Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kurzlehrbuch Chemie
G. Boeck
19.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.11.2007, 12:48   #1   Druckbare Version zeigen
Celina  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
Elektrochemie

hallo habe drei Aufgabe die ich versuche zu lösen, habe teilweise einiges rausbekommen, ob sie stimme weiß ich leider nicht

1.Das Standardpotential der Salpetersäure beträgt Eo= 0,96 V.Reaktionsgleichung soll angegeben werden und EMK (bis auf 1mV genau) dieses Halbelementes (Salpetersäure)
für die pH-Werte 1.5, 3 und 6 (T = 25C°)berechnen.
Lsg: NO3- + 4 H+ + 3e- --> NO + 2 H2O

EMK = Eo + 0,059V/z * log[ox.]/[red.] was setzte ich das ein?

2.Reaktionsgleichung der Auflösung von Cu in HNO3. Ab welchem
pH-Wert wird Cu nicht mehr aufgelöst (1atm, T = 25°C)?
Lsg: Cu+2HNo3+2H--> Cu2+2No2+2H2o
Wie ich auf den ph Wert komme, weiß ich nicht.

3.In einem galvanisches Element gibt es die beiden Halbzellen Ni/Ni2+ (Eo=-o,23V) und Al/Al3+ (Eo= -1,66V) Bruttoreaktionsgleichung angeben.

Ni2+ +2 e- --> Ni Red.
Al --> Al 3+ + 3 e- Ox.
-------------------
3 Ni2+ + 2 Al --> 2 Al3+ + 3 Ni stimmt das?

Würd mich freuen wenn mir jemand helfen könnte.
celina
Celina ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 20.11.2007, 16:15   #2   Druckbare Version zeigen
Sabi87 weiblich 
Mitglied
Beiträge: 2
AW: Eletrochemie

hallo!
ich muss auch diese 3 Aufgaben lösen.
hab aber andere ergebnisse heraus!
ich glaube die reaktionsgleichung sieht wie folgt aus:

4NO3- + 8H+ + 4e- --> 4NO + 2 O2 + 4H2O

dann ist der pH-Wert angegeben.
mit dem kommst du dann auf die konzentration:
ph= 1,5
c(H+)= 10^-1.5
c(H+)=c(NO3-)

dann musst du noch in die formel

E= E° + 0,059/Z * ln(c(NO3-)) einsetzen!!

ich hoffe, dass die lösung richtig ist!!!weiter bin ich bis jezt noch nicht gekommen!!wenn ich mehr weiß, stell ich dann später noch rein!

lg sabi
Sabi87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2007, 16:51   #3   Druckbare Version zeigen
hexogen Männlich
Mitglied
Beiträge: 326
AW: Eletrochemie

Zitat:
Zitat von Sabi87 Beitrag anzeigen
ich glaube die reaktionsgleichung sieht wie folgt aus:

4NO3- + 8H+ + 4e- --> 4NO + 2 O2 + 4H2O
muss dich enttäuschen, das stimmt so nicht ganz.

NO3- + 4 H+ + 3e- --> NO + 2 H2O ist korrekt.
hexogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2007, 17:43   #4   Druckbare Version zeigen
Sabi87 weiblich 
Mitglied
Beiträge: 2
AW: Eletrochemie

Danke!!!is ja kein thema!muss ich nur meine rechnung ändern oder geht das so einfach nicht?
Sabi87 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrochemie System Verfahrenstechnik und Technische Chemie 11 20.01.2010 15:50
Elektrochemie Dani6986 Physikalische Chemie 2 22.12.2009 19:31
Elektrochemie zygonicus Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 22.11.2009 18:29
Elektrochemie Tina77 Physikalische Chemie 4 03.12.2007 22:46
Elektrochemie Trinity15 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 0 14.01.2007 20:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:57 Uhr.



Anzeige