Analytik: Instrumentelle Verfahren
Buchtipp
Fallstricke und Fehlerquellen der HPLC in Bildern
V.R. Meyer
44,90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Analytik: Instrumentelle Verfahren

Hinweise

Analytik: Instrumentelle Verfahren Funktion und Anwendung von GC, HPLC, MS, NMR, IR, UV/VIS, etc.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2017, 00:15   #1   Druckbare Version zeigen
ChooChoo123 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 34
Spektroskopie - Konzentration einer Lösung

Nabend,

würde mich freuen, wenn da mal jemand drüber schauen kann!

Bei einer Wellenlange von 540nm beträgt der molare Absorptionskoeffizient einer unbekannten Substanz E=286 Lmol-1cm-1 Auf einer Länge von 6.5 mm werden 46,5% der ursprünglichen Intensität absorbiert.
Konzentration der Lösung ist gesucht c

Angewendet wird das Lambert Beer'sches Gesetz
I=I0*10-E*c*L

Rechnung
46,5%=53,5%*10-286Lmol-1cm-1*c*6,5mm |log
log46,5% = -286Lmol-1cm-1*c*6,5mm * lg 53,5%*10

|: -286Lmol-1cm-1
|: 6,5 mm
|: 2,73

{ \frac{1,667}{-286Lmol^-^1cm^-^1 * 6,5 mm * 2,73} } = c (Konzentration)

edit: die Einheiten sind bewusst noch nicht angepasst, es geht hier erstmal nur darum, ob ich soweit richtig umgestellt habe

Geändert von ChooChoo123 (11.01.2017 um 00:22 Uhr) Grund: Klarstellung
ChooChoo123 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.01.2017, 02:50   #2   Druckbare Version zeigen
markus78 Männlich
Mitglied
Beiträge: 175
AW: Spektroskopie - Konzentration einer Lösung

Du hast schon das Einsetzen verhauen. Lies mal nach, was die Variablen I und I0 genau sind, die haben laut deiner Aufgabenstellung andere Werte.
markus78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 18:01   #3   Druckbare Version zeigen
ChooChoo123 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 34
I_{1}: Intensität des transmittierten Lichtes (Einheit: W·m−2)
Intensität des durchgelassenen Lichtes, also wenn 46,5% der 100% Licht nicht transmittieren, die Oberfläche nicht reflektiert(da nichts in der Aufgabenstellung) daaaaann komm ich auf 53,5% für I1. Da 46,5 % absorbiert werden und der Rest durchstrahlt.
I_{0}: Intensität des einfallenden (eingestrahlten) Lichtes (Einheit: W·m−2)
Da 46,5% der Gesamtintensität nicht transmittiert geh ich von einer Gesamtstärke von 100% aus, da 100% für mich die max. Intensität ist.
ChooChoo123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 18:44   #4   Druckbare Version zeigen
rappelkiste Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.010
AW: Spektroskopie - Konzentration einer Lösung

Zitat:
Zitat von ChooChoo123 Beitrag anzeigen
Da 46,5% der Gesamtintensität nicht transmittiert geh ich von einer Gesamtstärke von 100% aus, da 100% für mich die max. Intensität ist.
Das hast Du aber nicht in Deine Formel eingesetzt..

Gruß
rappelkiste
__________________
”Der erste Schluck aus dem Becher der Naturwissenschaft führt zum Atheismus, aber auf dem Grund wartet Gott!”
Werner Heisenberg

"Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe."
René Descartes
rappelkiste ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 19:57   #5   Druckbare Version zeigen
ChooChoo123 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 34
AW: Spektroskopie - Konzentration einer Lösung

oh da hab ich es wohl vertauscht danke und der Rest ?
ChooChoo123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 08:16   #6   Druckbare Version zeigen
rappelkiste Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.010
AW: Spektroskopie - Konzentration einer Lösung

Hhmmm... Nicht vertauscht. Sondern I0 ist 100% und nicht 53,5% zu setzen.

Der Rest scheint gut auszusehen.

Gruß
rappelkiste
__________________
”Der erste Schluck aus dem Becher der Naturwissenschaft führt zum Atheismus, aber auf dem Grund wartet Gott!”
Werner Heisenberg

"Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe."
René Descartes
rappelkiste ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
spektroskopie

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Konzentration einer Ammoniak-Lösung --sarah-- Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 24.09.2014 13:27
Konzentration einer Lösung ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 21 16.12.2012 16:21
Konzentration einer Lösung berechnen Physikerh20 Allgemeine Chemie 13 06.09.2010 21:17
Konzentration einer 30%-Wasserstoffperoxid-Lösung? jasonw Allgemeine Chemie 2 25.03.2010 14:57
Konzentration einer Lösung Maiki2 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 11.02.2007 19:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:12 Uhr.



Anzeige