Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie macchiato
K. Haim, J. Lederer-Gamberger, K. Müller
14,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.10.2007, 16:43   #1   Druckbare Version zeigen
thomask2 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
HSO3 <-> HOSO2

Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen, was der Unterschied zwischen HSO3 und HOSO2 ist, oder sind das nur verschiedene Bezeichnungen?

Danke,

Thomas
thomask2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2007, 18:04   #2   Druckbare Version zeigen
Auwi Männlich
Mitglied
Beiträge: 9.766
AW: HSO3 <-> HOSO2

Zitat:
HSO3 und HOSO2
Diese Stoffe gibt es nicht.
Entweder Du meinst H2SO3 oder das Ion HSO3-
in beiden Fällen suggeriert die Schreibweise, daß das H an das S gebunden ist.
aber in beiden Fällen ist das H über ein O-Atom an das S gebunden.
Insofern ist H2SO3 dasselbe wie OS(OH)2 oder HSO3- dasselbe wie O2SOH- oder andersherum HOSO2-
Aber es gibt vereinbarte Regeln für die Schreibweise z.B. für Säuren, in denen ein "saures" H nach vorn geschrieben wird und umgekehrt bei Basen nach hinten.
Wasser,daß sowohl als Säure wie auch als Base reagieren kann sollte man nach dieser Regel eigentlich HOH schreiben. Aus historischen Gründen ist man aber beim H2O geblieben.
In der Organischen Chemie gibt es wieder ganz andere Regeln.

Geändert von Auwi (25.10.2007 um 18:11 Uhr)
Auwi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 25.10.2007, 18:29   #3   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: HSO3 <-> HOSO2

Ich gehe mal davon aus, dass Thomas die Ladungen vergessen hat.
Dann sind die beiden tautomeren Formen des Hydrogensulfitions gemeint; einmal mit dem H am Schwefel und einmal an einem O-Atom.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RedOx: Nitrit + Amidosulfonsäure (NO2- + (NH2)HSO3) Ayahuasca Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 15 11.11.2009 00:40
HSO3+Ion grüne-raupe Organische Chemie 8 16.12.2008 22:53
HSO3- als Oxidationsmittel lupine Organische Chemie 7 08.03.2007 17:48
Wieso reagiert HCO3(-) basisch und HSO3(-) sauer? Franky Anorganische Chemie 2 28.11.2001 19:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:53 Uhr.



Anzeige