Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wörterbuch Labor / Laboratory Dictionary
T.C.H. Cole
49.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.11.2007, 17:42   #1   Druckbare Version zeigen
polofahrer Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Anteile in Prozent von zwei Isotopen

Hallo miteinander, ich haben Schwierigkeiten mit einer Aufgabe, sie ist mit Bestimmtheit nicht schwierig, aber trotzdem stecke ich fest:

Vanadium kommt als Gemisch zweier Isotopte vor, 50V mit der Atommasse 49.9472u und 51V mit der Atommasse 50.9440u. Die mittlere Atommasse des Vanadiums beträgt 50.9415u. Wieviel Prozent Anteil hat jedes Isotop?

Die Lösung ist: 50V=0.25% und 51V=99.75%!

Wie ist der Lösungsweg?
Ich danke euch vielmals!
Gruss marco
polofahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2007, 17:48   #2   Druckbare Version zeigen
kaktustk Männlich
Mitglied
Beiträge: 750
AW: Anteile in Prozent von zwei Isotopen

Zitat:
Zitat von polofahrer Beitrag anzeigen
Hallo miteinander, ich haben Schwierigkeiten mit einer Aufgabe, sie ist mit Bestimmtheit nicht schwierig, aber trotzdem stecke ich fest:

Vanadium kommt als Gemisch zweier Isotopte vor, 50V mit der Atommasse 49.9472u und 51V mit der Atommasse 50.9440u. Die mittlere Atommasse des Vanadiums beträgt 50.9415u. Wieviel Prozent Anteil hat jedes Isotop?

Die Lösung ist: 50V=0.25% und 51V=99.75%!

Wie ist der Lösungsweg?
Ich danke euch vielmals!
Gruss marco
x * 49.9472 + (1-x) * 50.9440 = 50.9415
kaktustk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2007, 18:04   #3   Druckbare Version zeigen
polofahrer Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Zwinkern AW: Anteile in Prozent von zwei Isotopen

Ach super ich habe den Lösungsweg im Internet gefunden:

Du schreibst dir die Atommassen von den Isotopen übereinander auf
und schreibst rechts daneben zwischen beide die durchschnittliche Atommasse. Dann errechnest du die Differenz zwischen jeder Isotpenatommasse und der durchschnittlichen Atommasse. Das schreibst du rechts von der durchschnittlichen Atommasse auf. Du schreibst die beiden Ergebnisse übereinander und addierst sie.
Mit dem Ergebniss kannst du dann über Dreisatz die Häufigkeiten ausrechnen. Funktioniert aber nur für Stoffe mit 2 Isotopen.

49,9472-----------------------0,9943------Das sind die Differenzen
-----------------50,9415
50,944------------------------ 0,0025
------------------------------ ___________
---------------------------------0,9968 Summe

So jetzt der Dreisatz: 0,9968 = 100 %
------------------------------0,9943 = x %

-------------------------------x= 99,749%
=> Der Rest muss also 0,25% sein
polofahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2007, 18:16   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Anteile in Prozent von zwei Isotopen

Für den, der helfen wollte war die Sache wohl ohnehin klar wie Quellwasser - dann diesem auch noch vollmundig die halbherzige Lösung näher bringen zu wollen ist wohl ein voller Tritt in den Fettnapf!

Man muss hier oft schon ein sehr dickes Fell haben - ich würde mir derartige tollpatschige Schritte niemals erlauben wollen...
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 02.11.2007, 01:23   #5   Druckbare Version zeigen
kaktustk Männlich
Mitglied
Beiträge: 750
AW: Anteile in Prozent von zwei Isotopen

Das war nur copy & paste von einer anderen Seite, ganz sooo groß war das Fettnäpfchen nicht. Nur schade, dass er sich 0 Gedanken dazu gemacht hat.
kaktustk ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anteile von Isotopen berechnen Hans Maulwurf Allgemeine Chemie 5 31.07.2011 18:27
Elektronenkonfiguration von Isotopen Lisa2008 Allgemeine Chemie 1 07.02.2010 17:35
Anteile von Isotopen berechnen (%) JundL31 Allgemeine Chemie 4 18.03.2009 22:24
Konfidenzintervall für Anteile und für Differenzen zweier Anteile Theobromin Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik 2 23.10.2008 14:32
Wellenzahländerung von Isotopen? MauMauXP Physikalische Chemie 15 02.03.2004 22:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:28 Uhr.



Anzeige