Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie im Kontext
R. Demuth, I. Parchmann, B. Ralle
29,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.09.2007, 17:35   #1   Druckbare Version zeigen
FlyOnTuesday  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 18
Besondere Orbitalbesetzung bei Metallen

Besondere Orbitalbesetzung Metallen, deshalb reagieren diese mit O...

Wer kann mir dazu was sagen?
FlyOnTuesday ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2007, 18:15   #2   Druckbare Version zeigen
Ellipson Männlich
Mitglied
Beiträge: 931
AW: Besondere Orbitalbesetzung bei Metallen

Hi,

ich kann was dazu sagen und zwar, daß Du Deine Frage umformulieren solltest. Gewöhnlich beginnt man mit "Ich habe schon stundenlang im Internet gesurft und 1000 Bücher gelesen, aber ich kann mir einfach nicht erklären, warum...blabla... bitte helft mir."
Vollständige Sätze und einigermaßen verständliche Fragen, gepaart mit einer freundlichen Anrede und abschließender Grußformel führen sicher schneller zur erhofften Antwort, als eine derart lieblos zusammengetipptes Kauderwelsch.

Gruß
Martin
Ellipson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2007, 19:06   #3   Druckbare Version zeigen
FlyOnTuesday  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 18
AW: Besondere Orbitalbesetzung bei Metallen

Lieber Martin,

leider habe ich nicht mehr als diesen Stichpunkt, den ich in Aufzeichnungen aufgeschnappt habe. Ich kann damit jedoch leider keinerlei Verbindung herstellen bzw zuorden...aber vielleicht gibt es doch jemand der mit diesem Stichpunkt was anfangen kann, weil er sowas schon mal gehört hat und mir dann schreibt:
Ganz klar, Sauerstoff ist ein Diradikal und geht nur Verbindungen mit anderen Diradikalen ein, außer beim Metall, weil die Orbitalbesetzung besonders ist, nämlich................................................................................." oder was auch immer........

Meinen Dank und Grüße an alle und ganz besonders an Martin
Ich wäre um Hilfe sehr verbunden...
FlyOnTuesday ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2007, 19:11   #4   Druckbare Version zeigen
Mr.X Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.062
AW: Besondere Orbitalbesetzung bei Metallen

Zitat:
Zitat von FlyOnTuesday Beitrag anzeigen
Ganz klar, Sauerstoff ist ein Diradikal und geht nur Verbindungen mit anderen Diradikalen ein, ...
Ist das so?
__________________
Gruß,
Markus

"No amount of experimentation can ever prove me right; a single experiment can prove me wrong." (Albert Einstein)
Mr.X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2007, 19:14   #5   Druckbare Version zeigen
FlyOnTuesday  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 18
AW: Besondere Orbitalbesetzung bei Metallen

Glaub schon, schwören könnt ichs jetzt aber nicht...
FlyOnTuesday ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2007, 19:26   #6   Druckbare Version zeigen
Mr.X Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.062
AW: Besondere Orbitalbesetzung bei Metallen

http://de.wikipedia.org/wiki/Sauerstoff#Chemische_Eigenschaften_von_Sauerstoff


Schau mal da, gleich im ersten Satz...
__________________
Gruß,
Markus

"No amount of experimentation can ever prove me right; a single experiment can prove me wrong." (Albert Einstein)
Mr.X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2007, 19:28   #7   Druckbare Version zeigen
FlyOnTuesday  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 18
AW: Besondere Orbitalbesetzung bei Metallen

Was willst du mir damit sagen?
FlyOnTuesday ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 25.09.2007, 19:33   #8   Druckbare Version zeigen
Suppenname Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.704
AW: Besondere Orbitalbesetzung bei Metallen

Das Sauerstoff auch Verbindungen mit Nichtdiradikalen eingeht, Wasser ist da ein Beispiel.
__________________
"Der Bodenzucker der Süßen Wüste ist ein süßlich schmeckender, in Wasser und Alkohol, aber nicht in Äther löslicher Kohlehydratkörper, der mit Phenylhydrazin Osazone bildet, und zwar, je nach der Anzahl der Kohlenstoffatome im Molekül, Triosen, Tetrosen, Pentosen, Hexosen, Heptosen, Oktosen und Nonosen."
aus dem >Lexikon der erklärungsbedürftigen Wunder, Daseinsformen und Phänomene Zamoniens und Umgebung< von Prof.Dr.Abdul Nachtigaller

Fuppes
Astronomy Domine
Suppenname ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2007, 19:39   #9   Druckbare Version zeigen
FlyOnTuesday  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 18
AW: Besondere Orbitalbesetzung bei Metallen

Okkkkkkkkkkkkaaaaaaaaaaaaay. Das ist natürlich ein Argument... Und bei Metallen ist nix besonderes zur Orbitalbesetzung zu sagen?!
FlyOnTuesday ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2007, 19:52   #10   Druckbare Version zeigen
Suppenname Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.704
AW: Besondere Orbitalbesetzung bei Metallen

Naja, ist an sich schon eine interessante Sache, die Orbitalgeschichten der Übergangsmetalle und so. Aber halt nichts, was dir hier jemand auf eine solch unpräzise Frage hin herbetet. Nimm dir ein Buch, z.B. den Huheey, Keiter, Keiter - Anorganische Chemie, und arbeite die Kapitel über ÜM-Komplexe durch, dann weißt du mehr
__________________
"Der Bodenzucker der Süßen Wüste ist ein süßlich schmeckender, in Wasser und Alkohol, aber nicht in Äther löslicher Kohlehydratkörper, der mit Phenylhydrazin Osazone bildet, und zwar, je nach der Anzahl der Kohlenstoffatome im Molekül, Triosen, Tetrosen, Pentosen, Hexosen, Heptosen, Oktosen und Nonosen."
aus dem >Lexikon der erklärungsbedürftigen Wunder, Daseinsformen und Phänomene Zamoniens und Umgebung< von Prof.Dr.Abdul Nachtigaller

Fuppes
Astronomy Domine
Suppenname ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktion von Säuren mit Metallen (Oxidierten Metallen) jimbo3678 Anorganische Chemie 1 30.04.2010 06:47
Seebeck-Effekt bei Metallen Edward van Helgen Physikalische Chemie 0 20.02.2010 20:06
Elektronenpaarbindung bei d-Metallen ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 1 31.05.2008 21:20
Typische Gittertypen bei Metallen Redcap Allgemeine Chemie 3 18.12.2007 17:15
Orbitalbesetzung bei Kupfer und Chrom Bill Allgemeine Chemie 5 16.01.2007 21:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:09 Uhr.



Anzeige