Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemical Discovery and the Logicians' Program
J.A. Berson
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.10.2007, 19:54   #1   Druckbare Version zeigen
TimTaylor1981  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Zink-Carbon AAA-Batterie ausgelaufen

Hallo und Guten Abend

Vielleicht kann mir jemand weiter helfen. Heute Nacht sind wohl die Batterien meiner Fernbedinung ausgelaufen. Als ich eben nach Hause kam, bemerkte ich eine Wasser ähnliche Feuchtigkeit an und im Batterienfach meiner Fernbedinung. Es handelt sich um Zink-Carbon Batterien der Größe AAA (1,5)! Muss ich bei der Reinigung oder so etwas beachten? Ist das Zeug schädlich, reizend oder gar äztend?

Vielen Dank im Vorau

Es grüßt ein besorgter Kölner
Flo
  Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2007, 20:29   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Zink-Carbon AAA-Batterie ausgelaufen

Kein Grund zur Sorge. Wenn es wirklich Zinkkohlebatterien sind, besteht der Elektrolyt aus einer Ammoniumchloridpaste (die sich während des Betriebs der Zelle mit Zinkchlorid anreichert). Ist weder sonderlich giftig noch reizend oder sonstwie gefährlich. Feucht abwischen reicht.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.10.2007, 20:59   #3   Druckbare Version zeigen
TimTaylor1981  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Zink-Carbon AAA-Batterie ausgelaufen

Hi

Erst einmal vielen Dank für deine schnelle Antwort! Also zumindest steht auf der Batterie selbst, dass es eine ZINK-CARBON Batterie ist. Ich muß also davon ausgehen, dass es eine ist;-)
Bei welchen Batterien sollte man sich denn vorsehen, wenn sie denn ausgelaufen sind?

Viele Grüße
  Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2007, 21:40   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Zink-Carbon AAA-Batterie ausgelaufen

Zitat:
Zitat von TimTaylor1981 Beitrag anzeigen
Bei welchen Batterien sollte man sich denn vorsehen, wenn sie denn ausgelaufen sind?
Bei einem Bleiakku wg der Schwefelsäure.
Ni-Cd ist auch nicht ohne.
Knopfzellen mit Hg drin - zum Glück laufen die nicht aus, hab's jedenfalls noch nie gehört.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alkaline Batterie ausgelaufen Borussia123 Allgemeine Chemie 82 30.07.2014 17:35
AAA-Batterie Mangan-Alkali ausgelaufen, wie Rückstände entfernen? sprotte24 Anorganische Chemie 1 12.08.2011 21:30
Batterie Ausgelaufen Asplenium Allgemeine Chemie 13 31.05.2009 15:03
Hilfe! Batterie ausgelaufen! Smut Allgemeine Chemie 5 29.10.2007 20:27
Roller-Batterie ausgelaufen! henderson Off-Topic 25 06.04.2007 10:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:13 Uhr.



Anzeige