Allgemeine Chemie
Buchtipp
Taschenbuch Chemische Substanzen
A. Willmes
29.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.09.2007, 18:01   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Volumen of Gaseous

2 Fragen hab Ich:
Ich bin mir nich ganz sicher wie Ich das rehcnen muss...

What Volume of nitrogen dioxide is evolved (entwickelt) at RTP (room temperature pressure)when 18.5 g of magnesium nitrate are fully dcomposed??
2Mg(NO3)2--> 2MgO+4NO2+O2

Also Ich weiss die Formel N=V:24
die Form ich dann einfach nach V um aber um auf die moles von nitrogen dioxide zu kommen was muss ich da machen?


Zweite Frage ist aenlich
What volumen of oxygen is needed at RPT to react with 10 dm^3 of pentane gas when it burns and what volume of carbon dioxide will be formed?

C5H12+ 8O2 --> 5CO2+6H2O

Hilfe waer super!
  Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2007, 18:58   #2   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Volumen of Gaseous

Einfach über die Molmasse die Stoffmenge an Magnesiumnitrat ausrechnen und dann die Rk-Gleichung noch mal sorgfältig lesen.

Die zweite Aufgabe läuft ähnlich: Stoffmenge ausrechnen, Reaktionsgleichung aufstellen, Menge an Sauerstoff und Kohlendioxid ablesen, ins Volumen zurückrechnen.
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.09.2007, 09:23   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Volumen of Gaseous

Rk Gleichung?
Ist das N=V:24?
Ich bin gerade in England und wir ham solche Rechnungen in Deutschland bestimmt auch irgendwann mal gemacht! Aber Ich weiss nicht mehr wie das geht!Das einzige was Ich von dem Nuscheln meines Lehrers endnehmen konnte war die oben genannte Gleichung!
Waer super wenn du das nochmal n bisschen deatilierter aufschreiben koenntest... so wuesste Ich noch nich was ich genau rechen muss um die Aufgaebn zu erledigen.
sry!
  Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2007, 17:58   #4   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: Volumen of Gaseous

Aaalso, Aufgabe 1:
1) Du rechnest aus, welche Stoffmenge Nitrat du hast
2) Daraus entsteht die doppelte Stoffmenge Stickstoffdioxid. Testfrage: Warum?
3)Dann rechnest du über die ideale Gasgleichung aus, welches Volumen diese Stoffmenge einnimmt

Aufgabe 2
1) Über ideale Gasgleichung Stoffmenge Pentan ausrechnen
2) Daraus anhand der Reaktionsgleichung die Stoffmengen Sauerstoff und Kohlendioxid berechnen (siehe Aufgabe 1, Punkt 2)
3) Mit der idealen Gasgleichung ausrechnen, welche Volumina diese Stoffmengen einnehmen.

Ist also ganz einfach.
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2007, 18:15   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Volumen of Gaseous

Sry aber Ich komm trotz deiner Instruktionen imem rnoch nich klar!
Also du schreibst Stoffmenge von Nitrat ausrechen ABGESEHEN DAVON DASSS ICH NICH MEHR WEISS DAS GEHT seh Ich da nochnichmal mehr Nitrat in der Aufgabe ^^
In der einleitung steht dass 18.5 gramm off magnesium nitrate are decomposed...als Produkt bekomm ich aber mein Meinung nach Magnesiumoxid Stickstoffdioxid und Sauerstoff!
Kann da kein Nitrat finden ausser die 18.5 magnesium nitarte und da weiss ich doch die Stoffmenge..

(Erklaehr mir auch bitte dazu WIE Ich die Stoffmenge ausrechne!) thx
  Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2007, 18:44   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Volumen of Gaseous

Zack Ich hab mir gerade folgendes Gedacht, kann auch sein das es voelliger quatsch ist!
18.5g:24(molare masse von magbesium)=0.77083

Wenn das jetzt gleichzusetzten mit n waere (wobei Ich mir da nicht sicher bin)

V=Nx24 also 0.77083x24=18.5

Wahrscheinlich voellig daneben aber das ist mir gerade mal so eingefallen!
Muss Ich bei solchen Aufgaben eigentlich das Reaktionsverhaeltnis beachten? Weil du schreibst es ist relevant fuer die 2te AUfgabe!
  Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2007, 19:44   #7   Druckbare Version zeigen
baltic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.468
AW: Volumen of Gaseous

Du berechnest die Stoffmenge über

n=m/M

m=18,5g
M(Mg(NO3)2)=?

Ideale Gasgleichung:

Pv=nRT

Druck P=101325Pa
Volumen v=?
R=8,314 (Pa·m3)/(mol·K)
T=273K
Stoffmenge n siehe oben. ABER: Stoffmenge von NO2!
Wie groß ist die Stoffmenge von NO2, wenn du die von Mg(NO3)2 gegeben (=errechnet) hast?

Einsetzen, ausrechnen.

Lg, baltic
baltic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2007, 10:22   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Volumen of Gaseous

AAAlso ist das jetzt so richtig:


M(Mg(NO3)2)= 148

18.5g:148=0.125 mol

Da reaktionsverhaelnis 1:2 ist hat Stickstoffdioxiddas dopplte (0.25 mol)

Jetzt meine Frage eure ideale Gasgleichung rechne ich jetzt mit dieser Arvogardo Konstante oder so!
also V=0.25x24
V=6dm^3??

Verdammt bitte lass es jetzt richtig sein!!
  Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2007, 10:41   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Volumen of Gaseous

Meine Loesung zu Aufgabe 2:

C5H12=72M

n=V:24 also 10=nx24
n=0.41666

n=m:M also 0.41666x72=m
m=30g

So ueber Reaktionsverhaeltnis 1:5 nx5 rechnen= 50dm^3 Kohlendioxid
Falls das Ergebnis richtig ist, wieso nehm ich nicht einfach dierekt am Anfang das 5fache Volumen wenn Ich weiss, das Verhaeltnis ist 1:5
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abhängigkeit molares Volumen partielles Volumen bennyblack Physikalische Chemie 0 07.11.2011 17:10
Umrechnung flüssiges Volumen in gasförmiges Volumen Purzelphi Verfahrenstechnik und Technische Chemie 2 01.05.2011 18:09
Volumen ehemaliges Mitglied Physik 2 12.11.2008 08:58
volumen anma Allgemeine Chemie 3 12.09.2007 18:34
Volumen 01Detlef Vektorrechnung und Lineare Algebra 5 18.04.2005 22:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:49 Uhr.



Anzeige