Allgemeine Chemie
Buchtipp
Das Gefahrstoffbuch
H.F. Bender
99.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.10.2007, 21:21   #1   Druckbare Version zeigen
Leviticus weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 1
Salzbildungsmethoden 1 und 2

Hätte jemand eine Tabelle zur Salzbildungsmethode 1 und 2? Hab die irgendwie nicht im Hefter. Die dritte allerdings schon, die sieht so aus:
Zitat:
Säure+Metall=Salz+Gas
Natrium+Salpetersäure=Natriumnitrat+Wasserstoff
2Na+2HNo3=NaNo3+H2
Und dann ist da eben noch die Atomzeichnung. Hat jemand von euch die erste oder 2te?
Leviticus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.10.2007, 21:24   #2   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Salzbildungsmethoden 1 und 2

1.) Metall + Nichtmetall --> Salz

2.) Metall + Säure --> Salz + Wasserstoff

3.) Metaloxid + Säure --> Salz + Wasser
.
.
.
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2007, 21:26   #3   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Salzbildungsmethoden 1 und 2

Salzbildungsmethode 1 und 2? Ist das was offizielles?
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2007, 21:28   #4   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Salzbildungsmethoden 1 und 2

Ich habe das unter den "Salzbildungsreaktionen" in der Sek. I gelernt
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2007, 21:32   #5   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Salzbildungsmethoden 1 und 2

Na gut. Dachte, ich hätte was elementares verpasst...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2007, 22:27   #6   Druckbare Version zeigen
Keira weiblich 
Mitglied
Beiträge: 765
AW: Salzbildungsmethoden 1 und 2

Noch eine Variation, so, wie's unsere Lehrerin darstellte (= also natürlich ganz "offiziell" ):

I. Darstellung aus den Elementen (nur, wenn kein Sauerstoff dabei ist, das Salz also auf -id endet)
II. Säure + Lauge => Salz + Wasser (Neutralisation)
III. Metall + (NMe+Säure) => Salz und Wasserstoff
IV. Me-Oxid + Säure => Salz und Wasser
V. Die stärkere Säure treibt die schwächere Säure aus ihren Salzen aus.
!Für Carbonate und Sulfide geht die V.Formel nicht!

So steht's auf der Rückseite meines Periodensystems.
Find ich sehr viel übersichtlicher als die anderen beschriebenen Methoden...
__________________
Always look on the bright side of life...
http://www.wiseguys.de/
"Hauptsache, die Chemie stimmt...!"
http://www.hannover96.de/
Keira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2007, 14:25   #7   Druckbare Version zeigen
Keira weiblich 
Mitglied
Beiträge: 765
Frage AW: Salzbildungsmethoden 1 und 2

Ob ich das wirklich übersichtlicher finde? Na ja, so haben wir es halt in der Mittelstufe gemacht... in der Oberstufe haben wir uns nicht weiter damit beschäftigt...

Oder ist irgendetwas falsch daran? Unsere Lehrerin hat uns das genau so gelehrt... natürlich, sie hat dabei gesagt, dass die Reihenfolge egal ist, aber sonst war es genau so.

Ich bin verwirrt
__________________
Always look on the bright side of life...
http://www.wiseguys.de/
"Hauptsache, die Chemie stimmt...!"
http://www.hannover96.de/
Keira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2007, 21:47   #8   Druckbare Version zeigen
Keira weiblich 
Mitglied
Beiträge: 765
AW: Salzbildungsmethoden 1 und 2

Wäre schön, wenn jemand mir erklären könnte, was daran seltsam/falsch/ sein soll... habe gerade kurz bei wikipedia reingeschaut und meine, nichts Gegensätzliches gefunden zu haben?!
__________________
Always look on the bright side of life...
http://www.wiseguys.de/
"Hauptsache, die Chemie stimmt...!"
http://www.hannover96.de/
Keira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2007, 22:04   #9   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Salzbildungsmethoden 1 und 2

Zitat:
Zitat von Keira
I. Darstellung aus den Elementen (nur, wenn kein Sauerstoff dabei ist, das Salz also auf -id endet)
2 Ca + O2 -> 2 CaO
Passt doch...

Mehr davon:

Salz + Salz -> Salz + Salz
NaCl+ AgNO3 -> AgCl + NaNO3

Base + Säure -> Salz
NH3 + HCl -> NH4Cl

Metall + Lauge + Wasser -> Salz + Wasserstoff
Zn + 2 NaOH + 2 H2O -> Na2[Zn(OH)4] + H2

Salz -> Salz + Nichtmetalloxid
K2S2O5 -> K2SO3 + SO2

Salz -> Salz + Salz
4 NaClO -> NaCl + NaClO3

Ich höre jetzt mal besser auf damit....

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gausaustausch bei Kapillaren und Gewebe,und die aufnahme der nährstoffe durch Blut und Lymphe (Mensch) kleinerengel045 Biologie & Biochemie 0 10.12.2011 15:52
Fehlingsche und Silberspiegelprobe und Schiffsche Probe mit Propanal und Ethanal! linkinpark2008 Allgemeine Chemie 1 10.12.2008 17:27
Salzbildungsmethoden DerCarl Allgemeine Chemie 0 19.11.2008 16:12
technische Fragen ums Klonieren und Blots und und Snearp Biologie & Biochemie 5 24.05.2008 14:21
Reaktionsgleichungen für NaOH und Essigsäure und HCl und Natriumacetat ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 2 07.12.2005 21:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:27 Uhr.



Anzeige