Allgemeine Chemie
Buchtipp
Value Creation Strategies for the Chemical Industry
F. Budde, U.-H. Felcht, H. Frankemölle
85,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.10.2007, 17:22   #1   Druckbare Version zeigen
Servus  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
Berechnung (für euch ein Leichtes ;) )

Hallo,

ich hab als Hausaufgabe folgende Berechnungen durchzuführen :

Eine Substanz enthält 18.5 % Feuchtigkeit. Die Analyse d getrockneten Substanz ergibt einen Aschegehalt von 5.9 % . Wieviel % Asche liefert die feuchte Substanz ?

Hier habe ich 1.34 % raus. Kann jmd das Ergebnis bestätigen


Dann die zweite Berechnung bei der ich gar nix peil :

Man löst 20g Kaliumhydroxyd in 120g Wasser. 50ml dieser Lösung (s=1.13) werden mit Wasser AUF 1000ml aufgefüllt. Davon werden 20ml mit 60ml Wasser versetzt. Wieviel mg Kaliumhydroxyd sind in 30 ml dieser Lösung.... ?

Es wär wirklich genial wenn mir jmd bei den zwei Aufgaben helfen könnte, und mir den Lösungsweg erklärt. Ich will nämlich wirklich wissen WIE man die Aufgaben zu lösen hat , damit ichs nächstes Mal vllt verstehe ... Danke schonmal im Vorraus .. .
Servus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2007, 18:25   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Berechnung (für euch ein Leichtes ;) )

@1 : stimmt nicht. Rechenweg?

@2 : Man löst 20g Kaliumhydroxyd in 120g Wasser. 50ml dieser Lösung (s=1.13) werden mit Wasser AUF 1000ml aufgefüllt. Davon werden 20ml mit 60ml Wasser versetzt. Wieviel mg Kaliumhydroxyd sind in 30 ml dieser Lösung.... ?

20 g + 120 g = 140 g, s = 1.13 g/ml

140 g / 1.13 g/ml = 123,89 ml

50 ml / 123,89 ml x 20 g / 1000 ml = 0,00807 g/ml

Wie weiter?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2007, 18:34   #3   Druckbare Version zeigen
Servus  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Berechnung (für euch ein Leichtes ;) )

nix es geht nemmer weiter .. Die Frage is wieviel Kalium...sind in 30 ml der Lösung... Was hast du denn bei der ersten Aufgabe raus ?
Servus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2007, 18:52   #4   Druckbare Version zeigen
Servus  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Berechnung (für euch ein Leichtes ;) )

also ich hab bei der zweiten 60.54 mg raus ... Rechenweg : 20x56.5 / 140 = 8.07

8.07 x 30 /50 = 4.84

4.84 x 1000 / 80 = 60.54

und bei der ersten hab ich einfach nen dreisatz benutzt

81.5g = 5.9 % Asche
18.5g= 5.9 x 18.5 /81.5 = 1.34
Servus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2007, 19:05   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Berechnung (für euch ein Leichtes ;) )

Zitat:
Davon werden 20ml mit 60ml Wasser versetzt. Wieviel mg Kaliumhydroxyd sind in 30 ml dieser Lösung.... ?
0,00807 g/ml x 20 ml = 0,161 g

in 20 ml + 60 ml = 80 ml

30 ml / 80 ml x 0,161 g = 0,0605 g = 60,5 mg
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2007, 19:07   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Berechnung (für euch ein Leichtes ;) )

Zitat:
Zitat von Servus Beitrag anzeigen
und bei der ersten hab ich einfach nen dreisatz benutzt

81.5g = 5.9 % Asche
18.5g= 5.9 x 18.5 /81.5 = 1.34
Das ist definitiv falsch. 18,5 g Feuchte geben 0% Asche. Ganz sicher!

81.5 g = 5.9 % Asche :

81.5 g x 5.9 % Asche = 4,81 g

Wenn ich jetzt 100 g (feucht) verbrenne erhalte ich...
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2007, 19:07   #7   Druckbare Version zeigen
Servus  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Berechnung (für euch ein Leichtes ;) )

ja des hab ich ja auch.. aber was kommt bei der ersten raus .. komm dauernd auf 1.34 % ?
Servus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2007, 19:27   #8   Druckbare Version zeigen
Servus  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Berechnung (für euch ein Leichtes ;) )

ich kapiers nich .. kannst du mir die erste nochmal langsam erklären , bitte ?
Servus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2007, 20:56   #9   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Berechnung (für euch ein Leichtes ;) )

Also ganz langsam :

Ich habe 100 g Material, das trockne ich und bekomme 81,5 g, Diese verasche ich und bekomme 5,9 % Asche von 81,5 g, also 81,5 g x 0,815 = 4,81 g.

Wenn ich jetzt die 100 g nicht getrocknetes Material verasche, bekomme ich auch 4,81 g Asche.

Wieviel Prozent sind das?

Lehrer : 50% der Klasse kann kein Prozentrechnen!
Fritzchen : Aber Herr Lehrer, wir sind doch nur dreissig!

Geändert von bm (10.10.2007 um 21:09 Uhr)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2007, 21:08   #10   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Berechnung (für euch ein Leichtes ;) )

Schreib das bitte noch langsamer.
Ich habe nur 30 Sekunden zum Durchlesen gebraucht...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.10.2007, 21:15   #11   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Berechnung (für euch ein Leichtes ;) )

Da kann man doch was machen :

http://de.wikipedia.org/wiki/Legasthenie

oder : http://www.myvideo.de/watch/14434
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein paar, für euch wahrscheinlich sehr leichte Fragen. :D SLASIC Allgemeine Chemie 13 21.02.2011 21:43
Van-der-Waals-Gleichung Aufgabe, für euch ein klacks Rockstar Physikalische Chemie 8 18.12.2010 21:58
ein schwere aufgabe für euch... sanshine Organische Chemie 17 08.04.2009 17:22
X + H2O -> ein leichtes Gas ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 25 31.03.2005 11:32
Alter von Mutter und Kind: ein kleines Rätsel für Euch ehemaliges Mitglied Mathematik 7 28.02.2005 15:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:10 Uhr.



Anzeige