Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundlagen der allgemeinen und anorganischen Chemie
A. Hädener, H. Kaufmann
22,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.11.2007, 19:33   #1   Druckbare Version zeigen
schokomilch weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 4
Frage Spektrallinien

Hi!

Wir haben mit einem Handspektrokop die Beleuchtung des Praktikumssaals mit dem Licht einer "normalen" Glühbirne verglichen.

Beleuchtung Praktikum: Einzelne Linien bei bestimmten Wellenlängen. Z.B. gün bei 530nm und blau bei 430nm, der Rest halt dunkel.

Glühbirne: Das ganze Spektrum sichtbar, wie bei einem Farbband.

Jetzt soll ich folgende Aufgabenstellung bearbeiten:
Deuten Sie die Spektrallinien der Praktikumsbeleuchtung und ziehen Sie Schlussfolgerungen für die Durchführung spektralanalytischer Untersuchungen zum Nachweis der Alkali- und Erdalkalielemente im Praktikumssaal!

Ich habe keine Ahnung, was die Linien zu bedeuten haben. Erst hatte ich überlegt, ob es die Sonne ersetzen soll, doch dann las ich, dass die Sonne eher ein Spektrum wie die Glühbirne hat. Was hat es also damit auf sich?

MfG Schokomilch
schokomilch ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 14.11.2007, 19:59   #2   Druckbare Version zeigen
Hephaestus Männlich
Mitglied
Beiträge: 59
AW: Spektrallinien

du weißt sicher schon aus der schule das du alkalimetalle und einige erdalkalimetalle "handspektroskopisch" untersuchen/unterscheiden kannst. jedes alkalimetall hat nun ein paar dieser banden die für das jeweilige metall charakteristisch sind.
ist eine eindeutige bestimmung im praktikumssaal möglich trotz des lichtes ?
Hephaestus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2007, 20:53   #3   Druckbare Version zeigen
schokomilch weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 4
AW: Spektrallinien

Ja, wir haben den Versuch unterm Abzug gemacht, wo es etwas dunkler war und man konnte die Spektrallinien schön erkennen.
schokomilch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2007, 23:50   #4   Druckbare Version zeigen
Hephaestus Männlich
Mitglied
Beiträge: 59
AW: Spektrallinien

dann soll vielleicht das ergebnis sein, dass die praktikumsbeleuchtung die bestimmung der metalle nicht behindert
Hephaestus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2007, 20:24   #5   Druckbare Version zeigen
schokomilch weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 4
Lachen AW: Spektrallinien

Danke für deine Hilfe. Wir haben heute beim Praktikum nochmal darüber spekuliert und die Praktikumsbeleuchtung besteht aus Neonröhren, die ja ein eigenes Spaktrum haben und dadurch die Untersuchungen beeinflussen könnten, weshalb man sie halt im Dunklen machen sollte. So wie du gemeint hast.

Nochmal danke.
schokomilch ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
spektrallinien? dan Allgemeine Chemie 8 11.03.2009 16:27
Spektrallinien Pheebie Anorganische Chemie 1 11.06.2008 22:55
Spektrallinien selina1989 Physikalische Chemie 2 15.04.2008 20:22
Spektrallinien 01Detlef Physik 20 17.12.2004 14:14
Atomphysik - Spektrallinien ehemaliges Mitglied Physik 5 19.11.2003 19:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:47 Uhr.



Anzeige