Allgemeine Chemie
Buchtipp
Das Gefahrstoffbuch
H.F. Bender
99.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.11.2007, 19:47   #1   Druckbare Version zeigen
Maedchen  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
Säuren und Basen

1.Welche Ionen liegen jeweils in verdünnter Salzsäure, in verdünnter Schwefesäure und ich Natronlauge vor?

2.ist eine Säura mit dem pH-Wert 0 oder 3 gefährlicher?!

3.Verdünnte Salpertersäure reagiert mit Kalilauge-
a) Stelle eine reaktionsgleichung auf
b) Handelt es hier um eine Säure/Base - reaktion im Sinne von BRÖNSTED?

Bitte helft mir.. !
Maedchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2007, 19:52   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.688
AW: Hilfe, ich weiß nicht mehr weiter :(

Was sind Deine eigenen Ansätze? Bischen Eigeninitiative ist schon gefragt.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2007, 20:00   #3   Druckbare Version zeigen
Maedchen  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Hilfe, ich weiß nicht mehr weiter :(

bei aufgabe 1 und 3 weiß ich selber nicht weiter. aber bei aufgabe 2 glaube ich ist 0 gefährlicher..
Weil ein pH-wert von 7 ist doch Normal oder?!
Maedchen ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 04.11.2007, 20:07   #4   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.688
AW: Hilfe, ich weiß nicht mehr weiter :(

1. Das ist ja schon mal bisschen was. Wie sind die Formeln von Natronlauge, Salzsäure und Schwefelsäure?

2. Wie ist der pH Wert definiert?

3. Wie sind die Formeln von Salpetersäure und Kalilauge?
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2007, 20:10   #5   Druckbare Version zeigen
Auwi Männlich
Mitglied
Beiträge: 9.766
AW: Hilfe, ich weiß nicht mehr weiter :(

Salzsäure: H+ (bzw H3O+ wie es die Lehrer heute gern hören wollen) und Cl-
Schwefelsäure: H+ HSO4- und SO4--
Natronlauge: Na+ OH-
Säure mit pH 0 hat die 10000 fache Menge an H+ Ionen gegenüber pH 3, was nur noch schwach sauer ist
HNO3 + KOH -> H2O + KNO3
oder: H+ + NO3- + K+ + OH- -> H2O + K+ + NO3-
Es handelt sich im Sinne von Brönstedt um eine Säure-Base Reaktion (Neutralisation)
Auwi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2007, 20:12   #6   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.688
AW: Hilfe, ich weiß nicht mehr weiter :(

Somit ist der Lerneffekt wieder weg?
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2007, 20:13   #7   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Hilfe, ich weiß nicht mehr weiter :(

Bitte die Überschrift so wählen, dass ein Bezug zur Frage besteht. Danke. Geändert.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2007, 20:19   #8   Druckbare Version zeigen
Maedchen  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Säuren und Basen

Oh entschuldigung, das tut mir leid !

@nobby: Stimmt, aber das hatte ich jetzt mit nachschlagen auch rausgefunden.
Maedchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2007, 22:46   #9   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Säuren und Basen

Zitat:
2.ist eine Säura mit dem pH-Wert 0 oder 3 gefährlicher?!
Halte ich für schwachsinnig und gefährlich, die Frage. Man denke nur an HCN bzw. HF
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lewis Basen/Säuren die keine Brönsted Basen/Säuren sind GoldennBoy Allgemeine Chemie 2 15.02.2012 12:56
Säuren und Basen Kittycat8 Allgemeine Chemie 2 30.11.2010 20:39
Säuren und Basen ziimtstern Allgemeine Chemie 2 27.09.2007 21:32
Starke Säuren/Basen - Schwache Säuren/Basen Felgner Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 5 14.12.2006 14:59
Starke Säuren/Basen, Schwache Säuren/Basen ehemaliges Mitglied Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 17.03.2005 16:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:38 Uhr.



Anzeige