Allgemeine Chemie
Buchtipp
NANO?!
N. Boeing
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.2007, 18:09   #1   Druckbare Version zeigen
SchmuseKitty weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 5
Raschigringe

Hi Leute!
Ich brauch eure Hilfe!
Was sind Raschringe und wie werden sie benutzt?
Hab auch keine Ahnung wo man da vielleicht nach suchen könnte. Google und Wiki helfen da nicht sehr viel weiter
SchmuseKitty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2007, 18:23   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Raschringe

Könnte es sich evtl. um Raschig-Ringe handeln?
  Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2007, 18:26   #3   Druckbare Version zeigen
SchmuseKitty weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 5
AW: Raschringe

genau die mein ich ^^

*an sich selbst* lesen sollte man können ^^'
SchmuseKitty ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 22.11.2007, 18:40   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Raschringe

Raschig Ringe sind kleine Glasringe, mit denen man eine Destillationskolonne beschickt, um die Zahl der theoretischen Böden zu vervielfachen. Man kann dazu auch Glasperlen oder einfach keine Glasscherben benutzen.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2007, 18:43   #5   Druckbare Version zeigen
SchmuseKitty weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 5
AW: Raschringe

Danke schön für die Antwort ^^
SchmuseKitty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2007, 19:03   #6   Druckbare Version zeigen
mlmt Männlich
Mitglied
Beiträge: 266
AW: Raschringe

Raschig-Ringe verwendet man bei der Rekitikfation (spez. Form der Destillation, Destillation mit Rückfluss) als Füllkörper für die Rektifikationskolonne. Anstatt Glockenböden einzusetzten oder Packungsfüllkörper (Packungen) verwendet man z.B. Raschig-Ringe weil sie die Oberfläche der Flüssigkeit "vergrößern" und so ein größerer Austausch zwischen den zwei zu trennenden Phasen erreicht wird.

(Bsp. für eine Rektifikation wäre die Auftrennung von Erdöl, oder die Trennung eine Gemischs aus Eisessig und dest. Wasser).
mlmt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2007, 19:18   #7   Druckbare Version zeigen
Allchemist Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.129
AW: Raschigringe

Hallo,

der Raschig heißt Raschigring, weil er von Herrn Raschig erfunden und von der RAschig GmbH produziert wird.

http://www.raschig.de/index.php?node=208


Grüße Allchemist


Herr Raschig ist afaik nicht mit dem Herrn der Ringe verwandt.
Allchemist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2007, 19:35   #8   Druckbare Version zeigen
Suppenname Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.704
AW: Raschigringe

Aber er ist der Herr der Raschig-Ringe, oder?
__________________
"Der Bodenzucker der Süßen Wüste ist ein süßlich schmeckender, in Wasser und Alkohol, aber nicht in Äther löslicher Kohlehydratkörper, der mit Phenylhydrazin Osazone bildet, und zwar, je nach der Anzahl der Kohlenstoffatome im Molekül, Triosen, Tetrosen, Pentosen, Hexosen, Heptosen, Oktosen und Nonosen."
aus dem >Lexikon der erklärungsbedürftigen Wunder, Daseinsformen und Phänomene Zamoniens und Umgebung< von Prof.Dr.Abdul Nachtigaller

Fuppes
Astronomy Domine
Suppenname ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2007, 22:04   #9   Druckbare Version zeigen
Allchemist Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.129
AW: Raschigringe

Zitat:
Zitat von Suppenname Beitrag anzeigen
Aber er ist der Herr der Raschig-Ringe, oder?
war er...

Grüße Allchemist
Allchemist ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:17 Uhr.



Anzeige