Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuerwerk der Hormone
M. Rauland
19,80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.09.2007, 12:49   #1   Druckbare Version zeigen
Problembaer  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 146
Kernradius von Deuterium und Tritium

Hallo, ich suche den Kernradius von Deuterium und Tritium und wollte mal fragen, ob die jemand kennt und mir angeben kann?

Sind die denn genauso groß wie bei "normalem Wasserstoff"?

Oder kann man die irgendwie berechnen?

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.
Problembaer ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 22.09.2007, 16:58   #2   Druckbare Version zeigen
miez Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.034
AW: Kernradius von Deuterium und Tritium

Kern des H-Atoms: 1 x Proton
Kern des D-Atoms: 1 x Proton + 1 x Neutron
Kern des T-Atoms: 1 x Proton + 2 x Neutron

Da wird der Tritiumkern wohl mehr Platz in Anspruch nehmen als der
Deuteriumkern und der Kern des 'normalen' Wasserstoffatoms wird wohl der kleinste sein.
miez ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abkürzungen für Tritium und Deuterium Xeal Physik 7 13.12.2010 11:56
Entartung, H-Atom, Quantenzahlen, Deuterium, Tritium 576651 Allgemeine Chemie 6 24.07.2010 09:45
Fusion von Deuterium und Tritium (Aufgabe) Isera Physik 9 21.02.2009 18:06
Deuterium + Tritium Xonic06 Physik 7 26.03.2003 02:46
Deuterium und NMR ehemaliges Mitglied Analytik: Instrumentelle Verfahren 11 15.03.2002 09:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:35 Uhr.



Anzeige