Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sonne, Sex und Schokolade
J. Emsley
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.11.2007, 18:00   #1   Druckbare Version zeigen
Fomori Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 181
Gleichgewichtskonzentration mit Koeffizienten?

Wir betrachten allgemein z.B. die Gleichgewichtsreaktion A+B -> C+2D
Kennt man die Ausgangskonzentrationen und will die Gleichgewichtsreaktionen berechnen, setzt man ja oft eine der Konzentration gleich X und löst eine quadratische Gleichung. Bei obiger Gleichung habe ich jedoch das Problem, wie sich der Koeffizient 2 vor dem D auf das MWG auswirkt. Ich setze z.B. c(C)=X.
Ist c(D) dann 2X oder 0,5X? Was setze ich dann für c(A)=c(B) ein? (c0-X oder c0-0,5X (bzw. c0-2X))
Fomori ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
rechnen mit koeffizienten Blattsalat Allgemeine Chemie 0 13.06.2011 15:32
DGL mit nicht konstanten Koeffizienten Maiki2 Mathematik 1 15.06.2009 18:56
koeffizienten optimieren mit datensatz lb02f962 Mathematik 11 23.10.2008 13:42
Koeffizienten ausrechnen mit Excel Neon2001 Computer & Internet 1 16.01.2007 17:28
Lineare inhomogene DGL 2. ordnung mit nicht konstanten koeffizienten ehemaliges Mitglied Mathematik 8 27.09.2002 12:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:45 Uhr.



Anzeige