Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wörterbuch Labor / Laboratory Dictionary
T.C.H. Cole
49.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.11.2007, 22:03   #1   Druckbare Version zeigen
Assyrian4ever Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 127
Achtung Problem bei: Energetik chem. Reaktionen

Hallo Leute!
Wieder einmal eine Frage von mir:

Wie berechne ich die VBildungsenthalpie von N2O3 aus folg. Angaben:

NO + NO2 --> N2O3 \Delta H = -39,7 kJ/mol
2 NO2 --> N2O4 \Delta H = -57,3 kJ/mol
2 O2 + "N2 --> 2 NO \Delta H = +180,6 kJ/mol

Bildungsenthalpie von N2O4: +9,4 KJ/mol

Mein Rechengedanke war folg:


\Delta H = -39,7 kJ/mol - (- 57,3kJ /mol + 180,6 kJ/mol)
= -163 kJ/mol

Ist das richtig so=
Assyrian4ever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2007, 22:34   #2   Druckbare Version zeigen
Hephaestus Männlich
Mitglied
Beiträge: 59
AW: Problem bei: Energetik chem. Reaktionen

also die reaktion die du dir im endeffekt ansehen musst ist
{ N_2 + 1,5 O_2 \rightarrow N_2O_3 }
gegeben sind aber nur die enthalpiewerte anderer reaktionen, die du aber nutzen kannst um über den satz von hess die reaktionsenthalpie der gesuchten reaktion auszurechnen. der lösungsweg ist also, die gegebenen reaktionen so zu kombinieren, dass das gesuchte produkt aus den elementen entsteht. dabei musst du aber auch beachten, dass sich die gegebenen enthalpien jeweils auf einen formelumsatz beziehen.
die lösung sieht daher anders aus
Hephaestus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.11.2007, 22:47   #3   Druckbare Version zeigen
Assyrian4ever Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 127
AW: Problem bei: Energetik chem. Reaktionen

{ N_2 + 1,5 O_2 \rightarrow N_2O_3 }


Wie kommt man auf diese Gleichung. Ich versteh das nicht??
Könntest du mir den Weg dahin erläutern. das wäre sehr nett.
Assyrian4ever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2007, 23:29   #4   Druckbare Version zeigen
Hephaestus Männlich
Mitglied
Beiträge: 59
AW: Problem bei: Energetik chem. Reaktionen

Also die Bildungsenthalpie ist ja definiert als die Reaktionsenthalpie die auftritt wenn eine Verbindung aus den zu grunde liegenden Elementen entsteht, also in der angegebenen Reaktionsgleichung.
Ist diese Reaktion nicht direkt realisierbar, kann man die Reaktionsenthalpie oft auf umwegen berechnen.
ich würde so vorgehen:
{0,5N_2 + 0,5O_2 \rightarrow NO}
{0,5N_2 + 0,5O_2 \rightarrow 0,5N_2O_2}
{0,5N_2O_2 \rightarrow NO_2}
{NO_2+NO \rightarrow N_2O_3}

die beträge der Reaktionsenthalpien aller Teilreaktionen summierst du dann auf, unter Beachtung der reaktionsrichtung und Stöchiometrie, und erhälst damit die Gesamtreaktionsenthalpie.
Hephaestus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2007, 23:48   #5   Druckbare Version zeigen
Assyrian4ever Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 127
AW: Problem bei: Energetik chem. Reaktionen

jetzt versteh ich gar nicht smehr....hab kein plan

das verwirrt mich alles iwie??

Kann mir das jmd. netterweise schrittweise erklären, was ich da schritt für schritt machen muss. und wie ichj das anstelle.
Assyrian4ever ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe bei Umsatz chem. Reaktionen Tulpe1 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 9 11.04.2012 16:32
Energieumsatz bei chem. Reaktionen Kary Allgemeine Chemie 6 13.12.2009 19:53
Verrichtung von Arbeit bei chem. Reaktionen Krissimausi Physikalische Chemie 5 11.11.2007 14:00
Massenverhältnis bei chem. Reaktionen relaXXerin Allgemeine Chemie 2 19.09.2007 16:31
Volumenänderung bei chem. Reaktionen El_Nino Physikalische Chemie 7 28.06.2007 19:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:34 Uhr.



Anzeige