Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen
Buchtipp
Basic Inorganic Chemistry
F.A. Cotton, P. Gaus, G. Wilkinson
120.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie > Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.10.2007, 21:41   #1   Druckbare Version zeigen
Chemiefan1989  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 40
Oxidationszahlen von FeS2 und Al2(SO4)3

Hi
Ich habe ein Problem bei 2 Redoxgleichungen. In der einen Gleichung kommt als Produkt Al2(SO4)3 heraus. Das O hat ja die Oxidationszahl -2, somit is der Teil innerhalb der Klammer mit der 3 schonmal insgesamt -24, aber wie bekomme ich jetzt heraus, welche Oxidationszahl das Al2 hat? Oder ist das 0 und dann nur das S +24?
Einn ähnliches Problem ergibt sich für FeS2, bei beidem weiß ich die Oxidationszahl nicht. Wie bekomme ich sie heraus?
Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte. Die Reaktionsgleichungen selbst kann cih wohl aufstellen, aber nur wenn ich die Oxidationszahlen kenne.
Dankeschön
Chemiefan1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2007, 08:40   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 11.813
AW: Oxidationszahlen von FeS2 und Al2(SO4)3

Zitat:
Zitat von Chemiefan1989 Beitrag anzeigen
Hi
Ich habe ein Problem bei 2 Raketengleichungen. In der einen Gleichung kommt als Produkt Al2(SO4)3 heraus. Das O hat ja die Oxidationszahl -2, somit is der Teil innerhalb der Klammer mit der 3 schon mal insgesamt -24, aber wie bekomme ich jetzt heraus, welche Oxidationszahl das Al2 hat? Oder ist das 0 und dann nur das S +24?
Ein ähnliches Problem ergibt sich für FeS2, bei beidem weiß ich die Oxidationszahl nicht. Wie bekomme ich sie heraus?
Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte. Die Additionsgleichungen selbst kann ich wohl aufstellen, aber nur wenn ich die Oxidationszahlen kenne.
Dankeschön
Im Pyrit liegt ein besonderes Gitter vor. Pro Eisen kommen 2 Schwefelatome. Da Eisen nicht 4-wertig vorkommt, sind die Oxidationszahlen folgende:

Fe 2+ und S -1. Es gibt dort Disulfidbrücken und die S-S Bindung wird als 0 betrachtet.

Fe2+ + S22- => FeS2
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Al2(SO4)3 + Ca(HCO3)2 abcdefghi Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 8 13.11.2010 22:24
Oxidationszahlen von FeS2 Duckx Allgemeine Chemie 1 14.09.2010 20:09
FeS2 + O2= Oxidation und Reduktion ! Ninchen Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 9 14.10.2005 19:07
FeS2 Oxidationszahlen? Sokrates Anorganische Chemie 4 06.10.2004 21:44
Unterschied Al2 und 2 Al ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 3 09.11.2003 15:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:29 Uhr.



Anzeige
>