Anorganische Chemie
Buchtipp
Bioanorganische Chemie
S.J. Lippard, J.M. Berg
36.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Anorganische Chemie

Hinweise

Anorganische Chemie Anorganik ist mehr als nur Salze; hier gibt es Antworten auf Fragen rund um die "unbelebte Chemie" der Elemente und ihrer Verbindungen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.05.2017, 10:29   #1   Druckbare Version zeigen
Ueby Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Frage CO2 Partialdruck und CaCO3 Ausfällung

Hey,
ich beschäftige mich gerade mit Verkalkung von Drainagerohren.
Leider bin ich chemisch nicht besonders gut.
Ich bin mir bei einigen Zusammenhängen nicht ganz sicher.

Im Grunde ist die Verkalkung vom Kalk-Kohlensäure-Verhältnis abhängig.
Das Wasser nimmt im Boden aufgrund von höheren (10 bis 100 fach) CO2 Partialdruck Kohlendioxid auf. Dieser löst den Kalk. Im Drainagerohr sind wieder atmosphärische Bedingungen und infolge des Luftkontaktes gibt das Wasser CO2 wieder ab. Nun kann es nicht mehr soviel CaCO3 halten und dieser fällt aus.

Meine Fragen:
Wenn das Luftvolumen im Rohr komplett mit CO2 gefüllt wäre. Würde die Wasserlösung dann trotzdem CO2 abgeben und CaCO3 ausfällen?

Das mit dem CO2-Partialdruck (Teildruck) verstehe ich nicht ganz. Ist dieser nur von der Konzentration abhängig oder warum ist der im Boden so viel höher? Oder steht das CO2 dort nur unter Druck, da der Boden es eindrückt?

Danke schon mal für eure Hilfe!
lg Philipp

PS: Mir ist bewusst das die Ausfällung von weitern Parametern abhängig ist wie dem pH-Wert, Salzkonzentrationen etc. Diese sollen bei der Betrachtung als konstant angenommen werden!
Ueby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 19.05.2017, 11:03   #2   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.829
AW: CO2 Partialdruck und CaCO3 Ausfällung

Zitat:
Zitat von Ueby Beitrag anzeigen
Rohr komplett mit CO2
dann würde sich ein Gleichgewicht zwischen CO2 gelöst und CO2 gasförmig einstellen. Da das Wasser nicht mit CO2 gesättigt sein dürfte, würde es zusätzliches CO2 bis zur Sättigung lösen.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2017, 12:35   #3   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.542
AW: CO2 Partialdruck und CaCO3 Ausfällung

Zitat:
Zitat von Ueby Beitrag anzeigen
Das mit dem CO2-Partialdruck (Teildruck) verstehe ich nicht ganz. Ist dieser nur von der Konzentration abhängig oder warum ist der im Boden so viel höher? Oder steht das CO2 dort nur unter Druck, da der Boden es eindrückt?
Zur Bodenluftzusammensetzung mal hier lesen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Bodenluft#Zusammensetzung_der_Bodenluft .
Der Partialdruck ist eine Konzentrationsangabe für Gase,womit sich die Zusammensetzung von Gasgemischen berechnen läßt.
Durch den höheren Partialdruck an CO2 im Boden löst sich auch mehr des Gases im Bodenwasser,dadurch Verschiebung des Kalk-GG. in Richtung löslicherem Hydrogencarbonat.In den Drainageröhren ist aufgrund des geringeren Partialdrucks dann wiederm GG. in Richtung Kalk verschoben.
Würde der Anteil an CO2(Partialdruck) in der Rohrluft erhöht,würde wieder mehr im Wasser gelöst(s. chemiewolf),wieder mehr Hydrogencarbonat.
Es geht also nicht um einen absoluten Druck,sondern den Anteil an CO2.
Natürlich würde bei einem höheren äußeren Druck mehr Gas im Wasser gelöst,was hier aber nicht so relevant ist.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ausfällung von Sulfationen Mr. D Anorganische Chemie 5 09.04.2017 19:27
Ausfällung Kallino Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 6 02.04.2014 18:21
Ausfällung von Calciumhydroxid Schondova Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 10.06.2013 22:58
Ausfällung von Silberchlorid Mulei Analytik: Quali. und Quant. Analyse 8 22.11.2010 15:58
RNA Ausfällung Simse Biologie & Biochemie 3 26.04.2005 17:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:41 Uhr.



Anzeige