Organische Chemie
Buchtipp
Dendritische Moleküle
F. Vögtle, G. Richardt, N. Werner
49,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Organische Chemie

Hinweise

Organische Chemie Fragen und Antworten zur Chemie der Kohlenwasserstoffe. Hier kann alles von funktionellen Gruppen über Reaktionsmechanismen zu Synthesevorschriften, vom Methan zum komplexen Makromolekül diskutiert werden.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.03.2013, 21:49   #1   Druckbare Version zeigen
littleOrange  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 217
Wie weißt man Aminosäuren in Proteinen nach?

Ich soll einen Praktikumsversuch beschreiben, mit dem ich zeigen kann, dass in Gliadinen die Aminosäuren Leucin, Prolin, Glutamin und Phenylalanin enthalten sind.

Leider habe ich keine Ahnung. Ich weiß dass man Penylalanin mit der Xanthoproteinreaktion nachweisen kann, aber mehr auch nicht. Vllt sollte man das Protein in die Primärstruktur zerlegen, damit die Sequenz sichtbarer wird?

Oder gibt's dafür vllt einen spezifischen Versuch?




*weist, nicht weißt
littleOrange ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2013, 05:55   #2   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 12.236
AW: Wie weißt man Aminosäuren in Proteinen nach?

man kann das Protein sauer hydrolysieren, d.h. in alle AS zerlegen und dann die einzelnen AS z.B. massenspektroskopisch nachweisen.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2013, 06:27   #3   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 3.394
AW: Wie weißt man Aminosäuren in Proteinen nach?

Zitat:
Zitat von littleOrange Beitrag anzeigen
Penylalanin mit der Xanthoproteinreaktion nachweisen
Tyrosin stoert, das wird auch nitriert.

Vorschlag: Totalhydrolyse mit Salzsaeure, dann Trennung der Aminosaeuren mittels Duennschichtchromatographie, Vergleich mit den Reinsubstanzen. Nachweis mit Ninhydrin. Oder Derivatisierung mit einem aminoreaktiven Fluoreszenzfarbstoff (zB Dansylchlorid oder FITC), dann Trennung mittels HPLC und Nachweis mittels Fluoreszenzdetektor. Auch hier Vergleich mit Referenzsubstanzen, Identifikation ueber die Retentionszeit.

Warum gerade Gliadin? Das loest sich nicht im Waessrigen (60% EtOH ist das Standardloesungsmittel fuer G.).
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
My favorite music: 伍佰 (WuBai)
Und noch ein nettes Video
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2013, 13:01   #4   Druckbare Version zeigen
littleOrange  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 217
AW: Wie weißt man Aminosäuren in Proteinen nach?

Erstmal danke für die Antworten!

Das ist eine Abituraufgabe, die ich lösen muss.
Leider sagt mir das alles nichts, ich bin erst in der 11. Klasse. Gibt's da nichts "schülertauglicheres"?
littleOrange ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2013, 13:02   #5   Druckbare Version zeigen
littleOrange  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 217
AW: Wie weißt man Aminosäuren in Proteinen nach?

und wie könnte man das sauer hydrolysieren?
littleOrange ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.03.2013, 13:19   #6   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 3.394
AW: Wie weißt man Aminosäuren in Proteinen nach?

Zitat:
Zitat von littleOrange Beitrag anzeigen
und wie könnte man das sauer hydrolysieren?
Vielleicht hilft Dir das hier weiter:
http://www2.uni-jena.de/biologie/biochemphys/biochem/Lehre/versuch_7.pdf.
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
My favorite music: 伍佰 (WuBai)
Und noch ein nettes Video
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2013, 15:05   #7   Druckbare Version zeigen
littleOrange  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 217
AW: Wie weißt man Aminosäuren in Proteinen nach?

danke.

Das heißt es gibt nur diese Möglichkeit?
littleOrange ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2013, 17:46   #8   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.553
AW: Wie weißt man Aminosäuren in Proteinen nach?

Zitat:
Zitat von littleOrange Beitrag anzeigen
danke.

Das heißt es gibt nur diese Möglichkeit?
Prinzipiell reicht Totalhydrolyse des Peptids und ein dünnschichtchromato-graphische Analyse("DC" des Hydrolysats.Dazu müßte man von den genannten AS Referenzsubstanzen haben,um darüber zu identifizieren.Siehe dazu z.B. hier:
http://www.chids.de/dachs/praktikumsprotokolle/PP0317G10_V27_Duennschichtchromatographie_von_AS.pdf .
Für die Hydrolyse müßte man eine geeignete Vorschrift suchen.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2013, 19:59   #9   Druckbare Version zeigen
Daniel30 Männlich
Mitglied
Beiträge: 423
AW: Wie weißt man Aminosäuren in Proteinen nach?

Zitat:
Zitat von littleOrange Beitrag anzeigen
danke.

Das heißt es gibt nur diese Möglichkeit?
Wenn man keine sauteuren Analysegeräte hat.
Aber mit Säure die Proteine in einzelne Aminosäuren zerlegen und dann per Dünnschichtchromatographie trennen und mit Vergleichssubstanzen testen funktioniert einigermaßen gut.
Daniel30 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2013, 10:19   #10   Druckbare Version zeigen
littleOrange  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 217
AW: Wie weißt man Aminosäuren in Proteinen nach?

ok vielen Dank, ich frag nur, weil wir das in der Schule noch nicht behandelt haben und man da eigentlich nicht selbst drauf kommen kann :-)
littleOrange ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ausreißertest nach grubbs wie liest man die tabelle ab? nsb Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik 4 27.06.2010 12:22
Wie kann man ein Gleichgewicht nach rechts verschieben? Pavelasd Allgemeine Chemie 6 29.05.2010 11:32
Wie kann man das nach t auflösen? teufengelchen Mathematik 12 21.03.2007 17:49
Wie löst man die Differentialgleichung dp/dr=a*p+b nach p(r)? Tran Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
4 09.02.2006 15:31
Strukturformeln wie macht man das? Wie geht man vor? Sloopy Allgemeine Chemie 7 25.05.2005 20:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:42 Uhr.



Anzeige
>