Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen
H.F. Bender
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.09.2007, 22:15   #1   Druckbare Version zeigen
Laborsprenger Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 38
Farbwechselversuch

Hey Leute,
kann mir mal jemand helfen, und zwar hab ich letztens nen Versuch gesehn, da hat eine Flüssigkeit die Farbe alle zwei Minuten gewechselt. Und uns wurde gesagt, dass das sich um Elektronenspringen handelt. Kann jemand sagen was ich für sonen Versuch brauche, würde den gerne mit meinem Ausbilder durchführen.

mfg euer Sprenger
Laborsprenger ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 23.09.2007, 22:20   #2   Druckbare Version zeigen
mlmt Männlich
Mitglied
Beiträge: 266
AW: Farbwechselversuch

Meinst du vielleicht die Oszillierende Jod-Uhr? Dann sollte das das richtige für dich sein:
http://www.experimentalchemie.de/versuch-003.htm
mlmt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2007, 22:27   #3   Druckbare Version zeigen
baltic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.468
AW: Farbwechselversuch

Bei der oszillierenden Ioduhr sind das aber keine zwei Minuten.

Ein bisschen in die Richtung geht die "chemische Ampel"; ich hab leider gerade kein Rezept zur Hand, aber da wechselt die Farbe jeweils nach einiger Zeit von grün nach rot und dann nach gelb. Durch Umgießen kommt wieder Sauerstoff in die Lösung und es beginnt wieder bei grün usw. Das geht ziemlich lang, ich glaube, brutto wird dabei Glucose oxidiert, die Farben stammen von verschiedenen Oxidationsstufen des Indigokarmin im Basischen.

Lg, baltic
baltic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2007, 07:49   #4   Druckbare Version zeigen
Laborsprenger Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 38
AW: Farbwechselversuch

mhh, ich bin mir nicht ganz sicher ob das ne Iod-Uhr war. am Anfgang gabs so vier Flüssigkeiten. Zuerst wurden zwei Farblose in ein grosses Becherglas gegeben, dann kam eine gelbe dazu. Und am Schluss noch ca. 1ml von so einem tiefroten Zeug, kA was das alles war. So lief es auf jeden Fall ab.

mfg
Laborsprenger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2007, 10:41   #5   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Farbwechselversuch

Das ist die B-Z (Belousov-Zhabotinski) Reaktion. Eine oszillierende Redoxreaktion, die in einem Gemisch aus Malonsäure, Kaliumbromat, Cer(IV) und Ferroinlösung zu beobachten ist. Das gelbe wird das Cer(IV) Salz gewesen sein, das rote die Ferroinlösung. Die Farbe wechselt von rot nach blau usw.
Die Reaktion hat eine interessante Kinetik ! ("Brusselator")
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2007, 11:48   #6   Druckbare Version zeigen
Laborsprenger Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 38
AW: Farbwechselversuch

aha, ok danke
dann werd ich das mal ausprobieren
Laborsprenger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2007, 15:28   #7   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Farbwechselversuch

Zitat:
Zitat von Laborsprenger Beitrag anzeigen
aha, ok danke
dann werd ich das mal ausprobieren
Das ist kein Versuch, den man mal eben kurz "ausprobiert". Die einzelnen Edukte müssen rein sein und wirklich sehr genau abgewogen werden, damit der Versuch gelingt...


EDIT Mit deinem Benutzerbild stimmt was nicht : lies mal die Forenregeln !
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2007, 19:36   #8   Druckbare Version zeigen
Laborsprenger Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 38
AW: Farbwechselversuch

ich weiss, dass man das net einfach so ma schnell machen kann. war ja auch bloss so gesagt.

ich weiss net so richtig was da sonst reinpassen würde, des is so ein kleines Format
Laborsprenger ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:03 Uhr.



Anzeige