Allgemeine Chemie
Buchtipp
Das Gefahrstoffbuch
H.F. Bender
99.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.09.2007, 12:26   #1   Druckbare Version zeigen
Problembaer  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 146
Kupferchlorid + Ammoniumiodid

Hallo, unser Chemielehrer hat letztens grüne Kupfer(II)chlorid und gelbfarbenes Ammoniumiodid zusammen in einem Reagenzglas einige Zeit geschüttelt (beides sind Feststoffe!). Plötzlich gab es nur noch eine einzige Farbe, alles war zu einem schwarzen Feststoff geworden. Da an der Reagenzglaswand einige rotbräunliche Partikel waren, gehe ich davon aus, dass Kupferionen reduziert wurden. Das war zumindest auch die Hälfte der Lösung. Aber was darin noch passiert, wurde leider nicht aufgelöst, könnt ihr mir das sagen?
Problembaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2007, 12:51   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Kupferchlorid + Ammoniumiodid

Guck mal hier: http://www.chemieonline.de/forum/search.php?searchid=815036

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2007, 14:16   #3   Druckbare Version zeigen
Problembaer  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 146
AW: Kupferchlorid + Ammoniumiodid

Der vorhandene Link klappt bei mir nicht, könntest du das nochmal verifizieren?
Problembaer ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 16.09.2007, 14:38   #4   Druckbare Version zeigen
baltic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.468
AW: Kupferchlorid + Ammoniumiodid

Das hängt mit dem Löslichkeitsprodukt / den Normalpotentialen zusammen:

{E^{\circ}_{\small{\mathrm{I^-/I_2}}}\;=\;+0,5355\,\text{V}}
{E^{\circ}_{\small{\mathrm{CuI/Cu^{2+}}}}\;=\;+0,859\,\text{V}}

(Aus dem HoWi für saure Lösung)

Cu2+ ist in diesem Fall (wegen des geringen Löslichkeitsproduktes des entstehenden CuI) das stärkere Oxidationsmittel, oxidiert das Iodid und fällt dabei selbst als CuI aus!

Lg, baltic
baltic ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kupferchlorid AnnesJulia Allgemeine Chemie 2 04.05.2011 20:45
Kupferchlorid Valli. Allgemeine Chemie 4 30.06.2009 15:28
Kupferchlorid in H2O magnum Allgemeine Chemie 2 02.10.2007 15:19
Kupferchlorid + Eisennagel ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 3 07.09.2004 19:53
Kupferchlorid-lösung ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 2 01.06.2003 22:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:04 Uhr.



Anzeige