Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wörterbuch Labor / Laboratory Dictionary
T.C.H. Cole
49.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.10.2007, 20:54   #1   Druckbare Version zeigen
messedupkid  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 26
Ammoniak, Silber ...warum blau?

Hi,
Wir haben im Chemie unterricht polyvenylchlorid verbrannt un das entstehende gas 1. in H2O mit indikator und 2. in silbernitrat lsg. geleitet....wasser färbte sich halt richtung sauer und im agno3 setzte sich ein feststoff ab...damit haben wir dann HCl nachgewiesen. Dann hat unser Lehrer aber noch Ammoniak in das Gefäß mit der Silbernitrat Lsg. gegeben....und es färbte sich interessanterweise blau...könnte mir hier jemand erklären warum das so ist??

schonmal danke im vorraus...
messedupkid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2007, 20:58   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Ammoniak, Silber ...warum blau?

Blau?...............
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2007, 20:59   #3   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Ammoniak, Silber ...warum blau?

Zitat:
wasser färbte sich halt richtung sauer und im agno3 setzte sich ein feststoff ab...
Etwas unglücklich formuliert. Das Wasser färbt sich nicht, sondern der Indikator. Silbernitrat selbst ist ein Feststoff, es wird eine Silbernitrat-Lösung gewesen sein in der sich ein Niederschlag bildet.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2007, 21:01   #4   Druckbare Version zeigen
messedupkid  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 26
AW: Ammoniak, Silber ...warum blau?

joa genau...!also das is was ich mir aufgeschriebn hab un was ich noch im kopf hab.!sonst haben wir nur noch aufgeschrieben, dass AgCl dem licht ausgesetzt immer dunkler wird. un Ag+ + e- --->ag....was aber für die blaufärbung wahrscheinlich unbedeutend sein wird denk ich mal...Also auf jeden Fall ist es blau geworden ...
messedupkid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2007, 21:02   #5   Druckbare Version zeigen
messedupkid  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 26
AW: Ammoniak, Silber ...warum blau?

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid Beitrag anzeigen
Etwas unglücklich formuliert. Das Wasser färbt sich nicht, sondern der Indikator. Silbernitrat selbst ist ein Feststoff, es wird eine Silbernitrat-Lösung gewesen sein in der sich ein Niederschlag bildet.
und wie genau funktioniert das?also das was sich färbete war ja dann eine lösung von silberchlorid nehm ich mal an
messedupkid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2007, 21:03   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Ammoniak, Silber ...warum blau?

Zitat:
Dann hat unser Lehrer aber noch Ammoniak in das Gefäß mit der Silbernitrat Lsg. gegeben....und es färbte sich interessanterweise blau...
Das wird nicht blau.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2007, 21:06   #7   Druckbare Version zeigen
messedupkid  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 26
AW: Ammoniak, Silber ...warum blau?

Ja aber irgendwas davon wurde ja blau.
messedupkid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2007, 21:06   #8   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Ammoniak, Silber ...warum blau?

@bm dito
Erinnert mich daran, als wir in der Schule qualitative Analytik gemacht haben. Alles zusammenschütten und wenns blau wird wars falsch. Scheint auch hier zu stimmen

Zitat:
und wie genau funktioniert das?also das was sich färbete war ja dann eine lösung von silberchlorid nehm ich mal an
Jaein. Keine Lösung, aber Silberchlorid stimmt. Das Zeug ist in Wasser so gut wie unlöslich, das fällt wieder aus. Mit Ammoniak geht Silber(chlorid) wieder in Lösung, aber das bleibt farblos. Eben deswegen die etwas verwunderte Reaktion auf "blau".
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2007, 21:07   #9   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Ammoniak, Silber ...warum blau?

War da noch eine klitzekleine Menge Cu2+ im Spiel?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2007, 21:11   #10   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Ammoniak, Silber ...warum blau?

Schulchemikalien...würde mich nicht wundern. Habt ihr zufällig die Beilstein-Probe mit dem Kupferdraht gemacht? Das würde die Blaufärbung erklären.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2007, 21:11   #11   Druckbare Version zeigen
messedupkid  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 26
AW: Ammoniak, Silber ...warum blau?

Also wir haben auf jeden Fall kein Kupfer hineingegeben ...was in dem gefäß war war silbernitrat lsg durch die hcl von verbranntem polyvinylchlorid geleitet wurde und danach durch zugabe von ammoniak eine blaufärbung zeigte....das ist alles was wir getan haben...
messedupkid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2007, 21:12   #12   Druckbare Version zeigen
messedupkid  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 26
AW: Ammoniak, Silber ...warum blau?

Die Beilstein-Probe haben wir inner Stunde davor gemacht...aber die hatte jetz nicht direkt einfluss auf diesen versuch..
messedupkid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2007, 21:12   #13   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Ammoniak, Silber ...warum blau?

Dann ist das so nicht erklärbar. Frage nochmals nach.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2007, 21:13   #14   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.816
AW: Ammoniak, Silber ...warum blau?

Mich wundert bei dem Thema Schulchemikalien nichts mehr...hab da schon ganz andere Verunreinigungen gesehen.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2007, 21:15   #15   Druckbare Version zeigen
messedupkid  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 26
AW: Ammoniak, Silber ...warum blau?

Also wäre eine blaufärbung nur möglich, wenn da irgendwie durch verunreinigungen oder sonstwas Kupfer im spiel war?
messedupkid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum sind manche Flammen blau? rainbowcolorant Allgemeine Chemie 6 30.04.2012 10:08
chlorid-Nachweis mit Silber und Ammoniak Vyshcobv Allgemeine Chemie 1 17.11.2011 16:18
CoBr2 in THF blau - warum? DHMOaddict Anorganische Chemie 5 22.11.2010 02:33
Urotropin brennprobe Blau- warum? jungpionier Organische Chemie 1 24.01.2008 14:51
Entfernung von Berliner Blau - Flecken und Silber-Flecken maroe99 Allgemeine Chemie 7 07.03.2006 19:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:11 Uhr.



Anzeige