Physikalische Chemie
Buchtipp
Physikalische Chemie
Thomas Engel / Philip Reid
89.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Physikalische Chemie

Hinweise

Physikalische Chemie Ob Elektrochemie oder Quantenmechanik, das Feld der physikalischen Chemie ist weit! Hier könnt ihr Fragen von A wie Arrhenius-Gleichung bis Z wie Zeta-Potential stellen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.05.2017, 11:27   #1   Druckbare Version zeigen
Nele  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 834
nachteil bleiakku

hi

eine frage. ich lese was von bleiakku und nachteil, was ist aber der nachteil? also ich hab gelesen, dass man beim laden mind. 2 V braucht...bin etwas verwirrt, was ist daran ein nachteil =)? danke
Nele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 11:45   #2   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.742
AW: nachteil bleiakku

Es ist bei Vergleichen immer sehr schwierig sie zu ziehen, wenn man nur eine Sache verfügbar hat.

In welchem Zusammenhang ist denn von einem Nachteil des Bleiakkus die Rede? Energiedichte? Geldanlage? Haltbarkeit? Masse? Und womit wird er verglichen?
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 11:45   #3   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.464
AW: nachteil bleiakku

Nachteil in Bezug auf was?
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 12:11   #4   Druckbare Version zeigen
Nele  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 834
AW: nachteil bleiakku

ich weiß nicht genau in meinen aufzeichnungen steht nur nachteil: beim laden mind 2 V nötig. wird mit nix verglichen
Nele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 12:43   #5   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.742
AW: nachteil bleiakku

Informationen, die keine sind.

Da musst Du versuchen besser mitzuschreiben.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 12:55   #6   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.464
AW: nachteil bleiakku

Zitat:
Zitat von Nele Beitrag anzeigen
wird mit nix verglichen
dann könnte es sich auch um einen Vorteil handeln... .
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 15:21   #7   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.251
AW: nachteil bleiakku

Zitat:
Zitat von Nele Beitrag anzeigen
ich weiß nicht genau in meinen aufzeichnungen steht nur nachteil: beim laden mind 2 V nötig. wird mit nix verglichen
Die Ladespannung ist nicht so als Nachteil zu sehen(Fehler in der Mitschrift?!).
Zu den üblichen Nachteilen des Bleiakkumulators hier lesen:
http://www.msc-achim.consulting-nord.de/ext_pages/kai/Antr/Akku.html .

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 21:26   #8   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.682
AW: nachteil bleiakku

Ein Fahrzeug braucht mindestens drei Liter Treibstoff, aber was ist der Nachteil?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 23:14   #9   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.489
AW: nachteil bleiakku

Der Nachteil eines Bleiakkus ist doch offensichtlich - er liegt schwer im Magen. Da ist ein Apfel schon leichter verdaulich, kleiner und lässt sich einfacher transportieren. Ein weiterer Nachteil ist, dass er weniger Strom als ein Atomkraftwerk liefert und sich schlecht in ein Smartphone einbauen lässt.

Anders gesagt:
Vor- und Nachteile solltest du schon im Vergleich zu Alternativen diskutieren und im Hinblick auf eine Anwendung.

Gruß,
Zara
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2017, 02:35   #10   Druckbare Version zeigen
cg Männlich
Mitglied
Beiträge: 479
AW: nachteil bleiakku

So, nachdem sich jetzt genügend Mitglieder an der unpräzisen Fragestellung ergötzt haben, könnten wir jetzt zur Chemie zurückfinden.
Der link von Fulvenus erläutert manches, enthält aber auch viele Fehler. Es geht darin um Modellbau.

Hinsichtlich seiner Chemie hat der Bleiakku hauptsächlich den Nachteil, dass sich selbst bei nur teilweiser Entladung innnerhalb von Tagen an und in den porösen Elektroden PbSO_4-Kristalle bilden, die beim normalen Laden nicht mehr umgewandelt werden können (sogenannte Sulfatierung). Dadurch sinkt die Kapazität, steigen die Verluste und die Elektroden werden mechanisch zunehmend instabiler. Nur bei Anlasserbatterien, in Notstromversorgungsanlagen und Gabelstaplern, deren Akkus nach Entladung umgehend wieder vollgeladen werden müssen, ist ihr günstiger Preis von Vorteil. Das Gewicht bzw. die geringe Energiedichte spielt bei diesen Anwendungen keine Rolle. Beim Kfz werden sowieso häufig unsinnigerweise an die 1000 kg Material herumgefahren um ca. 70 kg Mensch zu transportieren. Da kommt es auf 10kg mehr auch nicht mehr an.
In Elektromobilen sind Systeme mit größerer Leistungsdichte erforderlich, weil als Komfort begriffene Beschleunigung, Reichweite und Schnelladefähigkeit gefragt sind.

Freundliche Grüße
cg

Geändert von cg (20.05.2017 um 02:52 Uhr)
cg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2017, 10:00   #11   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.742
AW: nachteil bleiakku

Und wenn wir uns jetzt nicht nur mit den eingetreten Pfaden der Ausbildung sondern mit Chemie beschäftigen, dann werden wir feststellen, dass

- die angeführten Argumente im Internet wohl häufiger zu finden sind
- bei einer vernünftigen Ausarbeitung in sprachlicher und wissenschaftlicher Hinsicht es durchaus bedeutend ist, bei der Abwägung von Vorteilen und Nachteieln sich erst einmal klar zu machen, womit man etwas vergleicht.

Eine derartige Fragestellung - und das hat nichts mit dem Fragestellenden zu tun, denn er hat sie wahrscheinlich einfach weitergeleitet - ist sowohl von der Sprachlogik als auch aus wissenschaftlicher Sicht unvollständig und damit fehlerhaft. Wenn es nur Akkus gäbe, die nach 3 Ladevorgängen Müll wären, wäre ein 5-maliges Laden eines Bleiakkus schon ein riesiger Vorteil. Gegenüber einem Kernreaktor ist ein Bleiakku übrigens deutlich beser transportierbar.

Man muss eine Fragestellung einigermaßen brauchbar umreißen. Sonst führt das dazu, was ich an schlechten Lehrern immer "bewundert" habe. Es wird ein Stichwort (z.B. "Nachteil Bleiakku") in den Raum geschmissen und darauf hin soll auswendig Gelerntes in Stile einer Mentalbulimie ausgek... werden. Und zu oft hat dann auch die geforderte Lösung mit der Fragestellung nur noch wenig zu tun.

Wenn die Schüler (oder Studenten) aber zum Nachdenken angeregt werden sollen, dann muss die Frage besser umrissen werden (z.B. nur Teilaspekte abfragen über eine logische Verknüpfung). Nur so ist der Antwortende in der Lage (und auch gefordert) aus dem erlernten Wissen logisch Anworten auf neue Fragen zu generieren. Und genau dazu soll die Ausbildung - welche es auch immer sein mag - befähigen.

Ansonsten gilt der alte und oftmals gelebte Satz: "Die Zeit promoviert jeden."
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 22.05.2017, 10:22   #12   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.876
AW: nachteil bleiakku

Soll heißen: "Die Ladespannung des Bleiakkus variiert je nach Teil".

Ist das Teil ein 2 Volt Bleiakku, ist die Ladespannung mindestens 2 Volt.
Ist das Teil ein 6 Volt Bleiakku, dann mindestens 6 Volt.
Ist das Teil ein 12 Volt Bleiakku, dann mindestenst 12 Volt.

Man sieht, je nach Teil.
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2017, 00:00   #13   Druckbare Version zeigen
cg Männlich
Mitglied
Beiträge: 479
AW: nachteil bleiakku

Nein Mummuz, so einfach ist es leider nicht.
Unter Akku versteht der Physikochemiker eine Zelle mit zwei Elektroden, die mehrfach ge- und entladen werden kann. In der Technik verwendet man den Begriff Akku auch für mehrere Akkuzellen, die mechanisch und elektrisch miteinander verdunden sind, z. B. Autoakku, lap top-Akku. Richtig wäre hier der Begriff Batterie. Besteht sie z.B. aus 6 Bleiakkuzellen hat man eine "12 V-Batterie" - z.B. die gängige Auto- oder Starterbatterie.
Die Bleiakkuzelle hat voll geladen eine Spannung von 2,3 ... 2,4 V, abhängig von der Konzentration der Schwefelsäure im Elektrolyten. Nach Entladung der Hälfte der Kapazität und einer Ruhezeit stellt sich eine Ruhespannung von etwa 2 V ein. Weiteres Entladen auf tiefere Spannungen ist möglich, zerstört aber die Elekroden weitgehend irreversibel.
Die Ladespannung ist die Spannung, die an den mehr oder weniger entladenen Akku angelegt werden muss, damit ein Ladestrom gegen die aktuelle Spannung der Zelle und durch ihren Innenwiderstand fließt. Man lädt eine Bleiakkuzelle zunächst mit elektronisch konstant gehaltenem Strom, dessen Stärke sich nach der Größe und Struktur der Elektroden richtet. Die Spannung der Zelle steigt während der Ladung an. Wenn die Zelle auf diese Weise 2,3 ... 2,4 V erreicht hat, beginnt die elektrolytische Zersetzung des Wassers des Elektrolyten. Deshalb lädt man dann nur noch mit 2,45...2,5 V Ladespannung. Der Ladestrom sinkt dann exponentiell auf den Ladungserhaltungsstrom, der die Ruhespannung der Zelle nicht mehr weiter steigert. Dann ist die Zelle voll geladen. Diese Spannung, die nur noch der Selbstentladung entgegenwirkt, wird als Ladeendspannung bezeichnt und vom Hersteller der Zelle den Erfahrungen entsprechend empfohlen.
Die feinen aber wesentlichen Unterschiede der Spannungsbezeichnungen führen oft zu Missverständnissen.

Freundliche Grüße
cg

Geändert von cg (25.05.2017 um 00:17 Uhr)
cg ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Monogamie in der Evolution. Wirklich immer ein Nachteil? Cu Biologie & Biochemie 26 02.08.2013 08:33
poröse Blockcopolymere als Template Vorteil/Nachteil Leylie Verfahrenstechnik und Technische Chemie 0 21.03.2012 23:09
Vorteil beim Eingang ist Nachteil beim Abgang SN2 sebastos Allgemeine Chemie 0 15.03.2008 14:30
Studienbeginn im Sommersemester - ein Nachteil? king2yip Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 17 25.08.2005 20:01
Verfahren denen Diffusionsvermögen von Wasserstoff von Nachteil ist ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 5 20.01.2003 10:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:03 Uhr.



Anzeige