Allgemeine Chemie
Buchtipp
Basiswissen Chemie
M. Wilke
19.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.11.2007, 00:17   #1   Druckbare Version zeigen
Redstorm Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 14
C2CrO4 Strukturformel

Ich habe mal ne frage zur struckturformel von kaliumchromat. Kann mir jemand mal die struckturformel zeichnen. Ich habe aus gerechnet, das kaliumchromat ja 11 bindungen hat ich kann jedoch nur max 7 einzeichnen( mit der einen doppelbindung zum chrom). es wär nett wenn mir einer die struckturformel mal zeichnen könnte. mfg
Redstorm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2007, 05:59   #2   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: C2CrO4 Strukturformel

Erstmal hat Chromat keinen Kohlenstoff, wie Du bei "C2CrO4" angibst, zweitens macht es keinen Sinn, die Strukturformel für ein komplettes Salz wie K2CrO4 anzugeben.
Auch wenn Du das im Moment vielleicht nicht glaubst, dürfte es für Dich kein Problem sein, die Strukturformel des Chromat-Ions CrO42- anzugeben. Zumindest nicht, wenn ich Dir den Tipp gebe, mal an die Strukturformeln von Schwefelsäure H2SO4 und Sulfat-Ionen SO42- zu denken.

Gruß,
Zarathustra

PS:
Die Strukturformeln sind NICHT nach Peter Struck benannt...
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2007, 17:37   #3   Druckbare Version zeigen
Auwi Männlich
Mitglied
Beiträge: 9.766
AW: C2CrO4 Struckturformel

Wie wäre es damit?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Formel.JPG (6,9 KB, 30x aufgerufen)
Auwi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2007, 17:49   #4   Druckbare Version zeigen
Redstorm Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 14
AW: C2CrO4 Struckturformel

ja danke das habe ich mir jetzt auch schon gedacht. ich habe mitbekommen, dass meine rechnerische gleichnung nur zum aufstellen von kovalenten bindungen gedacht ist aber dennoch vielen dank
Redstorm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2007, 17:58   #5   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: C2CrO4 Struckturformel

Naja, alle Beteiligten wären glücklicher, wenn zwei der Sauerstoffatome eine Doppelbindung zum Chrom hätten...
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.11.2007, 20:42   #6   Druckbare Version zeigen
Auwi Männlich
Mitglied
Beiträge: 9.766
AW: C2CrO4 Strukturformel

Verehrter zaratustra !
Auch mir ist geläufig, daß es verschiedene Darstellungsmöglichkeiten für "Struktur" gibt. Ich habe in meiner Antwort die "Elektronenformel" dargestellt, weil sie den Unterschied der verschiedenen Bindungsarten berücksichtigt und zugleich noch eine gewisse sterische Aussagekraft besitzt, was sie von der Valenzstrichformel unterscheidet.
Ob Sie damit glücklicher oder unglücklicher sind konnte ich leider nicht berücksichtigen, da ich sie nicht vorher um Erlaubnis fragen konnte.
MfG
Auwi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2007, 21:22   #7   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.536
AW: C2CrO4 Strukturformel

Zitat:
Zitat von Auwi Beitrag anzeigen
Ob Sie damit glücklicher oder unglücklicher sind konnte ich leider nicht berücksichtigen, da ich sie nicht vorher um Erlaubnis fragen konnte.
Es spielt wohl keine Rolle, ob "Redstorm", Sie oder ich damit gluecklich sind. Ich meinte mit meiner Formulierung eigentlich alle beteiligten Atome...
... und ein Sulfat-Ion wuerden Sie vermutlich auch anders zeichnen...
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2007, 21:37   #8   Druckbare Version zeigen
aspergillus Männlich
Mitglied
Beiträge: 467
AW: C2CrO4 Strukturformel

Nach neuesten Erkenntnissen ist es nicht mehr erlaubt die Oktettregel zu verletzen, sie gilt jetzt strikt.

Mir wurde damals im Studium verboten auch nur einem Atom mehr als 8 e's zu geben die tollen Schwefelverbindungen mussten wird stets mit Partialladungen ausstatten wo wir sonst die Oktettregel verletzt hätten....
aspergillus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2007, 11:25   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: C2CrO4 Strukturformel

Zitat:
Zitat von aspergillus Beitrag anzeigen
Nach neuesten Erkenntnissen ist es nicht mehr erlaubt die Oktettregel zu verletzen, sie gilt jetzt strikt.
Hast du da eine Quelle dazu (nur aus Interesse)?
  Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2007, 12:34   #10   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: C2CrO4 Strukturformel

Auwi's Formel ist so oder so nicht richtig. Entweder man zeichnet 2 Cr=O Doppelbindungen ein, oder, um der Oktettregel Genüge zu tun, nur Einfachbindungen, aber zwei dieser Einfachbindungen müssen dann entweder als dative Bindungen (mit Pfeil ->) geschrieben werden oder aber mit Partialladungen (auf dem Cr und den beiden Sauerstoffatomen).

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Strukturformel?! Yune Organische Chemie 2 03.12.2010 13:24
strukturformel logilogi Organische Chemie 3 16.02.2009 19:16
Strukturformel Wasserstoff Allgemeine Chemie 8 05.01.2009 19:49
Strukturformel Reen_Reen Organische Chemie 4 08.04.2006 14:37
Strukturformel silvi236 Organische Chemie 3 27.03.2006 00:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:39 Uhr.



Anzeige