Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemical Discovery and the Logicians' Program
J.A. Berson
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.11.2007, 11:32   #1   Druckbare Version zeigen
HSB86 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Lachen Aufschlüsse

hallo,
wir haben ein neues thema in der ausbildung angefangen und sollen uns über aufschlüsse jeglicher art erkundigen.

im internet stösst man jedoch immer wieder nur auf "wikipedia"...
nun habe ich von einem freund dieses forum empfohlen bekommen und hoffe, dass sie mir helfen können.


darüber benötigte erklärungen:
hauptthema: aufschlüsse
- nassaufschluss
- trockenaufschluss
-Königswasser-aufschluss

wäre echt super nett wenn ihr mir per "link's" oder auch anders helfen könntet.

liebe grüße HSB
HSB86 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 12.11.2007, 12:17   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Aufschlüsse

Das Thema ist ein bisschen weit gefasst...unter einem Aufschluss versteht man jedes Verfahren, mit welchem eine zu analysierende Substanz in eine lösliche Form gebracht werden kann. Welchen Aufschluss man wählt, hängt zum einen von der Art der Substanz ab, und auch davon, welche Art Analyse darauf erfolgen soll.

Nassaufschlüsse können z.B. Säureaufschlüsse von Gesteinen oder Legierungen sein - man kocht die Probe oder erhitzt sie in der Mikrowelle mit einem geeigneten Säuregemisch. Aber auch das einfache Lösen einer Substanz in Wasser oder sonst einem geeigneten Lömi kann man als Aufschluss betrachten.

Trockenaufschlüsse sind in der Regel Schmelzaufschlüsse, so kannst du unlösliche, mineralische Sulfide z.B. mit Natriumperoxid schmelzen um die entsprechenden, meist löslichen Metallsulfate zu erhalten.

KW Aufschluss : wie der Name bereits sagt, eine Spielart des Säureaufschlusses, bei der das Aufschlussmittel eben KW ist (welches man oft wählt, wenn das Aufschlussmittel oxidierende Eigenschaften haben soll).

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2007, 12:26   #3   Druckbare Version zeigen
HSB86 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Aufschlüsse

ok, danke das war schonmal etwas hilfreich für mich.
jetzt ist grade nur das problem: was muss ich fragen, um das thema mehr einzudämmen?

ich gehe mal davon aus, dass mein prof. auf bestimmte aufschlusse hinausarbeiten will, die man für die AAS bzw. AES benötigt um z.b stahlaufschlüsse zu machen.. aber genau weiss ich es auch nicht, kann halt nur raten.

ich würde jetzt gerne ein handout über aufschlüsse erstellen, doch wie sie schon sagten, es ist ein weitläufiges thema.

könnten sie mir evtl. quellen nennen in denen ich mich erkundigen kann?
lG HSB
HSB86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2007, 12:39   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Aufschlüsse

Zitat:
Zitat von HSB86 Beitrag anzeigen
könnten sie mir evtl. quellen nennen in denen ich mich erkundigen kann?
lG HSB
In den allgemeinen Analytikbüchern findet man schon viel. Jander-Blasius ist wohl am geläufigsten in D. Eine sehr gute Zusammenstellung von Aufschlussverfahren ist im Vogel "Textbook of Quantitative Chemical Analysis" drin. Für geochemische Proben ist das "Praktikum der analytischen Geochemie" (Springer) nicht zu überbieten.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2007, 13:10   #5   Druckbare Version zeigen
HSB86 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Aufschlüsse

danke schön, ich werde mich gleich auf den weg zu schmorl und von seefeld machen

HSB86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2009, 18:47   #6   Druckbare Version zeigen
Miriela weiblich 
Mitglied
Beiträge: 35
AW: Aufschlüsse

Ich ha mal eine Frage zu dem sauren Aufschluss mitkaliumhydrogensulfat.es können damit basische meltalloxide augeschlossen werden.was sind den nasische metaloxide und dagegen saure??
Miriela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2009, 21:36   #7   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Aufschlüsse

Kann man allgemein ungefähr so beantworten: basische Metalloxide sind solche, die lieber Kationen bilden, saure sind solche, die bevorzugt Anionen bilden.
Natürlich gibts da fließende Grenzen, wie meistens.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2009, 22:15   #8   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Aufschlüsse

Den Kaliumpyrosulfataufschluss benutzt man vor allem für Titanoxid und Titanate, geht aber auch für Korund und sogar hochgeglühtes Eisen(III)oxid u. vermutlich noch andere. Der Begriff "sauer" ist also nicht allzu wörtlich zu nehmen.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufschlüsse für quant. Analyse JensH Analytik: Quali. und Quant. Analyse 12 05.07.2007 20:05
20 Jahre Mikrowellen-Aufschlüsse im Labor tbeyer Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 06.11.2006 10:50
Gleichungen für Aufschlüsse DaWoocha Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 08.05.2005 09:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:47 Uhr.



Anzeige