Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemiedidaktik
H.-D. Barke
49,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.10.2007, 23:06   #1   Druckbare Version zeigen
Lp  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
Alkalische Verseifung

Hi ,


Ich hab da ne frage und finde dazu auch leider nichts genaues


Also was bedeutet Alkalische Verseifung ? und wie macht man sowas ?



Lg Teo
Lp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2007, 23:11   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Alkalische Verseifung

Willkommen hier.

Was ist eine "Alkalische Verseifung".

Gibt es auch eine "Saure Verseifung".

Näheres siehe : http://de.wikipedia.org/wiki/Verseifung
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2007, 23:16   #3   Druckbare Version zeigen
Lp  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
AW: Alkalische Verseifung

Danke für die nette begrüßung


Ich les mir mal den Link durch , dan melde ich mich hier wieder !


Danke schon mal


Lg teo
Lp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2007, 23:18   #4   Druckbare Version zeigen
Lp  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
AW: Alkalische Verseifung

Okey habe mir das jetzt mal grob durschgelesen .

Woher weis ich , wie viel ich zur verseifung an lösungsmittel brauche ?

Wäre nett wen mir mal einer das hier etwas näher erklären könnte
Lp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2007, 23:22   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Alkalische Verseifung

Konkretes Beispiel?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2007, 23:27   #6   Druckbare Version zeigen
Lp  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
AW: Alkalische Verseifung

Konkretes beispiel gibt es eigendlich nicht , muss es nur wissen wie es geht und ungefähr wie .

Wäre nett wen du mal ein beispiel machen könntest
Lp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2007, 23:29   #7   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Alkalische Verseifung

Seife : http://de.wikipedia.org/wiki/Seife
Hydrolyse : http://de.wikipedia.org/wiki/Hydrolyse
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2007, 23:32   #8   Druckbare Version zeigen
Lp  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
AW: Alkalische Verseifung

Okey danke bm.

Daraus werde ich aber irgendwie nicht schlau erlich gesagt .

Könntest du mir mal so eine kleine beschreibung geben , mit deinen eigenen worten ?
Lp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2007, 23:33   #9   Druckbare Version zeigen
Lp  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
AW: Alkalische Verseifung

Sagen wir einfach mal ich will.

Natronlauge alkalisch verseifen. wie muss ich vorgehen ?
Lp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2007, 23:48   #10   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Alkalische Verseifung

Da gibt es die Hydrolyse, zum Beispiel die eines Esters :

R-COOR + H2O -> R-COOH + HO-R

Diese verläuft sehr langsam.

Man kann sie beschleunigen (Katalysator) :

sauer : R-COOR + H2O -> R-COOH + HO-R

Beides sind Gleichgewichtsreaktionen, die irgendwann bei nicht vollständigem Umsatz stehen bleiben.

basisch : R-COOR + H2O -> R-COOH + HO-R

Die Base fängt die entstehende Säure gemäss

R-COOH + OH- -> R-COO- + H2O ab.

Konsequenz für das Gleichgewicht?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 29.10.2007, 23:55   #11   Druckbare Version zeigen
Lp  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
AW: Alkalische Verseifung

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
Da gibt es die Hydrolyse, zum Beispiel die eines Esters :

R-COOR + H2O -> R-COOH + HO-R

Diese verläuft sehr langsam.

Man kann sie beschleunigen (Katalysator) :

sauer : R-COOR + H2O -> R-COOH + HO-R

Beides sind Gleichgewichtsreaktionen, die irgendwann bei nicht vollständigem Umsatz stehen bleiben.

basisch : R-COOR + H2O -> R-COOH + HO-R

Die Base fängt die entstehende Säure gemäss

R-COOH + OH- -> R-COO- + H2O ab.

Konsequenz für das Gleichgewicht?


Okey danke bm , leider kenne ich mich nicht so wirklich in der Chemie aus !
deswegen bräuchte ich das alles etwas "genauer".

Aber wen es dir zu viel wird , ist schon ok , will dir nicht deine zeit rauben.


Lg Teo
Lp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2007, 00:02   #12   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Alkalische Verseifung

Also ein bischen solltest Du Dich auch bemühen.

Entzieht man einem Gleichgewicht ein Produkt, so verschiebt sich nach dem Massenwirkungsgesetz die Lage des Gleichgewichtes auf die Produktseite. Prinzip von Le Chatelier.

Der Begriff Verseifung stammt aus dem Mittelalter. Er bezeichnet die Reaktion von Fetten (Ester von Fettsäuren mit Glycerin) mit Natronlauge unter Entstehung von Natrium-Salzen der Fettsäuren (=Kernseifen) und Glycerin. Eine Verseifung ist immer alkalisch.

Man kann aber auch sauer hydrolysieren (siehe oben).
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2007, 00:10   #13   Druckbare Version zeigen
Lp  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
AW: Alkalische Verseifung

Okey danke bm.

Bemühen tuhe ich mich schon , finde ich .

Ich werde mich am besten noch mal komplett "einlesen" und mich dan hir noch mal zu wort melden , besser gesagt wen ich noch fragen habe , und ob es geklappt hat.


Danke schon mal bm .


Lg Teo
Lp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2007, 00:12   #14   Druckbare Version zeigen
Lp  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
AW: Alkalische Verseifung

Ich weis jetzt nicht ob das so stimmt...

Sagen wir ich gebe dem Produkt natronlauge zu , und lasse es über nacht stehen und dan ist es eine verseifung oder wie ?

ICh blicke da ganz einfach nicht dursch.

Könntest du mir nicht kurtzt sagen was zu machen ist ?

z.b natronlauge + das und das übernacht stehen lassen und dan das ...

Tut mir leid aber ich kapier es irgendwie nicht so richtig..
Lp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2007, 00:15   #15   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Alkalische Verseifung

Welchem Produkt?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
alkalische Lösungen Superkalifragilistisch Allgemeine Chemie 8 14.04.2010 23:16
Alkalische Verseifung (nicht umkehrbar?) CineX Allgemeine Chemie 5 07.04.2009 16:16
Alkalische Esterhydrolyse (Verseifung) Methansäure Organische Chemie 4 16.03.2006 10:08
Alkalische Verseifung ehemaliges Mitglied Organische Chemie 9 11.12.2002 23:13
Alkalische verseifung aliphatischer ester ehemaliges Mitglied Organische Chemie 11 03.03.2002 14:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:17 Uhr.



Anzeige