mit der Reduktionsgleichung umwandeln

Danach As2S3 bilden dafür nochmals multiplizieren.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2017, 14:15   #9   Druckbare Version zeigen
BadmeetsEvil weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 280
AW: Wie lauten hier die Halbgleichungen?

Also darf ich auch Halbgleichungen kürzen, sofern zwei oder mehrere Sachen auf beiden Seiten sind bevor ich überhaupt alles addiere?
BadmeetsEvil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2017, 14:30   #10   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.829
AW: Wie lauten hier die Halbgleichungen?

ja, das darf man
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2017, 15:15   #11   Druckbare Version zeigen
BadmeetsEvil weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 280
AW: Wie lauten hier die Halbgleichungen?

OK, danke!
BadmeetsEvil ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 22.05.2017, 18:44   #12   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.843
AW: Wie lauten hier die Halbgleichungen?

in ergaenzung:

(a, ox) As(+III) {\to} As(+V) + 2 e-

(b, ox) S2- {\to} S(+VI) + 8 e-

zusammengefasst unter beruecksichtigung der stoechiometrischen zwangskopplung in edukt "As2S3" :

(c , gesamt-ox) 2 As(+III) + 3 S2- = As2S3 {\to} 2 As(+V) + 3 S(+VI) + 28 e-

ausgleichen im waessrig-alkalischen:

(c, vollst.) As2S3 + 40 OH- {\to} 2 AsO43- + 3 SO42- + 28 e- + 20 H20
... und alle weiteren berechnungen werden jetz modulo dieser ox-grundeinheit formuliert

im gegenzug brauchst du einen reduktions-vorgang, welcher insgesamt 28 e- schluckt
die reduktion von H2O2 liefert dir den verbrauch von 2 elektronen pro formelumsatz:

(d) H2O2 + 2 e- {\to} 2 OH-
{\to} der muss mithin 14 mal ablaufen um gegenzuhalten

es ergibt sich zusammenfassend:
(ox., total) As2S3 + 40 OH- {\to} 2 AsO43- + 3 SO42- + 28 e- + 20 H20

(red. , total) 14 H2O2 + 28 e- {\to} 28 OH-
================================

(ges. redox) As2S3 + 14 H2O2 + 12 OH- {\to} 2 AsO43- + 3 SO42- + 20 H20



gruss

Ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2017, 08:56   #13   Druckbare Version zeigen
BadmeetsEvil weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 280
AW: Wie lauten hier die Halbgleichungen?

Danke sehr für die Mühe!
BadmeetsEvil ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Redoxgleichung mit Halbgleichungen? FinaaL Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 1 11.02.2014 19:54
Ausgleichen und Halbgleichungen! zullup Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 5 01.03.2012 15:58
Wie muss der Nenner lauten? Liene Mathematik 3 14.12.2011 17:46
Wie lauten die Oxidationszhalen? meloney Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 1 28.10.2008 16:48
Marsh'sche Probe Halbgleichungen Hemy Analytik: Instrumentelle Verfahren 13 06.01.2004 12:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:36 Uhr.



Anzeige