Allgemeine Chemie
Buchtipp
NANO?!
N. Boeing
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.11.2007, 19:53   #16   Druckbare Version zeigen
XavierGarcia  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
AW: Flammenprobe

Habe aber ebenso eine grüne Flamme notieren koennen, auch ohne Schwefelsäure. Das muss doch begründet sein.
XavierGarcia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2007, 20:07   #17   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.688
AW: Flammenprobe

Das ist damit begründet, daß das Borax auch so etwas Borsäure abspaltet.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2007, 20:16   #18   Druckbare Version zeigen
XavierGarcia  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
AW: Flammenprobe

Sprich, die Reaktionsgleichung sieht folgender maßen aus:

H3BO3 + 3 CH3OH Þ (CH3)3BO3 + 3 H2O

Borsäure und Methanol reagieren zu Borsäuretrimethylester und Wasser

2 (CH3)3BO3 + 9 O2 Þ 6 CO2 + 9 H2O + B2O3 (grüne Flammenfärbung)

Borsäuretrimethylester und Sauerstoff reagieren zu Kohlenstoffdioxid, Wasser und Bortrioxid
XavierGarcia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2007, 20:19   #19   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Flammenprobe

Ich habe auch schon mal Borax mit Methanol verrührt und angezündet. Gab tatsächlich eine grüne Flamme.
Mit Ethanol ging es nicht.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2007, 20:22   #20   Druckbare Version zeigen
XavierGarcia  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
AW: Flammenprobe

Wie sind denn die Reaktionen wenn man Natriumchlorid und Strontiumnitrat mit Methanol vermischt und anzündet?
XavierGarcia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2007, 20:53   #21   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.688
AW: Flammenprobe

Es verbrennt nur der Alkohol. Die Metalle Sr oder Na verdampfen und geben die Flammenfärbung.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2007, 21:05   #22   Druckbare Version zeigen
XavierGarcia  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
AW: Flammenprobe

Magst wieder die Reaktionsgleichungen niederschreiben?
So kann ich genau sehen, ob wie beim Borax ein Borsäuretrimethylester ensteht etc.
Weisst du was ich meine? So kann ich als Chemie-Laie die Reaktionen besser verstehen. Gracias.
XavierGarcia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2007, 21:09   #23   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.688
AW: Flammenprobe

Kannst Du nicht lesen? Hier entsteht kein Ester.

2 CH3OH + 3 O2 => 2 CO2 + 4 H2O
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2007, 21:44   #24   Druckbare Version zeigen
XavierGarcia  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
AW: Flammenprobe

Wenn ich das richtig verstehe, sprichst du von der Verbrennung von Methanol.
Ich sprach von der Verbrennung von Natriumchlorid und Strontiumnitrat mit Methanol.
XavierGarcia ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 14.11.2007, 07:54   #25   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.688
AW: Flammenprobe

Was ist der Unterschied. Das macht jetzt bald kein Sinn mehr weiter zu diskutieren. Ich habe schon mehr mals geschrieben die Elemente verdampfen nur und durch Elektronenanregung in der Flamme geben Sie Ihr charakteristisches Licht ab.
Nochmal da ist keine chemische Reaktion!!
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Experiment, Flammenprobe, Alkan, Alken higgi Organische Chemie 6 31.05.2012 10:43
HCl bei Flammenprobe orestilla Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 26.06.2009 14:54
Farbentstehung bei der Flammenprobe der Alkalimetalle Schubi Allgemeine Chemie 2 07.10.2008 10:56
Platindraht für die Flammenprobe kaufen? Sumpfschnecke Analytik: Instrumentelle Verfahren 10 01.05.2005 20:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:18 Uhr.



Anzeige