Allgemeine Chemie
Buchtipp
Teflon, Post-it, und Viagra
M. Schneider
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.11.2007, 17:54   #1   Druckbare Version zeigen
Quinix  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
Bestimmung der Molaren Masse von Ethanol

Hallo ich bin neu hier und hätte gleich mal eine frage zu meinem referat das ich vorbereiten muss.

Es geht wie das topic schon sagt um die Bestimmung der Molaren Masse von Ethanol.
In einem Laborversuch wo ich 0,2ml Ethanol mit einer Messpipette abgemessen habe und das Reagenzglas mit einem Kolbenprober verbunden habe per Siliconschlauch,habe ich in ein 90° heißes Wasserbad getaucht.Es ist ein Gasvolumen von 77 ml entstanden, dennoch verstehe ich nicht wie ich einen Zusammenhang herstellen kann damit ich mit der Formel: M = m*R*T /p*V auf die Molare Masse komme.

Danke für die Hilfe
Quinix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2007, 17:58   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Bestimmung der Molaren Masse von Ethanol

Hallo

deine Formel ergibt sich aus der Definition der molaren Masse M=m/n und dem idealen Gasgesetz : pV=nRT.

Du kennst die Masse m des EtOH, nunn brauchst du noch die Temperatur des verdampften EtOH im Kolbenprober und den Druck, unter dem der Alkoholdampf im Kolbenprober steht (vermutlich Atmosphärendruck). Diese Grössen musst du dann nur in deine Gleichung einsetzen, um die molare Masse zu ermitteln.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2007, 18:14   #3   Druckbare Version zeigen
Quinix  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Bestimmung der Molaren Masse von Ethanol

Das Problem ist ich weiss nicht wirklich wie ich auf die Masse von Ethanol komme.
Die Temperatur des verdampften Ethanols ist wahrscheinlich 363 K (90°),der Luftdruck ist dann 1013,25 hPa und wie gesagt es ist ein Gasvolumen von 77ml entstanden.
Quinix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2007, 18:55   #4   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Bestimmung der Molaren Masse von Ethanol

Hallo Quinix,

sie dir mal diese Versuchsbeschreibung an.

Die wird dir vielleicht weiterhelfen.

Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2007, 19:47   #5   Druckbare Version zeigen
Quinix  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Bestimmung der Molaren Masse von Ethanol

Also die Masse von dem Ethanol kann ich durch m = dichte * Volumen ausrechnen aber ein problem hab ich noch und zwar ich hab ja das enstandene Gasvolumen 77 ml und damit meine Formel : M = m*R*T / p* V aufgeht muss ich das ja umrechnen in m³ aber wenn ich das tu dann kommt eine sehr hohe zahl raus...
77 ml = 7,7 * 10 hoch -5 oder nicht?
Quinix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2007, 19:56   #6   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Bestimmung der Molaren Masse von Ethanol

Hallo Quinix

du kannst mit
V = 77 ml
m = 0,2 ml * Dichte [mg/ml]
p = ... [hPa]
T = ... [K]
R = 8,31... [l*kPa*mol-1*K-1]
rechnen.
Wenn man dann noch weiss, dass hPa = 102 Pa und kPa = 103 Pa sind, dürfte das Ergebnis richtig werden.

Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2007, 21:03   #7   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Bestimmung der Molaren Masse von Ethanol

Ich finde es systematischer, im Zusammenhang mit der idealen Gaskonstante grundsätzlich immer in S.I. Einheiten zu rechnen; also den Druck in Pa und das Volumen in m3. Was stört denn daran, dass 77 ml = 7.7 x 10-5 m3 ist ?

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.11.2007, 09:27   #8   Druckbare Version zeigen
Quinix  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Bestimmung der Molaren Masse von Ethanol

Ok ich habs danke für eure hilfe
Quinix ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bestimmung der Molaren Masse nach Dumas higgi Physikalische Chemie 20 30.10.2009 14:41
Bestimmung der molaren Masse nach Victor Meyer Riku Chan Analytik: Quali. und Quant. Analyse 12 15.12.2008 17:49
Bestimmung der molaren Masse Maker Organische Chemie 13 17.03.2006 12:43
Bestimmung der molaren Masse einer Verbindung ehemaliges Mitglied Organische Chemie 8 17.01.2006 22:08
Frage zur berechnung der molaren masse und der bestimmung der Carbonsäure. Dai Organische Chemie 2 20.04.2005 20:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:10 Uhr.



Anzeige