Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der Chemie. Studienausgabe.

99.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.10.2007, 17:19   #1   Druckbare Version zeigen
M0RPH3U$ Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 149
37% Salzsäure, c=4 Mol/l?

Hallo zusammen!
Ich habe eine Frage: Wir haben in der Schule ausgerechnet, dass man 19,7g HCl braucht, um 50ml einer 37% Salzsäure mit c=4 Mol/l herzustellen. Jetzt wollte ich fragen, wieso man als Konzentration 4 Mol/l angibt, weil 19,7 Gramm HCl in 50ml Wasser ergeben ja eine Konzentration von 10,7 mol/l. Wieso gibt man dann nich 10,7 mol/l an? Allgemein ist mir nich wirklich klar, was diese 37% überhaupt zu bedeuten haben. Das ist doch eigentlich das Verhältnis von Wasser und HCl, also gerundet( wenn man die Dichte von HCl als 1g/cm³ ansehen würde) wäre das 18,5ml HCl und 31,5ml Wasser,oder? Aber dann bleibt immernoch das mit 4mol/l. Mir ist klar, dass der Faktor 2,7 von 37% auf 100% der gleiche, wie von 4mol/l auf 10,7mol/l ist, aber man hat doch trotzdem 19,7 g HCl in 50ml Wasser,also 10,7mol/l. Was bringt dann die Konzentration von 4mol/l?
Hoff mir kann hierbei jemand helfen
mfg
M0RPH3U$ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2007, 17:53   #2   Druckbare Version zeigen
miez Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.034
AW: 37% Salzsäure, c=4 Mol/l?

rauchende Salzsäure enthält ca. 12 mol HCl/L oder 37 Gew% (d.h. Massenanteil(HCl) = 0,37).
c = n/V = Dichte*Massenanteil/Molmasse = 1,19*0,37/36,5*1000 = 12,1
miez ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 29.10.2007, 19:03   #3   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: 37% Salzsäure, c=4 Mol/l?

Hallo M0RPH3U$
Zitat:
Zitat von M0RPH3U$ Beitrag anzeigen
... dass man 19,7g HCl braucht, um 50ml einer 37% Salzsäure mit c=4 Mol/l herzustellen. ...
Kann es sein, dass euer Ergebnis hätte so aussehen sollen?
19,7 g HCl 37% auf 50 ml verdünnt ergibt c = 4 mol/l

Zitat:
... Allgemein ist mir nich wirklich klar, was diese 37% überhaupt zu bedeuten haben. Das ist doch eigentlich das Verhältnis von Wasser und HCl, also gerundet( wenn man die Dichte von HCl als 1g/cm³ ansehen würde) wäre das 18,5ml HCl und 31,5ml Wasser,oder? ...
Die 37% bedeuten den Massenanteil an HCl in der konzentrierten Salzsäure, d.h. 37 g HCl sind in 100 g Salzsäure enthalten.

Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2007, 21:40   #4   Druckbare Version zeigen
M0RPH3U$ Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 149
AW: 37% Salzsäure, c=4 Mol/l?

ok,danke, dann wird es wahrscheinlich so sein, dass ich da irgentetwas falsch verstanden hatte.
M0RPH3U$ ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wenn ich 1Liter Wasser habe, 1 mol NaCl und 1 mol AgCl reinschütte, wie viel Mol AgCl liegt dann ungelöst vor? Max OO1 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 07.12.2011 22:22
herstellung 2,5 mol/l HCl aus 37% rauchender salzsäure new_09 Allgemeine Chemie 9 18.11.2009 21:45
Berechnung mol. Reaktionsenthalpie / mol.Volumenarbeuit/mol Reaktionsenergie big fat rat Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 28.09.2007 22:38
Salzsäure 12 mol/L tschülli Allgemeine Chemie 3 23.03.2007 21:16
wieviel %tig ist 1 mol/l salzsäure michael lothar Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 1 11.05.2006 13:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:36 Uhr.



Anzeige