Analytik: Quali. und Quant. Analyse
Buchtipp
Untersuchungsmethoden in der Chemie
H. Naumer, W. Heller
47.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Analytik: Quali. und Quant. Analyse

Hinweise

Analytik: Quali. und Quant. Analyse Nasschemische Nachweise (z.B. Trennungsgang) und Gehaltsbestimmungen per Titration, Gravimetrie, Konduktometrie, etc.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2017, 18:13   #1   Druckbare Version zeigen
Frostbyte  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Frage Warum ist das eine Säure und warum eine Base?

Hallo,

also wir haben 6 verschiedene Summenformeln bekommen und sollen aus den Formeln heraus ablesen ob es sich um eine Base oder um eine Säure handelt. Dazu sollen wir auch noch den Grund nennen.

Also die 6 Summenformeln sind:

K2CO3 - Base, weil nur H+-Ionen aufgenommen werden können
Na2HPO4 - Base (so viel weiß ich), aber warum? Da ist doch ein H+-Ion zum Abgeben?
NaCl - Base, oder? Weil nur H+-Ionen aufgenommen werden können
NaH2PO4 - Säure, weil PkS-Wert hoch ist und es Proton abgeben will
(NH4)2CO3 - Base, warum?
NH4Cl - Säure, weil es H+-Ion abgeben kann, stimmts?

Vielen Dank für Antworten!
Frostbyte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 19:00   #2   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.431
AW: Warum ist das eine Säure und warum eine Base?

Die Fragestellung ist falsch.

Das sind Salze aus Säure und Base. Also muss man die jeweiligen ionischen Bestandteile getrennt betrachten. Beispiel 1:

K+ nimmt OH--auf. Da KOH aber eine sehr starke Base ist, spielt das keine Rolle. Bei Carbonat (wirkt als Base) spielt das eine Rolle, da das eine schwache Säure ist. Dann ist die Lösung des Salzes in der Summe basisch.

Bei NaCl - beides sehr starke Basen/Säuren - ist die Lösung wieder neutral.

Bei 6 wirkt Ammonkum als (schwache) Säure, die Lösung ist sauer. Cl- nimmt zwar formal H+ auf, gibt es aber wieder gleich ab.

5 ist sowohl als auch - "Ampholyt" - einer schwachen Base und Säure.

Bei den Phosphaten hängt das - wie angedeuted - von den Stärken in den jeweiligen Stufen ab.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.01.2017, 19:07   #3   Druckbare Version zeigen
cg Männlich
Mitglied
Beiträge: 440
Hi Frostbyte,

eine Verbindung ist in Wasser eine Säure, wenn Sie darin das Gleichgewicht zwischen OH^- und H_3O^+ Ionen so verschiebt, dass mehr H_3O^+ als OH^- vorhanden sind. Die Säurekonstanten bzw. die Gleichgewichtskonstanten, die Du für die Verbindung nachschlagen/recherchieren kannst, beschreiben das quantitativ. Ursächlich ist die Elektronegativität des Zentralatoms unter Berücksichtigung der Oxidationsstufe.
Salopp kann man auch formulieren: Starke Base und schwache Säure bilden ein Salz, das basisch reagiert. Schwache Säure und schwache Base bilden ein Salz, das je nach Säure- und Basenkonstante sauer oder basisch oder neutral wirkt.
Schau Dir Deine Beispiele unter diesem Aspekt nochmal an.

Viel Erfolg und freundlichen Gruß
cg
cg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 05:25   #4   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 5.551
AW: Warum ist das eine Säure und warum eine Base?

Zitat:
Zitat von jag Beitrag anzeigen
Die Fragestellung ist falsch.
Yep. Es dürfte gemeint sein, ob wässrige Lösungen von x sauer oder basisch reagieren.
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ampholyt, base, puffergleichung, puffersysteme, säure

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wann ist eine Lewis-Säure-Base Reaktion eine Redoxreaktion ? Xeal Allgemeine Chemie 12 02.09.2012 18:55
Trimethylsilychlorid-Warum eine Lewis-säure? Chemgirlz Organische Chemie 1 05.03.2012 17:00
Warum ist Essigsäure eine Säure? Henner. Organische Chemie 3 10.12.2010 21:46
DNA Warum eine Säure Maiki2 Allgemeine Chemie 9 30.08.2007 18:03
Warum ist Acetylen eine Säure? Ante Organische Chemie 1 10.05.2006 21:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:16 Uhr.



Anzeige