Anorganische Chemie
Buchtipp
Basic Organometallic Chemistry
I. Haiduc, J.J. Zuckerman
40.85 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Anorganische Chemie

Hinweise

Anorganische Chemie Anorganik ist mehr als nur Salze; hier gibt es Antworten auf Fragen rund um die "unbelebte Chemie" der Elemente und ihrer Verbindungen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.03.2017, 20:47   #1   Druckbare Version zeigen
Max_ch Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Chrom(III)-chlorid und Eisen(III)-chlorid

Wie kann man sich erklären, dass Eisenchlorid und Aluminiumchlorid in der Dampfphase als Dimere auftreten und Chromchlorid als Monomer?

Danke!
Max_ch ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 21.03.2017, 13:34   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.117
AW: Chrom(III)-chlorid und Eisen(III)-chlorid

Du kannst hier mal die jeweiligen Lewis-Aciditäten vergleichen.
Da CrCl3 eine schwächere LS ist,besteht kein so großer Bedarf,sich über Dimerisierung zu stabilisieren(vereinfacht formuliert).
Beachte,daß aber auch bei CrCl3 Dimere in der Gasphase auftreten können,jedoch in geringerem Maße.
https://www.researchgate.net/publication/287040890_Vapor_complexation_in_the_CrCl3-ACl_A_Li_Cs_system .

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chrom(III)-Chlorid in H2O Eriassen Anorganische Chemie 3 22.07.2013 01:17
Chrom III Chlorid / Hexahydrat Andre L Allgemeine Chemie 5 07.09.2012 10:07
Hexaharnstoff-Chrom(III)-chlorid Bianca91 Anorganische Chemie 2 01.02.2012 18:19
Struktur von Chrom(IV)chlorid casper2001 Anorganische Chemie 1 14.09.2011 07:15
Wie kriegt man wasserfreien Chrom(III)-chlorid aus Chrom(III)-Oxid? crazy.physiker Anorganische Chemie 1 16.02.2011 16:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:29 Uhr.



Anzeige