Allgemeine Chemie
Buchtipp
Pocket Teacher Abi
M. Kuballa, J. Kranz
8,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.08.2007, 11:06   #1   Druckbare Version zeigen
Selen weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 64
EMK

ist die elektromotorische Kraft von der Konzentration der Redoxpaare abhängig?

ich würd sagen schon, bin mir aber nicht sicher!

mfg
Selen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2007, 11:13   #2   Druckbare Version zeigen
NilsM Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.285
AW: EMK

Ziehen wir das Pferd mal von hinten auf:
Wie kommst du denn darauf, dass die EMK konzentrationsabhängig sein könnte ?
NilsM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2007, 11:19   #3   Druckbare Version zeigen
Selen weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 64
AW: EMK

hm... na weil in dieser galvanischen zelle eine zinksulfatlösung und in der anderne halbzelle eine kupfersulfat lösung ist., und ich denk mir halt, wenn die konzentration nicht passt, dann läuft keine reaktion ab. oder`?
Selen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2007, 11:29   #4   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: EMK

Zitat:
Zitat von Selen Beitrag anzeigen
hm... na weil in dieser galvanischen zelle eine zinksulfatlösung und in der anderne halbzelle eine kupfersulfat lösung ist., und ich denk mir halt, wenn die konzentration nicht passt, dann läuft keine reaktion ab. oder`?
Richtig, nämlich dann, wenn gilt:

{ E(Cu/Cu^2^+) = E(Zn/Zn^2^+) }
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 31.08.2007, 11:35   #5   Druckbare Version zeigen
Selen weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 64
AW: EMK

danke für die hilfe!


mfg
Selen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2007, 11:39   #6   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: EMK

Das Potential der Halbzellen berechnet man überings über die Nernst-Gleichung:

{ E = E^0 + \frac{0,059V}{z} * lg \frac{oxidierte Form}{reduzierte Form} }
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Definition - EMK veroveraar Anorganische Chemie 1 19.01.2007 18:52
Emk rossowt Physikalische Chemie 4 15.01.2006 15:35
Emk ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 2 25.07.2005 09:02
Emk? Anouk Anorganische Chemie 4 13.04.2005 10:25
Emk tweee79 Anorganische Chemie 4 20.03.2004 16:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:05 Uhr.



Anzeige