Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie der Gefühle
M. Rauland
17.40 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.09.2007, 17:27   #1   Druckbare Version zeigen
silverstar2006 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 23
VAN DER WAALS

hallo
kann mir eine sagen was VAN DER WAALS kräfte im engeren sinn und was sie im weiteren sinn bedeuten

hab im forum nur gefunden das es sich um anziehungs kräfte handelt und das es sich aus mehreren kräften zusammen setzt aber was es im weiteren bzw engern sinn heißt nicht

eine schnelle antwort wäre sehr hilfreich
danke
LG
silverstar2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2007, 17:30   #2   Druckbare Version zeigen
sakk Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.847
AW: VAN DER WAALS

http://de.wikipedia.org/wiki/Van-der-Waals-Bindung

und ich bin mir sicher, dass du im forum nicht wirklich gut geschaut hast, denn die frage hatten wir schon mehr als einmal ..


gruß sakk
__________________
Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, daß die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist.
(Stanislaw Jerzy Lec)
sakk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2007, 17:35   #3   Druckbare Version zeigen
silverstar2006 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 23
Re: VAN DER WAALS

hi sakk

erstmal danke das du geantwortet hast aber da steht doch nicht welch def. für welchen sinn steht oder
Lg
silverstar2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 02.09.2007, 17:43   #4   Druckbare Version zeigen
silverstar2006 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 23
Re: VAN DER WAALS

doch den satz hab ich übersehn
(deshalb nennt man sie permanente Dipole oder Dipole im engeren Sinne)

heißt dass jetzt das permannte dipole V.D.W im engeren sinn sind und induzierte dipole=V.D.W im weiteren sinn sind hab ich das richtig verstanden
silverstar2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2007, 17:54   #5   Druckbare Version zeigen
Mr.X Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.062
AW: VAN DER WAALS

Ja, so würde ich das auch verstehen.
__________________
Gruß,
Markus

"No amount of experimentation can ever prove me right; a single experiment can prove me wrong." (Albert Einstein)
Mr.X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2007, 17:57   #6   Druckbare Version zeigen
silverstar2006 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 23
Re: VAN DER WAALS

hi

danke

lg
silverstar2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2007, 23:32   #7   Druckbare Version zeigen
mlmt Männlich
Mitglied
Beiträge: 266
AW: VAN DER WAALS

Van-der-Waals-Kräfte sind zwischenmolekulare Kräfte meist bei Stoffen mit Ionenbindung, die zwischen den Elektronen der einzelnen Atome bzw. Moleküle wirken.
mlmt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2007, 01:03   #8   Druckbare Version zeigen
Paleiko Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.210
AW: Re: VAN DER WAALS

Zitat:
Zitat von silverstar2006 Beitrag anzeigen
doch den satz hab ich übersehn
(deshalb nennt man sie permanente Dipole oder Dipole im engeren Sinne)

heißt dass jetzt das permannte dipole V.D.W im engeren sinn sind und induzierte dipole=V.D.W im weiteren sinn sind hab ich das richtig verstanden
Nein. Van der Waals im engeren Sinn sind die London-Kräfte bzw. dispersive Wechselwirkungen.

Im weiteren Sinne umfassen VdW-WW alle schwächeren Wechselwirkungen. Allerdings ist die begriffliche Trennung bei Wikipedia ungewöhnlich, die meisten verwenden VdW synonym zu London und trennen das von Dipol-Dipol-Kräften (bezogen auf permanente Dipole) ab.

Das mit der Ionenbindung ist Quatsch. VdW spielt vor allem bei unpolaren, gut polarisierbaren Molekülen eine Rolle.
Paleiko ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Intensive Form der Van der Waals-Gleichung zur vereinfachten Van der Waals-Gleichung MartinMartin Physik 1 06.03.2012 15:26
Van der Waals zumpel Allgemeine Chemie 9 05.12.2010 19:40
Van der Waals coulomb Physikalische Chemie 2 03.06.2007 22:07
van der Waals?! FCB Physikalische Chemie 2 25.04.2006 12:51
van der waals ... ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 5 21.12.2004 15:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:18 Uhr.



Anzeige