Allgemeine Chemie
Buchtipp
Basiswissen Chemie
M. Wilke
19.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.10.2007, 22:07   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Modell des Wasserstoffspektrum

Hallo,

durch welches Modell konnte Bohr einen Ansatz zur exakten Darstellung des Wasserstoffspektrums entwickeln?Welche Frequenz und Wellenlänge im Spektrum des Wasserstoffs entspricht dem Elektronenübergang von der Bahn n=3 auf n=2?

Kann mir wer helfen? Ich wusste nicht, dass es zu zeiten Bohrs noch ein Modell direkt zu diesem Thema gab. Das mit der Balmerserie etc kam doch später oder?

Und noch eine Frage Wir haben die Gleichung E= h*c/ Lamda mit der Gleichung E2-E1=... zusammengesetzt so dass am Ende : 1/Lamda=..... rauskommt. Aber ich kann mir unter 1/lamda nichts vorstellen, was sagt mir das? Lamda ist ja die Wellenlänge aber das hier? Wieso formte man sowieso auf diese Weise um?kann mir wer helfen?
MfG
  Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2007, 22:20   #2   Druckbare Version zeigen
NilsM Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.285
AW: Modell des Wasserstoffspektrum

{\frac{1}{\lambda}=\widetilde{\nu}} bezeichnet man als Wellenzahl und ist ein gängige Angabe in der Spektroskopie. Sie gibt sozusagen an, wieviele Wellen pro Längeneinheit vorzufinden sind.
{c = \lambda * \nu \\E = h*\nu = h * c * \frac{1}{\lambda} = h*c*\widetilde{\nu}}
Damit ist die Wellenzahl proportional zu Energie, kann demnach auch als Energieangabe genutzt werden.
NilsM ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MO-Modell von Wasser/ Unterschied MO-Modell Valenzbindungstheorie stoiker Allgemeine Chemie 5 29.11.2011 10:16
Modell des Teilchens im Kasten Link Inverse Physikalische Chemie 0 18.05.2007 01:26
Entzünden und Löschen und Modell des Feuerlöschers, zusatzfragen?! sascha-89 Allgemeine Chemie 2 12.05.2005 16:47
Modell des linearen Potentialtopfs ehemaliges Mitglied Physik 5 27.02.2005 21:45
ElektronenPaarAbstoßungs-Modell (EPA-Modell)? ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 1 11.12.2000 18:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:56 Uhr.



Anzeige