Allgemeine Chemie
Buchtipp
Arbeitsbuch Chemie für Mediziner und Biologen
D. Röbke, U. Wolfgramm
25,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.10.2007, 22:14   #1   Druckbare Version zeigen
Dagobert535 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
Rechenbeispiel Mol

hallo!

ich hätte eine frage zu der folgenden aufgabe




bei z.B.: H2SO3 bekomme ich für die Schwefel Atome 1,915 * 1023 raus. Stimmt das?

Nur was mit dem molekularen Schwefel gemeint ist hab ich leider keine Ahnunh Vl könnte mit da wer weiterhelfen.

DANKE!

ps: hab das leider noch nicht ganz rausgefunden das ich das bild reinposten kann, aufgabe is daweil leider nur als url.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt.JPG (20,0 KB, 11x aufgerufen)
Dagobert535 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2007, 22:51   #2   Druckbare Version zeigen
miautin Männlich
Mitglied
Beiträge: 156
AW: Rechenbeispiel Mol

ich hab grad keine Lust, nen Taschenrechner zu suchen... aber keine Einheit ist in dem Fall schonmal richtig... wenn du deinen Rechenweg aufschreibst, verstehen wir/ich eher, was du gemacht hast.

Stell dir vor, der Schwefel aus den 26g Verbindung wird isoliert und in S8-Moleküle zusammengefasst. Wieviele Moleküle sind das dann?

(Die Aufgabe war ja jetzt nicht soo lang, dass man sie nicht hätte abtippen können :P)
miautin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2007, 23:12   #3   Druckbare Version zeigen
Dagobert535 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
AW: Rechenbeispiel Mol

hallo!

Ist das dann bei S8so das es ein Achtel beträgt im Gegensatz zu S? n (S8) = 1/8 * n (S)

im Bsp:

n= 26,11g / 82,1g/mol = 0,318mol

--> molekularer Schwefel S8 in Mol:

0,318 mol * 1/8 = 0,03975

Stimmt das?

DANKE!
Dagobert535 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2007, 11:39   #4   Druckbare Version zeigen
Dagobert535 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 13
AW: Rechenbeispiel Mol

Kann mir da keiner weiterhelfen?
Dagobert535 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 16.10.2007, 12:10   #5   Druckbare Version zeigen
HCHO Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.387
AW: Rechenbeispiel Mol

Ja, es stimmt. (Nur beim allerletzten Wert fehlt noch das mol dahinter.)

Grüße HCHO
HCHO ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wenn ich 1Liter Wasser habe, 1 mol NaCl und 1 mol AgCl reinschütte, wie viel Mol AgCl liegt dann ungelöst vor? Max OO1 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 07.12.2011 22:22
Rechenbeispiel Mol gr renahansson Biologie & Biochemie 4 24.06.2009 20:37
Rechenbeispiel kj in mol ATP umrechnen renahansson Biologie & Biochemie 6 21.06.2009 15:07
rechenbeispiel mol Dagobert535 Allgemeine Chemie 1 15.11.2007 18:47
Berechnung mol. Reaktionsenthalpie / mol.Volumenarbeuit/mol Reaktionsenergie big fat rat Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 28.09.2007 22:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:10 Uhr.



Anzeige