Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemiedidaktik
H.-D. Barke
49,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.10.2007, 20:42   #1   Druckbare Version zeigen
Kikiwa weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 9
Reaktion mit Salzsäure

Ich hätte da mal eine Frage...

gegeben ist die Aufgabe: Ein Gemisch aus Bariumcarbonat und Natriumsulfat wird mit Salzsäure versetzt.

Die Salzsäure ist in diesem Fall doch die stärkste Säure und verdrängt die schwächeren Säuren aus ihren Salzen. Reagiert dann Salzsäure gleichermaßen mit Bariumcarbonat und Natriumsulfat?

also:
BaCO3 + Na2SO4 + 4 HCl --> H2SO4 + H2CO3 + BaCl2 + 2 NaCl

oder bin ich hier völlig auf dem Holzweg?
Kikiwa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2007, 20:46   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Reaktion mit Salzsäure

Zerlege mal in Teilprobleme.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 03.10.2007, 21:10   #3   Druckbare Version zeigen
Kikiwa weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 9
AW: Reaktion mit Salzsäure

Bariumcarbonat löst sich in Salzsäure auf:

BaCO3 + 2 HCl --> Ba2+ + CO2 + H2O + 2 Cl-

somit dürfte sich nicht Kohlensäure sondern CO2 bilden. 1. Fehler...

mhhh...und in Anwesenheit von Ba2+und einer HCl-saueren Lösung müsste dann Na2SO4 zu BaSO4 werden. Einem weißen Niederschlag, der sich auch in konz. HCl nicht löst. 2. Fehler...

noch mehr Denkfehler?
Kikiwa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2007, 21:12   #4   Druckbare Version zeigen
Mr.X Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.062
AW: Reaktion mit Salzsäure

Klingt gut. Und jetzt fasse das ganze mal in einer Gleichung zusammen...
__________________
Gruß,
Markus

"No amount of experimentation can ever prove me right; a single experiment can prove me wrong." (Albert Einstein)
Mr.X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2007, 21:13   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Reaktion mit Salzsäure

Intermediär bildet sich Kohlensäure, die in saurer Lösung sofort in CO2 und Wasser zerfällt. CO2 ist flüchtig und gast aus. Dadurch wird das Gleichgewicht vollständig auf die rechte Seite "geschoben".

2.tes Teilproblem?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2007, 21:24   #6   Druckbare Version zeigen
Kikiwa weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 9
AW: Reaktion mit Salzsäure

Ba2+ + Na2SO4 --> BaSO4 + 2 Na+


BaCO3 + 2 HCl + Na2SO4 --> BaSO4 + CO2 + H2O + 2 NaCl
Kikiwa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2007, 21:25   #7   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Reaktion mit Salzsäure

i.O..............
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2007, 21:29   #8   Druckbare Version zeigen
Kikiwa weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 9
AW: Reaktion mit Salzsäure

danke!!
Kikiwa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2007, 21:35   #9   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.820
AW: Reaktion mit Salzsäure

Wie praxisnah ist das denn?

Wenn ich auf ein Gemisch aus Bariumcarbonat und Natriumsulfat Salzsäure gebe und eine Vorhersage machen soll, würde ich behaupten das sich die Salzsäure das Bariumcarbonat schnappt, Bariumchlorid und (anschließend zerfallende) Kohlensäure bildet; wovon das Natriumsulfat völlig unbeeindruckt bleibt.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2007, 21:40   #10   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Reaktion mit Salzsäure

Kommt auf die Verhältnisse der Reaktionspartner an.

Fakt ist in verdünnter Lösung löst sich Natriumsulfat in Salzsäure, in Gegenwart von Ba-Ionen fällt Schwerspat, Kochsalz (in Lösung) bleibt.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktion:Salzsäure mit Schwefelsäure paddy87 Anorganische Chemie 13 19.07.2017 11:20
Reaktion von N-Methylpiperidin mit Salzsäure AgentDark713 Organische Chemie 3 15.09.2011 15:32
Reaktion: SAlzsäure mit Magnesium Mob Organische Chemie 17 02.09.2009 22:54
Reaktion von Salzsäure und Calciumcarbonat und Essigsäure und Calciumcarbonat - Warum reagiert Salzsäure mit CaCO3 schneller? schlaflos89 Lebensmittel- & Haushaltschemie 7 27.08.2008 19:20
Reaktion von Cu, Zn und Fe mit Salzsäure ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 8 03.02.2008 16:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:31 Uhr.



Anzeige