Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie im Kontext
R. Demuth, I. Parchmann, B. Ralle
29,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.11.2007, 18:09   #1   Druckbare Version zeigen
lilux Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
Häufigkeit von Si - Isotopen berechnen

Hallo,
ich habe folgendes Problem: Ich soll die Häufigkeit der drei Silizium Isotope errechnen. Gegeben ist die mittlere Atommasse von Si (28,0855u), die Atommassen der Isotope 28^Si (M 27,977), 29^Si (M 28,977) und 30^Si (M 29,974).
Außerdem habe ich die natürliche Häufigkeit von 28^Si - 92,23%.
Wie kann ich denn dann die Häufigkeit von 29^Si und 30^Si einzeln errechnen, also zusammen sind es ja 7,77%, aber auf welches Isotop fällt davon wieviel?
Ich komme an dieser Stelle irgendwie nicht weiter.

Olli

Geändert von lilux (11.11.2007 um 18:10 Uhr) Grund: Wort vergessen :-)
lilux ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2007, 18:26   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.105
AW: Häufigkeit von Si - Isotopen berechnen

x% *Si29 + y%*Si30 + 92,23%*Si28 = 100%SimM

x% + y% = 7,77%

2 Gleichungen mit 2 Unbekannten sollte man lösen können.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2007, 18:51   #3   Druckbare Version zeigen
lilux Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Häufigkeit von Si - Isotopen berechnen

Danke, das macht mich ja ganz verlegen.
lilux ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2010, 15:52   #4   Druckbare Version zeigen
bobkorn  
Mitglied
Beiträge: 17
Häufigkeit von B- Isotopen berechnen

Hallo,
ich habe ein ähnliches Problem.
Ich soll die Häufigkeiten(%) von den Borisotopen 10^B und 11^B ausrechnen.
Gegeben ist:
10^B Nuklidemasse = 10,013
11^B Nuklidemasse = 10,093
und Boor mit AM von 10,81

ich komm nich drauf?
bobkorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2010, 16:02   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.597
AW: Häufigkeit von Si - Isotopen berechnen

Nobby hat doch eine Gleichung angegeben.
Kannst Du damit nichts anfangen?

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2010, 16:22   #6   Druckbare Version zeigen
bobkorn  
Mitglied
Beiträge: 17
AW: Häufigkeit von Si - Isotopen berechnen

sorry, aber ich komme noch nicht drauf. Wie komme ich denn zu meiner Häufigkeit von Boor? Und was is der Unterschied zwischen Nuklidermasee und Atommasse?
Es tut mit leid, aber ich sollte vielleicht hinzufügen dass meine Lehrbücher auf Niederländisch geschrieben sind und ich deshalb mich schwer zurecht finde.
Gruß zurück,
jakob
bobkorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2010, 16:30   #7   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.597
AW: Häufigkeit von Si - Isotopen berechnen

Die Atommasse ist der Durchschnittswert aus den Nuklidmassen.
Bor besteht aus den Nukliden ("Atomsorten", Isotopen) 10B und 11B.
Aus deren Anteilen und Massen ergibt sich der Durchschnittswert 10,81.

Nobbys Formel kann man verwenden, wenn man die Si-Isotope 29 und 30 durch die beiden Borisotope ersetzt (zusammen 100%) und das Si-Isotop 28 entfernt.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2010, 16:52   #8   Druckbare Version zeigen
bobkorn  
Mitglied
Beiträge: 17
AW: Häufigkeit von Si - Isotopen berechnen

Ich komm immer noch nicht auf ein brauchbares Ergebniss?
Ich glaube es fehlt mir am Mathematischemverständniss. Bitte um weitere hilfe!

Gruß
bobkorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2010, 17:18   #9   Druckbare Version zeigen
bobkorn  
Mitglied
Beiträge: 17
AW: Häufigkeit von Si - Isotopen berechnen

2 Glecihungen, 2 Unbekannte, ich bekomms nicht aufgelöst.

x% *10,013 + y%*10,093 = 100%

x% + y% = 100%



bobkorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2010, 17:24   #10   Druckbare Version zeigen
Danijo Männlich
Mitglied
Beiträge: 293
AW: Häufigkeit von Si - Isotopen berechnen

Zitat:
2 Glecihungen, 2 Unbekannte, ich bekomms nicht aufgelöst.

x% *10,013 + y%*10,093 = 100%

x% + y% = 100%
versuch es mal mit

x% *10,013 + y%*10,093 = 10,81

x% + y% = 100%

lg
daniel
Danijo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2010, 17:42   #11   Druckbare Version zeigen
bobkorn  
Mitglied
Beiträge: 17
AW: Häufigkeit von Si - Isotopen berechnen

stimmt das auch? komm ich nicht nur auf die Atommasse wenn ich die
% / 100 * der Nuklidmasse nehme??

also:
x%/100 *10,013 + y%/100 *10,093 = 10,81

x% + y% = 100%

so oder so bekomme ich die Mathehürde nicht und kann es nicht umformen. Kann mir einer schnell zeigen wie es geht, damit ich die nächsten Aufgaben versuchen kann?
Grüße und Danke an alle
bobkorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2010, 18:14   #12   Druckbare Version zeigen
bobkorn  
Mitglied
Beiträge: 17
AW: Häufigkeit von Si - Isotopen berechnen

okee,
danke Leute. Ich spring die Frage.
bobkorn ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 14.04.2010, 15:44   #13   Druckbare Version zeigen
bobkorn  
Mitglied
Beiträge: 17
AW: Häufigkeit von Si - Isotopen berechnen

danke. n.

Gruß
bobkorn ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Häufigkeit von Konstitutionsisomeren MartinMartin Organische Chemie 2 08.07.2012 19:17
Anteile von Isotopen berechnen Hans Maulwurf Allgemeine Chemie 5 31.07.2011 18:27
Grund für die Häufigkeit von NaCl? Madouc Allgemeine Chemie 10 06.08.2010 12:30
Anteile von Isotopen berechnen (%) JundL31 Allgemeine Chemie 4 18.03.2009 22:24
Studie zur Häufigkeit von Erbgutschäden gesucht Henry Medizin & Pharmazie 2 08.01.2008 23:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:50 Uhr.



Anzeige