Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
Theodore L. Brown / H. Eugene LeMay / Bruce E. Bursten
69,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.09.2007, 22:20   #1   Druckbare Version zeigen
kleinerChemiker Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4.044
FID höhrbarmachen - aber wie?

Hallo!


Rein theoretisch ist es ja möglich den FID eines NMR-Spektrums in ein Musikprogramm rüberzukopieren und dort dann abspielen zu lassen und sich die Musik davon anzuhören.
Doch wie mach ich das im Konkreten, weiß das vielleicht jemand?



lg, Peter!
kleinerChemiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2007, 22:23   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: FID höhrbarmachen - aber wie?

Abspielen mit Mestrec und dann mit einem anderen Programm aufnehmen (totalrecorder oder sowas). Aber was soll das bringen?
  Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2007, 22:24   #3   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: FID höhrbarmachen - aber wie?

Kann man Benzol und Toluol am "sound" unterscheiden?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2007, 07:28   #4   Druckbare Version zeigen
Henry Männlich
Mitglied
Beiträge: 817
AW: FID höhrbarmachen - aber wie?

Interessante Idee!
Die FID-Kurve sieht der einer mit einem Synthesizer erzeugten Basskurve ziemlich ähnlich. Könnte mit ein bisschen Drehen und der richtigen Substanz(!) ein schön knarziger TB303 Sound rauskommen. Also kleiner chemiker, gib mal Bescheid wenn du weisst wie es geht.

Gruss H.
Henry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2007, 11:03   #5   Druckbare Version zeigen
DerGraf Männlich
Mitglied
Beiträge: 230
AW: FID höhrbarmachen - aber wie?

Wie Pjotr schon gesagt hat, Mestrec kann das direkt abspielen. Früher war es wohl so üblich, dass in den Kontrollkonsolen von NMR-Spektrometern auch ein Lautsprecher eingebaut war, mit denen man den FID direkt während der Aufzeichnung hören konnte.

Gibt sogar direkt Leute, die mit einem NMR-Spektrometer Musik gemacht haben.
DerGraf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2007, 12:24   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: FID höhrbarmachen - aber wie?

Zitat:
Zitat von DerGraf Beitrag anzeigen
Wie Pjotr schon gesagt hat, Mestrec kann das direkt abspielen. Früher war es wohl so üblich, dass in den Kontrollkonsolen von NMR-Spektrometern auch ein Lautsprecher eingebaut war, mit denen man den FID direkt während der Aufzeichnung hören konnte.
Und welchen Sinn hatte das?
  Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2007, 12:37   #7   Druckbare Version zeigen
hexogen Männlich
Mitglied
Beiträge: 326
AW: FID höhrbarmachen - aber wie?

kann man dann in Wetten-Dass Moleküle an der Musik unterscheiden? wäre noch ein coole Wette...
hexogen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2007, 20:56   #8   Druckbare Version zeigen
kleinerChemiker Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4.044
AW: FID höhrbarmachen - aber wie?

@ all:

Danke für die vielen Antworten, das werd ich mal versuchen, mit Mestrec, hoffe, ich schaffe das!


@ Pjotr:

Das soll im Prinzip nix bringen. Die Idee ist, dass das Ohr ja nichts anderees als ein Fourieroperator ist, dadurch sollte man eigenltich Substanzen anhand ihres unterschiedlichen Klangspektrums unterscheiden können und das wollt ich nur mal wissen, ob das wirklich geht und wie sich sowas anhört.

@ Bernhard:

Gute Frage, das möchte ich auch herausfinden, ob sich Toluol und Benzol verschieden anhören!

@ hexogen:

Genau das war auch mir in den Kopf gekommen, sofern es möglich ist sich einige Moleküle anhand ihres Klangspektrums einzuprägen oder vielleicht sogar möglich ist aufgrund des Klangspektrums eine Strukturaufklärung zu machen, vielleicht geht das ja sogar einfacher als die visuelle Auswertung, wenn man mal den Dreh raushat!




lg, Peter!
kleinerChemiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2007, 21:39   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: FID höhrbarmachen - aber wie?

Zitat:
Zitat von kleinerChemiker Beitrag anzeigen
oder vielleicht sogar möglich ist aufgrund des Klangspektrums eine Strukturaufklärung zu machen,
Mußte halt mal mit Ethanol oder so anfangen zu üben.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2007, 21:52   #10   Druckbare Version zeigen
kleinerChemiker Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4.044
AW: FID höhrbarmachen - aber wie?

Hab jetzt nen schönen FID mit Mestrec öffnen können und schon überall gesucht, wo man das direkt mit Mestrec abspielen kann, hab aber nix gefunden! Wie geht das genau??



lg, Peter!
kleinerChemiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2007, 21:58   #11   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: FID höhrbarmachen - aber wie?

Irgendwo unten meine ich, gibt es so einen Button mit nem "Play" Zeichen, wie am CD-Player.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2007, 22:15   #12   Druckbare Version zeigen
kleinerChemiker Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4.044
AW: FID höhrbarmachen - aber wie?

Hmm...naja, unten hab ich nix gefunden, dafür ist ganz oben so ein grünes Playzeichen, wenn ich da draufdrücke, kann ich was auswählen, wenn ich "run script" auswähle, weiß ich nicht mehr weiter. Hab versucht ein FID file zu öffnen, aber das kann er in diesem modus nicht!



lg, Peter!
kleinerChemiker ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 04.09.2007, 22:21   #13   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: FID höhrbarmachen - aber wie?

ich glaub kaum das es um unterschiedliche substanzen geht (wàre bisschen schwer), eher um die Form. Man kann - und tut es auch - am FID shimmen, eine ungünstige Form - grob - festzustellen, stell ich mir nicht so schwer vor (im Bezug auf lebensdauer zb).

wèrds was bringen, wèrds das auch heute noch geben. hab grade heute einen vortrag von ernst gehért, der meinte, varian hàtte auch ft-nmr nicht vermarkten wollen, weil man meinte, es bringe nichts. so kann dann auch ein akustischer FID eine schnapsidee der anfangsjahre gewesen sein...
  Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2007, 23:29   #14   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: FID höhrbarmachen - aber wie?

In Mestrec 2.3a ist es oben in der Symbolleiste, sorry. Bei der neuen Version, weiß ich es nicht...

Den FID mußt du natürlich vorher öffnen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg mestrec.jpg (150,3 KB, 7x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2007, 19:14   #15   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: FID höhrbarmachen - aber wie?

Schau mal:

http://www.chemie.uni-erlangen.de/oc/bauer/music.html
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[NMR]FID kaputt? Komische Linen am Ende des FID Franky85 Analytik: Instrumentelle Verfahren 0 19.12.2010 18:06
Mischen .. aber wie ? b.denklich Allgemeine Chemie 25 18.11.2005 09:57
Recherche, aber wie? hanuta Off-Topic 10 19.01.2005 20:43
Hautstraffung - aber wie ? ehemaliges Mitglied Medizin & Pharmazie 6 12.03.2004 19:40
Parabel, aber wie? ehemaliges Mitglied Mathematik 12 08.04.2003 19:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:56 Uhr.



Anzeige