Physikalische Chemie
Buchtipp
Vakuumphysik
C. Edelmann
71,50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Physikalische Chemie

Hinweise

Physikalische Chemie Ob Elektrochemie oder Quantenmechanik, das Feld der physikalischen Chemie ist weit! Hier könnt ihr Fragen von A wie Arrhenius-Gleichung bis Z wie Zeta-Potential stellen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.2017, 17:40   #1   Druckbare Version zeigen
WilkaML Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
Versilbern mit AgNO3

Hallo,

ich hab eine Versilberung einer 1Cent-Münze durchgeführt. Verwendet habe ich AgNO3, Thioharnstoff sowie Salpetersäure.

Als Kathode hab ich die 1Cent-Münze geschaltet und als Anode eine Graphit-Elektrode.

Die Kathodenreaktion verstehe ich mit Ag+ + e- -> Ag aber was an der Anode geschieht ist für mich nicht nachvollziehbar.

Kann mir jemand helfen?

Vielen Dank
WilkaML ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 22:23   #2   Druckbare Version zeigen
Auwi Männlich
Mitglied
Beiträge: 9.765
AW: Versilbern mit AgNO3

Ist auch völlig irrelevant. Daß ein "Strom" geflossen sein muß, ist durch die Abscheidung von Silber doch offenkundig. Was im einzelnen an der anderen Elektrode stattgefunden hat könnte man nur bei genauer Kenntnis der Zusammensetzung des Elektrolyten, und der im Moment anliegenden Spannung, eventuell eindeutig vorhersagen.
Auwi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 23:00   #3   Druckbare Version zeigen
cg Männlich
Mitglied
Beiträge: 656
AW: Versilbern mit AgNO3

Hi WilkaML,

schön, dass Du Dich auch für die nicht so spektakuläre Seite Deines Experimentes interessierst.
Zunächst entsteht nascierender Wasserstoff, man kann ihn auch als Wsserstoffradikal verstehen. er ist sehr reaktiv und kann sich entweder mit einem anderen zusammentun und H_2 bilden oder Nitrationen reduzieren oder Den Graphit angreifen und Kohlenwasserstoffe bilden oder in das Gitter des Graphit hineinschlüpfen, vielleicht sogar dem Thioharnstoff den Schwefel klauen. Beobachte die Vorgänge and der Graphitelektrode mal genau. Bilden sich Bläschen, trübt sich der Elektrolyt, riecht es seltsam?

Viel Spaß und freundliche Grüße
cg
cg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 23:03   #4   Druckbare Version zeigen
cg Männlich
Mitglied
Beiträge: 656
AW: Versilbern mit AgNO3

Hi WilkaML,

schön, dass Du Dich auch für die nicht so spektakuläre Seite Deines Experimentes interessierst.
Zunächst entsteht nascierender Wasserstoff, man kann ihn auch als Wsserstoffradikal verstehen. Er ist sehr reaktiv und kann sich entweder mit einem anderen zusammentun und H_2 bilden oder Nitrationen reduzieren oder den Graphit angreifen und Kohlenwasserstoffe bilden oder in das Gitter des Graphit hineinschlüpfen, vielleicht sogar dem Thioharnstoff den Schwefel klauen. Beobachte die Vorgänge an der Graphitelektrode mal genau. Bilden sich Bläschen, trübt sich der Elektrolyt, riecht es seltsam?

Viel Spaß und freundliche Grüße
cg
cg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 00:23   #5   Druckbare Version zeigen
WilkaML Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: Versilbern mit AgNO3

Erst einmal vielen Dank für die schnellen Antworten. Aus welchem Molekül wird das nascierende Wasserstoff gebildet, da ich ja Wasser in meiner Silbersalzlösung habe und konzentrierte Salpetersäure?


Viele Grüße

WilkaML
WilkaML ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 00:25   #6   Druckbare Version zeigen
mgritsch Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.948
AW: Versilbern mit AgNO3

Nascierender H bzw. Reduktion an der Anode? Wohl kaum...
Wenn dann eher Sauerstoff, CO2.
mgritsch ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.01.2017, 11:17   #7   Druckbare Version zeigen
Auwi Männlich
Mitglied
Beiträge: 9.765
AW: Versilbern mit AgNO3

Die Frage war:
Zitat:
Die Kathodenreaktion verstehe ich mit Ag+ + e- -> Ag aber was an der Anode geschieht ist für mich nicht nachvollziehbar.
Die Antwort eines "Chemikers" darauf:
Zitat:
zunächst entsteht nascierender Wasserstoff, man kann ihn auch als Wsserstoffradikal verstehen. er ist sehr reaktiv und kann sich entweder mit einem anderen zusammentun und H_2 bilden oder Nitrationen reduzieren oder Den Graphit angreifen und Kohlenwasserstoffe bilden oder in das Gitter des Graphit hineinschlüpfen, vielleicht sogar dem Thioharnstoff den Schwefel klauen. Beobachte die Vorgänge and der Graphitelektrode mal genau. Bilden sich Bläschen, trübt sich der Elektrolyt, riecht es seltsam?
Was soll man da noch zu sagen ?
Auwi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 11:38   #8   Druckbare Version zeigen
cg Männlich
Mitglied
Beiträge: 656
AW: Versilbern mit AgNO3

Tut mir sehr leid, da habe ich nicht richtig geschaltet. Da war ich in Gedanken ganz bei Li-Akkus. Fehler passieren. Danke für die Korrektur.
Die Kollegen haben völlig Recht. An der Anode bildet sich Sauerstoff.
Zunächst wird ein OH^- entladen. Ein OH-Radikal entsteht und greift das Graphit an.
cg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 12:58   #9   Druckbare Version zeigen
Auwi Männlich
Mitglied
Beiträge: 9.765
AW: Versilbern mit AgNO3

War nicht böse gemeint...
Auwi
Auwi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 14:49   #10   Druckbare Version zeigen
cg Männlich
Mitglied
Beiträge: 656
AW: Versilbern mit AgNO3

Hab's auch nicht so empfunden, sondern als absolut notwendigen Hinweis auf einen Fehler. Danke.
cg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 17:24   #11   Druckbare Version zeigen
WilkaML Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: Versilbern mit AgNO3

Vielen Dank für die Antwort. Ich hab auch meine Dozent gefragt und er ist derselben Meinung das Sauerstoff entsteht.

Viele Dank nochmal
WilkaML ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrolytisch versilbern lala666666 Allgemeine Chemie 1 11.07.2014 08:22
Galanisches versilbern tpup Verfahrenstechnik und Technische Chemie 2 16.04.2009 23:33
Galvanisieren (versilbern) ehemaliges Mitglied Verfahrenstechnik und Technische Chemie 8 07.04.2005 13:39
versilbern - galvanisieren - how to do? ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 5 14.10.2004 10:06
Versilbern cdschredder Allgemeine Chemie 5 04.01.2004 19:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:56 Uhr.



Anzeige