Allgemeine Chemie
Buchtipp
Basiswissen Chemie
M. Wilke
19.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.11.2007, 16:19   #1   Druckbare Version zeigen
chemabi  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
Unglücklich spannungsreihe der halogene

hi

ich hab da ma paar fragen


ich soll nämlich die halogen moleküle x- und x2 nach íhren steigenden oxidationsvermögen und reduktionsvermögen anordnen..


als zweite aufgabe soll ich begeründen,warum man für das experiment bei der chlor halbzelle nicht platin ,sondern graphit als inert elektrode verwendet hat??


zum schluss noch so eine allgemeine frage:

warum ist es nicht nötig , nach ersatz der salzsäure-Lösung durch eine kaliumbromid- bzw kaliumiodid-lösung erneut zu elektrolysieren?


dazu : wären die versuchsergebnisse gleich, wenn man die salzsäure -lösung erst durch eine kaliumiodid und diese danach durch eine kaliumbromid-lösung ersetzt?



danke
chemabi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2007, 16:51   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.685
AW: spannungsreihe der halogene

Die Reihe ist F2 > Cl2 > Br2 > I2

Platin würde durch das intermidiär gebildete Chlor angegriffen. Ein bisschen teuer auf die Dauer.

Den Ret versteh ich nicht was habt Ihr genau gemacht.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2007, 13:53   #3   Druckbare Version zeigen
chemabi  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: spannungsreihe der halogene

also wir haben da so einen versuch gemacht, wir haben da die normalpotentizale der halogene in petrischalen gemessen.
das war so ein versuch mit platin und graphit am platinblech entstand wasserstoff und an der graphitelektrode chlorgas!

und dazu halt diese fragen ...

hoffe du kannst mir helfen
chemabi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Redoxreaktionen, Spannungsreihe d. Halogene, k.R 5hydroxytryptamine Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 4 31.08.2011 13:14
Reaktivität der Halogene Gerda22 Allgemeine Chemie 3 16.05.2010 17:17
Spannungsreihe der Halogene Simphiwe Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 5 14.05.2009 07:04
spannungsreihe-halogene CaOH2 Allgemeine Chemie 6 24.11.2007 17:55
Aggregatszustand der Halogene vinzenta Anorganische Chemie 2 03.04.2007 08:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:13 Uhr.



Anzeige