Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie. Einfach alles
P.W. Atkins, J.A. Beran
55.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.09.2007, 10:06   #1   Druckbare Version zeigen
hal2000  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Herstellung von 99% igem D2O ?

hallo,

weiß einer von euch wie man schweres Wasser, D2O, von 99 % iger Reinheit herstellt ?

Dank im Voraus
hal2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2007, 10:29   #2   Druckbare Version zeigen
litterman  
Mitglied
Beiträge: 12
AW: Herstellung von 99% igem D2O ?

Der einfachste Weg ist über eine Elektrolyse. Wenn man natürliches Wasser elektrolysiert, welches einen gewissen Anteil an schweren Wasser hat, dann reichert sich das schwere Wasser an, da H2O schneller elektrolysiert wird. Trennen kann man ein Gemisch aus D2O und H2O durch fraktionierte Destillation wenn ich das noch richtig im Kopf habe...
litterman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2007, 15:12   #3   Druckbare Version zeigen
Paleiko Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.210
AW: Herstellung von 99% igem D2O ?

Warum eigentlich? Kinetischer Isotopeneffekt?
Paleiko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2007, 18:55   #4   Druckbare Version zeigen
baltic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.468
AW: Herstellung von 99% igem D2O ?

Siehe angehängtes Bild
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg co_isotopeneffekt_deuterium.jpg (40,2 KB, 38x aufgerufen)
baltic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2007, 19:08   #5   Druckbare Version zeigen
Paleiko Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.210
AW: Herstellung von 99% igem D2O ?

Danke, aber das wusste ich schon
Paleiko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2007, 10:35   #6   Druckbare Version zeigen
baltic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.468
AW: Herstellung von 99% igem D2O ?

Das hatte ich befürchtet

Aber
Zitat:
Warum eigentlich? Kinetischer Isotopeneffekt?
... ja!
baltic ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 23.09.2007, 23:00   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Herstellung von 99% igem D2O ?

Hi,

Bestens funktioniert die fraktionierte Destillation. An einem meiner früheren Arbeitsorte haben wir vollständig deuterierte Verbindungen hergestellt zum Verwenden in der NMR-Spektroskopie, sei es als Lösungsmittel oder als Referenzsubstanzen. Das nach verschiedenen Austauschreaktionen abgereicherte schwere Wasser wurde jeweils im Sumpf einer Destillationsanlage vorgelegt. Die den Sumpf enthaltene Destillationsblase befand sich im Keller, der Kolonnenkopf der Fraktionieranlage im 3. Stockwerk. Die Anlage war praktisch dauernd in Betrieb. Unten wurde abgereichertes D2O zugegeben, oben am Kolonnenkopf wurde H2O abgenommen. Periodisch wurde so lange Kondensat am Kolonnenkopf abgenommen, bis dieses nur noch aus reinem D2O bestand, das aufgefangen und wieder verwendet wurde. Elektrolyse wurde nur eingesetzt zur Gewinnung von reinem D2-Gas, aus dem z.B. durch katalytisches Umsetzen mit CO perdeuterierter Methanol (CD3OD) hergestellt wurde. Nicht umgesetztes D2 wurde in diesem Prozess über einem Pd-Katalysator zu D2O oxidiert, das in die Destillations- und Austauschprozesse rückgeführt wurde.

Gruss, freechemist
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
D2O kochsalz Allgemeine Chemie 33 14.10.2010 15:45
Schmelzpunkt von 100%igem Fruchtsaft bensca Lebensmittel- & Haushaltschemie 3 18.02.2010 21:45
Viskosität von 60%igem Isoprop höher als Wasser stempel123 Organische Chemie 1 25.06.2009 09:39
Schwingungsmoden von H2O, H2S, D2O flo.b Physikalische Chemie 1 03.02.2009 22:45
NMR: DCM in D2O? T.Cruchter Analytik: Instrumentelle Verfahren 4 02.01.2009 21:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:38 Uhr.



Anzeige